Patient, Safety

Patient Safety Movement Foundation kündigt 3. Annual Patient Safety Innovation Awards an

04.04.2017 - 11:03:37

Patient Safety Movement Foundation kündigt 3. Annual Patient Safety Innovation Awards an. Die Patient Safety Movement Foundation (PSMF) gibt bekannt, dass die 3. Annual Patient Safety Innovation Awards am 3. April 2017 um 12:00 Uhr PDT eröffnet werden. Der Wettbewerb fordert Unternehmer und Befürworter der Patientensicherheit auf, innovative Produkte und Prozesse einzureichen, die die Patientensicherheit beträchtlich verbessern und helfen, das Ziel der PMSF zu erreichen, das die Reduzierung der Anzahl von vermeidbaren Patiententodesfällen bis 2020 auf NULL vorsieht. Weitere Informationen finden Sie auf http://patientsafetymovement.org/summit/innovation-award/. Dort können Sie auch Ihre Bewerbung einreichen.

Joe Kiani, der Gründer der Patient Safety Movement Foundation, sagte: „Durch die Patient Safety Innovation Awards konnten wir einen Extraanreiz für das Hervorbringen von leicht implementierten Ideen bieten, die HEUTE eine beträchtliche Auswirkung auf die Reduzierung von vermeidbaren Todesfällen in Krankenhäusern haben können. Unabhängig von ihrer Größe oder ihres Umfangs, bringt uns jede Sicherheitsinnovation unserem Ziel von NULL Todesfällen bis 2020 einen Schritt näher.“

„Wir fühlen uns sehr geehrt, diesen Preis zu gewinnen. Wir begannen 1994, dem Todesjahr unseres Vaters, an unserer Innovation zu arbeiten, und haben sie mit unserer Lösung weiterentwickelt, die unserer Meinung nach die Welt verändern wird. Wir schätzen das Licht, das dieser Preis auf unsere Innovation wirft, und hoffen, unser erstes Krankenhaus-Pilotprojekt in diesem Jahr zu starten“, sagten Matt und Dulie Reavill von ReavillMED, die 1. Preisträger der Patient Safety Innovation Awards 2016.

Philippa Makobore vom Uganda Industrial Research Institute, die 1. Preisträgerin der Patient Safety Innovation Awards 2015, sagte: „Unsere Innovation sollte die Sicherheit der Infusion von intravenösen Flüssigkeiten verbessern, vor allem bei kleinen Kindern. Das Erste, was wir taten, als wir den Summit verließen, war, Industrietechniker von Design Without Borders damit zu beauftragen, geeignete Gehäuse zu entwerfen. Wir begannen auch, das Produkt durch die Entwicklung von Software und Hardware zu automatisieren, wofür Algorithmen entwickelt und ein beratender Systemtechniker hinzugezogen werden mussten, der den Prozess rationalisierte und Tests durchführte, die den strengen Normen für Medizinprodukte entsprechen.“

Frau Makobore richtete das Wort auch an zukünftige Preisempfänger der Patient Safety Innovation Awards und sagte: „Dieser Preis ist für Ihre Innovation ein großer Durchbruch und auch ein wichtiges Sprungbrett für die Entwicklung Ihres Produkts, damit Sie die Wirkung erzielen können, für die es bestimmt ist, und um letztlich vermeidbare Todesfälle innerhalb des Krankenhauses gemäß der Mission der Patient Safety Movement zu reduzieren und null vermeidbare Todesfälle bis 2020 zu erreichen.“

Über die Patient Safety Movement Foundation

Jedes Jahr sterben mehr als 200.000 Menschen in Krankenhäusern in den USA und 3 Millionen weltweit an Ursachen, die vermeidbar gewesen wären. Die Patient Safety Movement Foundation wurde mit Unterstützung der Masimo Foundation for Ethics, Innovation and Competition in Healthcare gegründet, um die Anzahl von vermeidbaren Todesfällen bis 2020 auf Null zu reduzieren (0X2020). Eine Verbesserung der Patientensicherheit erfordert gemeinschaftliche Bemühungen aller Interessenvertreter, unter anderem von Patienten, Gesundheitsdienstleistern, medizintechnischen Unternehmen, Regierungsbehörden, Arbeitgebern und privaten Kostenträgern. Die Patient Safety Movement Foundation arbeitet mit allen Interessenvertretern zusammen, um an Problemen und umsetzbaren Lösungen für die Patientensicherheit zu arbeiten. Die Stiftung veranstaltet zudem eine weltweite Konferenz namens „World Patient Safety, Science and Technology Summit.“ Auf der Konferenz kommen einige der klügsten Köpfe der Welt zusammen, um anregende Gespräche zu führen und neue Ideen zur Herausforderung des Status quo zu entwickeln. Durch die Präsentation spezifischer hochwirksamer Lösungen zur Bewältigung von Herausforderungen bei der Patientensicherheit, der sogenannten „Actionable Patient Safety Solutions” (umsetzbare Lösungen für die Patientensicherheit), werden Medizintechnologieunternehmen aufgefordert, Daten miteinander zu teilen, für die ihre Produkte gekauft werden und Krankenhäuser aufgefordert, sich zur Umsetzung der „Actionable Patient Safety Solutions” zu verpflichten. Damit wird die Bewegung zur Verbesserung der Patientensicherheit mit dem Ziel von null vermeidbaren Todesfällen bis zum Jahr 2020 hin unterstützt. Mehr dazu: http://patientsafetymovement.org/.

@0X2020 #patientsafety #0X2020

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!