NTT, DATA

NTT DATA, ein international tätiger Anbieter von IT-Diensten, hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen eine Vorentscheidung an zehn Standorten weltweit veranstalten wird, um Ideen für Kooperationen zwischen Wagniskapitalgesellschaften und Unternehmen zu erhalten.

25.10.2016 - 12:00:37

NTT DATA veranstaltet internationalen Wettbewerb auf der Suche nach neuen Wagniskapitalgesellschaften. Alle Startup-Unternehmen sind eingeladen, einen Vorschlag für eine Wagniskapitalgesellschaft in einem Bereich wie FinTech, IoT, Energie, Versicherungstechnik, Big Data, digitales Marketing, Blockchain, API, Personendaten, AI, Cybersicherheit, virtuelle/erweiterte Realität oder Robotik einzureichen. Der Gewinner jeder Vorentscheidung wird zum Grand Finale im März 2017 in Tokio eingeladen. NTT DATA kommt für die Reisekosten und sonstige Spesen auf, damit jeweils ein Vertreter jedes Gewinners teilnehmen kann. Der Gewinner des Grand Finale erhält eine dreimonatige Sacheinlage im Wert von USD 30.000 zur Unterstützung der Entwicklung seines geplanten neuen Unternehmens.

Koutaro Zanma, Leiter der Abteilung Geschäftsstrategien für Offene Innovationen und Business-Inkubationen bei NTT DATA, sagt dazu: „Unser zweimal jährlich stattfindender Wettbewerb zur Förderung von Kooperationen mit Startup-Unternehmen weltweit ist eine von vielen Initiativen, aus denen NTT DATA in der Hoffnung Kapital schlagen wird, bis 2020 jährliche Geschäfte im Wert von über 10 Milliarden Yen (etwa 100 Millionen USD) zu machen. Wir wollen zur Lösung zentraler Probleme der Gesellschaft weltweit beitragen, indem wir Kompetenzen, Technologien und Netzwerke sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens miteinander kombinieren.”

NTT DATA, der führende Systemintegrator Japans, spielt eine entscheidende Rolle beim Ausbau der IT-Infrastruktur in Japan und ist zudem am IT-Geschäft in mehr als 40 Ländern weltweit beteiligt. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass IT und Open Innovation die Schlüssel zur Lösung dringender ökonomischer Probleme sind, etwa: Bevölkerungsrückgang, alternde Gesellschaften, Umweltzerstörung, Energiedepletion, steigende Kosten im Gesundheitswesen, verminderte Eigenversorgung mit Lebensmitteln und wirtschaftliche Ungleichheiten. Um solche Probleme besser lösen zu können, hat NTT DATA in Japan vier Wettbewerbe für Wagniskapitalgesellschaften veranstaltet, und jetzt hat das Unternehmen entschieden, auch auf internationale Gaststädte zu erweitern. Durch den Austausch von Ideen und innovative Kooperation möchte NTT DATA neue Unternehmen ins Leben rufen, die zur Lösung globaler Probleme beitragen.

 

Open Innovation Business Contest

Bewerbung:   26. Oktober 2016, 15 h bis 19. Dezember 2016, 17 h Orte: Tokio, San Francisco, London, Tel Aviv, Toronto, Madrid, Barcelona, Singapur, Peking und São Paulo Qualifizierte Teilnehmer: Legal eingetragene Startup-Unternehmen Wagniskapital-Themen:

FinTech, IoT, Energie, Versicherungstechnik, Big Data, digitales Marketing, Blockchain, API, Personendaten, AI, Cybersicherheit, virtuelle/erweiterte Realität oder Robotik

Zeitplan: Bewerbungs-Deadline – Donnerstag, 19. Dezember Vorentscheidung – Februar oder März 2017 Grand Finale in Tokio – Mittwoch, den 15. März 2017

Die Bewerbungsunterlagen müssen auf Japanisch oder Englisch verfasst sein

Die Bewerbungen müssen online unter folgender Adresse eingereicht werden: http://oi.nttdata.com/en/contest

 

Über NTT DATA

NTT DATA (TOKYO: 9613) ist ein führender Anbieter von IT-Services und ein globaler Innovationspartner. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tokio und ist in über 40 Ländern vertreten. Der Schwerpunkt liegt auf langfristigen Kundenbeziehungen. Dazu kombiniert NTT DATA globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bietet erstklassige und professionelle Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Weitere Informationen finden Sie auf www.nttdata.com.

Sämtliche Produkte, Unternehmen und Firmennamen sind eingetragene Warenzeichen oder Markenzeichen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com