Huawei, Anbindung

OT (Oberthur Technologies), ein weltweit führender Anbieter im Bereich eingebetteter Sicherheitssoftwareprodukte und -dienstleistungen, meldete heute, dass Huawei für die neu auf dem Markt eingeführte HUAWEI WATCH 2 das Unternehmen OT mit der weltweiten Implementierung von DakOTa 4.0 aus dem Hause OT beauftragt hat.

04.04.2017 - 21:06:46

Huawei wählt eSIM von OT für die Anbindung der HUAWEI WATCH 2. Dabei handelt es sich um das erste eSIM-System (Embedded SIM), das den GSMA Phase II-Standards entspricht.

Das eSIM-System von OT wird in unserem nach SAS UP 7.0 zertifizierten Werk im französischen Vitré gefertigt. Es bietet eine höchst effiziente, sichere und transparente Technologie für Netzanbindungsanforderungen, wie sie bei Wearable-Geräten benötigt werden und für eine nahtlose, voll digitale Gerätenutzung durch die Endanwender. Mit dieser Lösung sind die Endanwender in der Lage, drahtlos ihre bevorzugten Mobilfunk-Abos für ihre Smartwatch herunterzuladen. Die Abos werden auf abgesicherte Weise auf interoperablen Subscription Manager-Lösungen wie derjenigen von OT gespeichert. Wenn das Mobilfunk-Abo für die Smartwatch aktiviert wird, können die Anwender Anrufe tätigen, Datendienste nutzen und Benachrichtigungen empfangen, auch wenn das Smartphone ausgeschaltet oder außerhalb des Empfangsbereichs ist.

„Bei OT ist man stolz darauf, von einem Premiumgerätehersteller wie Huawei einen Auftrag erhalten zu haben und an dieser weltweit ersten eSIM-Implementierung gemäß GSMA Phase II beteiligt zu sein. Damit werden die Investitionen von OT in Innovationen und die speziellen Serviceleistungen honoriert, die wir unseren OEM-Kunden in China bieten“, so Viken Gazarian, stellvertretender Geschäftsführer des Unternehmensbereichs „Connected Device Makers“ von OT.

„Bei Huawei ist man hocherfreut über diese erstmalige Kooperation mit OT, einem Unternehmen, das wirklich genau versteht, was OEM-Hersteller im Hinblick auf Service-, Support- und Technikqualität wünschen“, fügt Rico Zhang hinzu. Er ist Deputy Director des Unternehmensbereichs „Wearables, Mobile Broadband and Home Device“ von Huawei Consumer BG.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES
OT ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich eingebetteter digitaler Sicherheitslösungen, die beim Anbinden, Authentifizieren und Bezahlen Schutz bieten.

Das Unternehmen ist auf wachstumsstarken Märkten strategisch positioniert und bietet eingebettete Sicherheitssoftwarelösungen für Endnutzergeräte sowie damit verbundene Fernmanagementlösungen für ein umfassendes Portfolio internationaler Kunden, darunter Banken und Finanzinstitute, Mobilfunkbetreiber, Behörden und Regierungen sowie Hersteller vernetzter Objekte und Geräte.

OT beschäftigt weltweit über 6.500 Mitarbeiter, nahezu 700 davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von vier regionalen sicheren Herstellungszentren und 39 sicheren Servicezentren betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 169 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oberthur.com

Zum Herunterladen: The M World,
Alles, was Sie über die neuesten Trends in der Welt der Mobilität wissen müssen. Im AppStore und auf Google Play erhältlich.

www.oberthur.com/themworld

FOLGEN SIE UNS AUF:
Twitter
LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!