Social media, Reisen

Qatar Airways hat weltweit eine grosse Unterstützung für ihre aktuelle Fernseh- und Social Media-Werbung mit dem Titel "No Borders, Only Horizons" erhalten.

12.07.2017 - 17:56:37

No Borders, Only Horizons-Video von Qatar Airways geht weltweit viral. Der Spot erzielte mehr als 54 Millionen Aufrufe und zählte damit zu den Top-Online-Videos der letzten Juniwoche.

Zürich (pts029/12.07.2017/17:55) - Qatar Airways hat weltweit eine grosse Unterstützung für ihre aktuelle Fernseh- und Social Media-Werbung mit dem Titel "No Borders, Only Horizons" erhalten. Der Spot erzielte mehr als 54 Millionen Aufrufe und zählte damit zu den Top-Online-Videos der letzten Juniwoche.

Die Airline hat die Kampagne über all ihre verschiedenen Social Media-Kanäle verbreitet. Von den über 54 Millionen Aufrufen kamen mehr als 50 Millionen über Facebook, circa 800'000 über Twitter, mehr als 3 Millionen über Instagram und mehr als 1 Million über YouTube. Der Erfolg des Werbespots kommt vom Ausdruck des festen Glaubens der Fluggesellschaft an die Idee, dass Reisen über Grenzen und Vorurteile hinausgeht und dass es eine Notwendigkeit und ein Recht für alle besteht, die Welt zu entdecken, in der wir leben.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker verkündete: "Trotz anhaltender Vorurteile und illegalen Handlungen uns gegenüber, wird Qatar Airways ihre erfolgreiche Entwicklung fortsetzen. Wir freuen uns, dass viele unserer treuen Fans auf der ganzen Welt unsere Werte, Menschen zusammenzubringen, mit uns teilen. Aufgrund unseres vielfältigen und globalen Netzwerks von Unterstützern können wir weiterhin gemeinsam fliegen. Wir glauben fest daran, dass Reisen ein Recht für alle ist und diese Welt von jedem von uns entdeckt werden kann. Die am 5. Juni eingeleitete Blockade gegenüber dem Staat von Katar hat Qatar Airways die Rechte entzogen, die ihr als internationale Fluggesellschaft zustehen. Dennoch liegt unser Fokus weiterhin darauf, unseren Passagieren den preisgekrönten Service zu bieten, für den wir bekannt sind."

Qatar Airways Senior Vice President Marketing and Corporate Communications Salam Al Shawa kommentierte: "Es heisst, ein Bild sagt mehr als tausend Worte. In diesem Fall ist das absolut wahr. Wir wollten ein emotionales, visuelles Medium nutzen, um unsere Botschaft zu vermitteln. Dieser Spot drückt die Traurigkeit aus, die wir fühlen, wenn wir von unseren Passagieren separiert sind. Unsere Markenbotschaft lautet "Going Places Together". Wir sind in jeder Situation bei unseren Passagieren. Von ihnen gewaltsam getrennt zu sein, ist eine Verletzung unseres Grundgedankens, Menschen zusammenzubringen."

Die Kampagne hebt die gemeinsame Basis hervor, die Qatar Airways mit tausenden ihrer Fans aus allen Teilen der Welt teilt. Sie betont ihre Auffassung, dass der Himmel keine Grenzen hat und fördert die Kernphilosophie der Airline: Die Welt ist ein besserer Ort, wenn wir sie gemeinsam entdecken.

Der Werbespot weckte globales Interesse bei der Presse und machte Schlagzeilen in prominenten Medien, einschliesslich Bloomberg und CNN.

Die Kampagne "No Borders, Only Horizons" ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=0mA7v_qFAeI

Passendes Bildmaterial finden Sie hier: https://www.flickr.com/photos/qatarairways/sets/72157683408053343

(Ende)

Aussender: panta rhei pr gmbh Ansprechpartner: Reto Wilhelm Tel.: +41 44 365 20 20 E-Mail: info@pantarhei.ch Website: www.pantarhei.ch

Zürich (pts029/12.07.2017/17:55)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!