Mobidiag, Wachstumsstrategie

Mobidiag Ltd, ein finnisches Unternehmen für molekulare Diagnostik, kündigte heute die Öffnung eines neuen Büros im Vereinigten Königreich und die Ernennung von Stuart Cranmer zum Geschäftsführer an.

27.03.2017 - 08:01:35

Mobidiag verfolgt seine Wachstumsstrategie mit neuen Büros im Vereinigten Königreich und ernennt Stuart Cranmer zum Geschäftsführer. So soll das Unternehmen in einen der strategischsten Märkte für Mobidiag geführt werden. Neben den Büros in Finnland (Hauptsitz), Frankreich und Schweden wird Mobidiag UK eine Schlüsselrolle beim lokalen Unternehmenswachstum spielen und seine globale Marktabdeckung vorantreiben.

„Es gab sehr positive Reaktionen auf die Einführung der Produkte von Mobidiag im Vereinigten Königreich und wir freuen uns auf weitere Perspektiven. Das Portfolio bestehender und ausstehender Produkte ist durch viele einzigartige Merkmale geprägt, die ideal für den Markt im Vereinigten Königreich sind. Wir sind sicher, dass die Kunden den Mehrwert, den sie bringen, schätzen werden", ergänzte Stuart Cranmer.

Über Mobidiag Ltd.
Im Jahr 2000 gegründet, entwickelt Mobidiag innovative Lösungen, um die Diagnose von Infektionskrankheiten voranzutreiben und ist seit 2008 auf dem europäischen Markt für klinische Diagnostiksysteme. Seinen Hauptsitz hat Mobidiag in Espoo, Finnland.

Mobidiag beschäftigt sich im Rahmen der neuen Amplidiag® Easy Plattform mit hoch- bis mittelvolumigen Screenings und treibt so die Amplidiag®-Reihe voran, indem der Arbeitsprozess von den Proben bis zu den Ergebnissen automatisiert wird. Die bevorstehende Novodiag®-Plattform und zugehörige Panels stellen eine vollautomatisierte Lösung dar, die für kleinere Volumen und Labore geeignet ist. Besuchen Sie www.mobidiag.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!