Tourismus, Flug- und Raumfahrindustrie

Qatar Airways hat in Zusammenarbeit mit der Qatar Tourism Authority (QTA) ein Stopover-Paket ins Leben gerufen, um Katar für internationale Reisende noch attraktiver zu machen.

04.05.2017 - 09:17:12

Qatar Airways bietet kostenlosen Stopover-Aufenthalt in Doha an. Die Airline bietet Transitpassagieren die Möglichkeit, Doha mit kostenlosen Luxushotel-Aufenthalten und kostenlosen Transitvisa zu entdecken. Das Angebot ist Teil einer breiten Kampagne namens "+Qatar", die alle Transitpassagiere ermutigen soll, Katar zu ihrer Reiseroute hinzuzufügen.

Zürich (pts007/04.05.2017/09:15) - Qatar Airways hat in Zusammenarbeit mit der Qatar Tourism Authority (QTA) ein Stopover-Paket ins Leben gerufen, um Katar für internationale Reisende noch attraktiver zu machen. Die Airline bietet Transitpassagieren die Möglichkeit, Doha mit kostenlosen Luxushotel-Aufenthalten und kostenlosen Transitvisa zu entdecken. Das Angebot ist Teil einer breiten Kampagne namens "+Qatar", die alle Transitpassagiere ermutigen soll, Katar zu ihrer Reiseroute hinzuzufügen.

Das spezielle Angebot von QTA und Katars preisgekrönter Fluggesellschaft ermöglicht es Passagieren, die über Doha reisen, einen Geschmack des Nahen Ostens zu erleben. Den ganzen Sommer über bietet die nationale Fluggesellschaft mit Unterstützung von QTA Vier- und Fünf-Sterne-Hotelunterkünfte während des Zwischenstopps in Doha an. Die Aktion lädt Qatar Airways-Passagiere dazu ein, Doha zu ihrer Reise hinzuzufügen und eine kostenlose Übernachtung in einem der besten Vier- oder Fünf-Sterne-Hotels zu nutzen.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker teilte mit: "Qatar Airways ist mehr als nur ein nationaler Flaggenträger von Katar. Wir sind stolz auf unser Land und wollen Katars vielseitige Attraktionen mit Passagieren aus der ganzen Welt teilen. Diese exklusive Initiative bietet die Möglichkeit, den bestehenden Reiseplänen der Passagiere einen kostenlosen Aufenthalt in einigen der besten Hotels in Doha hinzuzufügen. Wir wollen dafür sorgen, dass unsere Passagiere, jedes Mal, wenn sie mit Qatar Airways reisen, ein unvergessliches Erlebnis erfahren. Wir gehen sogar noch weiter, um sicherzustellen, dass wir ihre Erwartungen übertreffen."

Chief Tourism Development Officer, Qatar Tourism Authority Hassan Al-Ibrahim verkündete: "Wir alle in Qatar waren sehr stolz, als wir letztes Jahr im November das neue Transitvisum ins Leben gerufen haben. Im März dieses Jahres haben wir bei den Stopover-Passagieren einen Zuwachs von 53 Prozent gegenüber März 2016 verzeichnet. Mit der Einführung von +Qatar wollen wir von den 30 Millionen Passagieren, die über den Hamad International Airport fliegen, zunehmend mehr Stopover-Besucher gewinnen. Wir sind sehr erfreut darüber, Katar für Touristen aus aller Welt zugänglicher zu machen und sie dazu einzuladen, unser Land, unser kulturelles Erbe und unsere Naturschätze zu entdecken."

Passagiere, die auf ihrer Reise in Doha umsteigen, können ihren Aufenthalt verlängern, um die Sehenswürdigkeiten von Doha zu besichtigen. Dafür bekommen sie von Qatar Airways und QTA eine Übernachtung geschenkt und eine weitere Nacht zum reduzierten Preis von 50 US-Dollar (ca. 46 Euro).

Passagiere können aus Hotels wie The Four Seasons, Marriott Marquis, Radisson Blu und Oryx Rotana wählen. Die kostenlose Hotelunterkunft bietet den Fluggästen die Möglichkeit, Doha zu erkunden und Stadtrundfahrten, Wüstensafariabenteuer oder eine Dinner-Kreuzfahrt an Bord einer traditionellen Dhau zu unternehmen. Die Besucher erhalten einen Eindruck der authentischen arabischen Gastfreundschaft.

Um dieses einzigartige Angebot wahrzunehmen, können Passagiere Ihren Flug anhand der "multy-city"-Funktion unter http://www.qatarairways.com/global/en/homepage.page buchen und qualifizieren sich automatisch dafür. Sobald die Flugbestätigung erhalten wurde, kann das, von 5 bis 96 Stunden, kostenlose Transitvisum beantragt werden und darauffolgend die Auswahl des Hotels vorgenommen werden.

Dieses Stopover-Paket von Qatar Airways' neuer Destination Management Company, Discover Qatar, ist eine von vielen neuen Initiativen, die in den kommenden Monaten präsentiert werden. Sie sollen Katar für Touristen attraktiver machen. Die neue Kampagne "+Qatar" von QTA zielt darauf ab, den wachsenden Tourismus in Katar zu unterstützen.

Qatar Airways führt diese Kampagne in ihrem 20. Operationsjahr durch nach zwei Jahrzehnten des Wachstums, der Branchenführerschaft und Innovation. Das Drehkreuz der Airline, der Hamad International Airport (HIA), erhielt vor kurzem fünf Sterne bei den Skytrax World Airport Awards und wurde als sechstbester Flughafen der Welt ausgezeichnet.

Hochaufgelöstes Bildmaterial: https://www.flickr.com/photos/qatarairways/sets/72157683278931655

Bitte kontaktieren Sie bei Fragen die Medienstelle: panta rhei pr gmbh Dr. Reto Wilhelm E-Mail: r.wilhelm@pantarhei.ch Tel.: +41 44 365 20 20 Web: http://www.pantarhei.ch/index.php/de/medien/kunden/items/qatar-airways.html

Qatar Airways Elise Duverge Biensan E-Mail: eduverge@uk.qatarairways.com Regional PR Manager - NSW Europe

(Ende)

Aussender: panta rhei pr gmbh Ansprechpartner: Reto Wilhelm Tel.: +41 44 365 20 20 E-Mail: info@pantarhei.ch Website: www.pantarhei.ch

Zürich (pts007/04.05.2017/09:15)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!