Signavio, Customer

Pünktlich zum Signavio-Kundentag 2017 präsentierte Signavio spannende Neuheiten: Durch die einzigartige Kombination von Prozessmanagement und Customer Journey Mapping bietet Signavio neue Möglichkeiten zur Verbesserung der Kundenerfahrung.

25.09.2017 - 13:54:19

Signavio verbindet erstmalig Customer Journey Maps mit Prozessmanagement. Ab sofort können Signavio-Nutzer eigene Customer Journey Maps im Signavio Process Manager gestalten. Das Ergebnis von Design Thinking Workshops kann nun in Form ansprechender Infografiken festgehalten werden. Das Besondere: Erstmalig können die Abhängigkeiten zwischen Kunden-Touchpoints und den operativen Geschäftsprozessen und Entscheidungen zielgerichtet geplant und gesteuert werden.

Seit April 2017 vereint die Signavio Business Transformation Suite die kollaborativen Signavio-Werkzeuge in einem strategischen Management-System. Mit der Möglichkeit Customer Journey Maps direkt in Signavio zu gestalten, erhalten Signavio-Kunden jetzt präzise Informationen darüber, welche Merkmale einen potenziellen Käufer auszeichnen, an welchen Interaktionspunkten er mit dem eigenen Unternehmen in Berührung kommt und wie er sich an bestimmten Entscheidungspunkten verhält.

Weitere Informationen zu Customer Journey Mapping mit Signavio finden Sie auf unserer Webseite: customerjourney.signavio.com

Über Signavio

Der deutsche Softwarehersteller mit Hauptsitz in Berlin bietet eine Business Transformation Suite für die Modellierung, Analyse und Optimierung von Prozessen und Entscheidungen. Als führender Anbieter von SaaS-Software für das kollaborative Prozessmanagement verbindet Signavio die Vorteile einer zentralen Wissensbasis mit den umfassenden Funktionen einer strategischen Management-Suite.

@ businesswire.com