Redner, ITV

Redner von ITV, Sky, News Corp, Google und HBO für IBC Cyber Security Forum bekanntgegeben

19.07.2017 - 21:42:34

Redner von ITV, Sky, News Corp, Google und HBO für IBC Cyber Security Forum bekanntgegeben. Die IBC gab heute das Referentenprogramm für ihre exklusive Veranstaltung zum Thema Cybersicherheit bekannt, die Teil des C-Tech Forum ist, das in diesem Jahr ins Leben gerufen wurde. Die Veranstaltung für eingeladene Gäste findet am Freitag, dem 15. September statt. Sie wird Unternehmen aktuelle Einblicke in die durch Cyberangriffe entstehenden Bedrohungen bieten, darunter die häufigsten Risiken und Möglichkeiten zur Milderung. Die Teilnehmer erfahren zudem, warum eine gute Cybersicherheitspolitik Wettbewerbsvorteile auf dem Markt bieten kann.

Im Vorfeld des Cyber Security Forum wird die IBC am 20. Juli um 16 Uhr GMT ein Webinar mit dem Titel „Broadcast under attack: Protecting content and defending infrastructure“ (dt. Bedrohungen für den Rundfunk: Schutz von Inhalten und Verteidigung der Infrastruktur) veranstalten. Dabei geht es um die weitere Zunahme schwerer Angriffe auf Rundfunk- und Medien-Player und den derzeitigen Zustand der Bedrohungslage. Außerdem wird beleuchtet, welche neuen Angriffsoberflächen es gibt und wie Rundfunkanstalten und Medienunternehmen mit der Cybersicherheit umgehen sollten. Die Referenten sind:

Brian Brackenborough, CISO – Channel 4 Richard Welsh, CEO, Sundog Media Toolkit & VP of Education – SMPTE Cameron Brown, Cyber Expert - Legal Forensic

Zur Anmeldung am Webinar besuchen Sie bitte https://www.ibc.org/tech-advances/broadcast-under-attack-protecting-content-and-defending-infrastructure/2031.article

Das Cyber Security Forum, das auf der IBC stattfindet und von Akamai Technologies, Fortium Technologies und Microsoft gesponsert wird, bringt Chief Technology Officer, Chief Information Officer, Chief Information Security Officer und Chief Digital Officer aus dem Medien- und Rundfunkbereich zu einem ehrlichen Gespräch sowie offenen Podiumsdebatten und Networking-Sitzungen zusammen. Diese Teilnehmer erhalten zudem kostenlos einen Platinum Pass zur Konferenz und Ausstellung der IBC sowie einige weitere Leistungen wie:

Unterkunft in einem Viersternehotel in der Innenstadt von Amsterdam Kostenlosen „Meet and Greet“-Flughafenservice bei Ankunft und Transfer zum Hotel oder RAI Exklusiven Getränkeempfang beim VIP-Networking Privaten Ausstellungsrundgang

Interessierte Teilnehmer werden gebeten, ihr Interesse unter folgendem Link anzumelden: https://show.ibc.org/forms/ctech-series

## ENDE ##

Hinweise für Redaktionen:

Über die IBC

Die IBC ist die weltweit führende Messe für Medien, Unterhaltung und Technologie. Sie zieht über 55.000 Teilnehmer aus mehr als 170 Ländern an. Die IBC umfasst eine hoch angesehene, durch Fachleute geprüfte Konferenz und eine Messe mit über 1.700 Ausstellern, die sich aus führenden Anbietern modernster Technologien aus den Bereichen elektronische Medien und Entertainment zusammensetzen.

Daten der IBC2017

Konferenz: 14. – 18. September 2017

Messe: 15. – 19. September 2017

Weitere Informationen über die IBC2017 finden Sie unter: https://show.ibc.org/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com