Nikolaus, Nikolo

Nikolaus provoziert Kinderarbeit

06.12.2016 - 09:10:42

Nikolaus provoziert Kinderarbeit. Heute, am 6. Dezember, feiern wir mit unseren Kindern Nikolaus und können erleben, wie Kinder durch solcherart Vorfreude und Spannung zu ganz und gar ungewöhnlichen Reaktionen verleitet werden.

Wien (pts015/06.12.2016/09:10) - Heute, am 6. Dezember, feiern wir mit unseren Kindern Nikolaus und können erleben, wie Kinder durch solcherart Vorfreude und Spannung zu ganz und gar ungewöhnlichen Reaktionen verleitet werden.

Zumindest, wenn man den Ratschlägen erfahrener Mütter folgt, die mit kleinen psychologischen Tricks Ihre Kinder zum Aufräumen oder Schuheputzen überreden. Die Familienratgeber von Welovefamily http://www.welovefamily.at haben ein paar Tipps aus der Community und von Experten für den Nikolotag zusammengestellt.

Der Nikolaus liebt saubere Schuhe

Jeder kennt die Säckchen in Stiefelform, die an Nikolo prall gefüllt verschenkt werden. Ganz klar, dass Kinder felsenfest davon überzeugt sind, dass der Nikolo dann auch auf geputzte Schuhe steht und den Kindern nur in diese seine kleinen Geschenke legt. Daher der Tipp der Experten: wenn Kinder normalerweise nicht so angetan davon sind, im Haushalt zu helfen, dann sollte der Hinweis auf die Geschenke vom Nikolo für den nötige Motivation sorgen. Dann wird sicher geputzt, damit der freundliche Mann keinen Grund zur Klage hat. So räumen Kinder gerne auf und polieren Schuhe mit Spaß und Begeisterung auf Hochglanz. Dafür darf es dann auch ein paar kleine Geschenke geben.

Nikolausgeschenke - nicht zu viel - nicht zu teuer

Es ist gar nicht so einfach, das passende Nikolaus-Geschenk zu finden. Denn Nikolaus sollte das Christkind nicht übertrumpfen. Und der Nikolo sollte auch keine Säcke von Schokolade mehr anschleppen, wie noch vor einigen Jahren üblich. Klein sollte ein solches Geschenk sein, nur eine kleine Aufmerksamkeit und auch nicht zu viel kosten. Tipps für kindgerechte und sinnvolle Geschenke gibt es daher ebenfalls in dem Artikel auf welovefamily-Link zum ganzen Artikel: http://www.welovefamily.at/nikolausgeschenke-fuer-kinder

welovefamily ist eine der ganz großen Ratgeberseiten für Familien mit Babys und Kindern im deutschsprachigen Raum. Die Plattform hat über 120.000 Besucher pro Monat und noch beeindruckender sind die Zahlen auf Facebook. Denn dort folgen 34.000 Fans den Tipps und Ratschlägen von welovefamily, bei einer unglaublichen Reichweite der Postings von 620.000.

Like für die Facebookseite: https://www.facebook.com/welovefamily.at

(Ende)

Aussender: welovefamily.at Ansprechpartner: Sylvia Sima Tel.: +43 2162 64580 E-Mail: SSima@sachen-machen.co.at Website: www.welovefamily.at

Wien (pts015/06.12.2016/09:10)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!