Einführung, Therapie

Professor Tadamitsu Kishimoto von der Universität Osaka, Gewinner des Internationalen König-Faisal-Preises für Medizin 2017, stellte fest, dass über 100 Länder, darunter Saudi-Arabien, einen wirksamen biologischen Ansatz zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen übernommen haben; dies weckt Hoffnungen für Millionen von Menschen in aller Welt, die an einer derartigen Erkrankung leiden.

09.07.2017 - 08:31:38

Einführung einer neuen Therapie für Autoimmunerkrankungen soll Millionen von Patienten in über 100 Ländern zugutekommen. Die neue Therapie ist angesichts der Tatsache von Bedeutung, dass Autoimmunerkrankungen den Körper dazu veranlassen, sich selbst zu bekämpfen, da Zellen des Immunsystems nicht in der Lage sind, zwischen körpereigenem Gewebe und Zellen und körperfremdem Gewebe und Zellen zu unterscheiden.

Professor Tadamitsu Kishimoto (Photo: ME NewsWire)

Professor Kishimoto, dem kürzlich der renommierte Preis für die Entdeckung des endogenen chemischen Interleukin-6’(IL-6)-Signalwegs und dessen Rolle bei Entzündungs- und Autoimmunerkrankungen verliehen wurde, erklärte dies anlässlich einer Vorlesung, die vom Internationalen König-Faisal-Preis an der Medizinischen Hochschule der König-Saud-Universität in Riad veranstaltet wurde. Diese Vorlesung spiegelt die Bemühungen des Internationalen König-Faisal-Preises wider, die Verbreitung, Weiterleitung und Lokalisierung von Wissen zu fördern, indem humanitäre Leistungen gewürdigt werden und all das zelebriert wird, was den Menschen dient und zu ihrem Wohlergehen beiträgt.

Professor Kishimoto, ein weltbekannter Immunologe, hat mittels seiner Forschungstätigkeit in den letzten 30 Jahren einen IL-6 rezeptorblockierenden Antikörper entwickelt, der als die erste zugelassene Therapie für Erkrankungen wie progressive Sklerose und rheumatoide Arthritis anerkannt wurde.

„Die Entdeckung des IL-6 rezeptorblockierenden Antikörpers hat zu einem wesentlichen Durchbruch bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen geführt. Er wurde für die Behandlung in über 100 Ländern, darunter in Saudi-Arabien, Japan, der EU und den USA, zugelassen. Heutzutage werden beinahe eine Million Menschen, die an einer derartigen Erkrankung leiden, erfolgreich mit diesem Antikörper behandelt“, so Kishimoto.

IL-6 ist nicht nur ein Immunprotein, es ist auch für das Fieber bei autoimmunen, infektiösen oder nichtinfektiösen Erkrankungen verantwortlich, und es wird immer dort im Körper produziert, wo sich ein Entzündungsherd befindet. IL-6 wird bei einer breiten Palette von Erkrankungen hinzugezogen, die mit Entzündungen assoziiert sind, darunter Diabetes mellitus sowie systemische juvenile rheumatoide Arthritis.

Die Entdeckung des Antikörpers führte nicht nur zur Behandlung von Entzündungserkrankungen, sondern ebnete auch den Weg für die Schulung von mehreren Immunologen in allen Teilen der Welt, fügte Professor Kishimoto hinzu.

Der Internationale König-Faisal-Preis für Medizin wurde zuvor zwei Forschern aus Japan zuerkannt. Tetsuro Fujiwara war der erste Gewinner, der sich den Preis im Jahr 1996 zusammen mit Bengt A. Robertson aus Schweden für Forschungsarbeiten zur Behandlung des Atemnotsyndroms von Neugeborenen teilte. Shinya Yamanaka war der zweite Gewinner, der sich den Preis im Jahr 2011 mit James Alexander Thomson aus den USA teilte. Yamanaka erhielt später im Jahr 2012 den Nobelpreis.

Weitere Informationen zum Internationalen König-Faisal-Preis finden Sie auf unserer Website:

www.kfip.org

*Quelle: ME NewsWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!