Rahi, Systems

Rahi Systems gab heute die Verfügbarkeit neuer, In-Row-Kühlaggregate bekannt, die Höchstleistungen bei nur geringem Raumbedarf bieten.

16.08.2017 - 05:31:27

Rahi Systems bringt innovative In-Row-Kühlaggregate auf den Markt. Die für die Anwendung in mittleren bis großen Datenzentren entworfenen Einheiten bieten ein innovatives Design, das eine dreimal höhere Effizienz als andere, gegenwärtig auf dem Markt erhältliche In-Row-Kühlaggregate aufweist.

In-Row Cooling Units are available in condensate water, chilled water and DX air-and-water cooled configurations to meet a wide range of needs. (Photo: Business Wire)

Lieferbar sind die In-Row-Kühlaggregate in den Breiten 600 mm und 900 mm mit einer Kühkapazität für IT-Lasten von mehr als 100 kW. Ihre Tiefe von 1200 mm sorgt für Kompatibilität mit den heutzutage in hochdichten Rechenzentren genutzten Schränken.

„Beim Design dieses Produkts achtete unser Engineering-Team auf die Form und Einpassungsfähigkeit des Produkts, um eine einfache Installation zu gewährleisten. Unsere In-Row-Kühlaggregate können in weniger als einem Tag installiert werden und sorgen für optische Einheitlichkeit im Datenzentrum“, sagte Paul Weber, Vice President of Engineering. „Um unseren Kunden die bestmögliche Leistung garantieren zu können, haben wir ausschließlich Komponenten von höchster Qualität verwendet.“

Um eine große Bandbreite an Bedürfnissen zu befriedigen, gibt es die In-Row-Kühlaggregate in einer Kondenswasser-, Kaltwasser- und einer DX luft- und wassergekühlten Konfiguration. Zum Lieferumfang gehört eine Wand mit bis zu 18 variabel geschalteten, elektronisch gesteuerten Ventilatoren, die für einen gleichmäßigen Luftstrom durch die Schänke des Rechnzentrums sorgen. Redundante, ein- und dreiphasige automatische Transferschalter, bei laufendem Betrieb austauschbare Lüfter und die Möglichkeit, den Betrieb auch mit reduzierter Kapazität aufrechtzuerhalten, falls ein Wasserkühler oder Kompressor versagen sollte, machen diese Einheiten höchst zuverlässig.

Eine intuitive Touchscreen-Schnittstelle mit Flex Management-Software, welche maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz verwendet, um die Kühlkapazität entsprechend der Verschiebungen der IT-Arbeitsbelastung zu verwalten und auszugleichen. Das intelligente Bedienfeld ermöglicht es mehreren Einheiten zusammenzuarbeiten, um die Effizienz zu optimieren.

„Unsere globale Aufstellung ermöglicht uns, diese Produkte in zahlreiche Regionen zu liefern. Mithilfe unseres Partner-Teams und technischen Auftragsnehmern bieten wir unseren Kunden schnelle Installations- und Wartungsdienste“, kommentierte Marcus Doran, General Manager von Rahi Europe.

Die In-Row-Kühlaggregate sind bereits jetzt allgemein verfügbar und werden unter Rahis Marke Enconnex vermarktet. Im Rahmen seines Portfolios an Produkten für einzureihende Kühleinheiten hat Rahi Systems bereits Installationen bei vier größeren Kunden durchgeführt.

Über Rahi Systems

Rahi Systems bietet ein Paket an Lösungen und Dienstleistungen, welche die Kosten, die Leistung, die Skalierbarkeit, die Verwaltbarkeit und die Effizienz heutiger Datenzentren optimieren. Seit seiner Gründung im Jahr 2012 durch Unternehmer mit tiefgreifendem Verständnis der Bedürfnisse und Probleme von IT-Dienstleistern, staatlichen Agenturen und Unternehmen ist die Firma aufgrund eines lösungsorientierten Ansatzes, des hervorragenden Supports und einer auf den Erfolg der Kunden ausgerichteten Kultur stetig gewachsen. Der Hauptsitz von Rahi befindet sich in Fremont, Kalifornien, und weitere Büros werden in Indien, Hongkong, Singapur, China, Japan, Irland, der Türkei, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich und Australien betrieben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!