Panasonic, MWC

Mit einem Angebot von Technologien für Einzelhandel, Autovermietung, Kommunikation, Sicherheit, Logistik und Bodenabfertigung kommen auf dem 120 m2-Stand Panasonics Abteilungen Kfz- und Firmentechnologien sowie Industrie- und Umweltschutzlösungen zusammen.

21.02.2017 - 00:54:33

Panasonic beim MWC zum Abheben bereit

Panasonic booth image at Mobile World Congress in Barcelona (Graphic: Business Wire)

Eine der präsentierten Schlüsseltechnologien wird LinkRay sein, ein Eins-zu-eins-Tool zum Kundendialog in öffentlichen Bereichen. Damit können Dutzende von Menschen gleichzeitig Informationen in ihrer Sprache von Anzeigetafeln und LED-Leuchten auf ihr Smartphone holen. Die Anzeigetafeln auf einem Flughafen könnten somit Links zu Transportinformationen in mehreren Sprachen enthalten.

Ebenfalls vorgestellt wird die HD Beacon-Technologie, die lokale Kartierungs- und Navigationsdienste innerhalb der Flughafen-Terminalgebäude unterstützen kann. Beispielsweise könnten das Flughafenpersonal oder Menschen mit eingeschränkter Mobilität ihre Mobilgeräte nutzen, um herauszufinden, wo der nächste Elektrowagen steht, der sie schnell zu ihrem Gate bringt.

Für den Einzelhandel am Flughafen präsentiert Panasonic seinen Transparent Screen, der mit Projektionstechnik spektakuläre Schaufensterauslagen erzeugt, um Käufer anzulocken.

Im Autovermietungsbereich des Standes wird Ficosa, ein seit 2015 mit Panasonic durch eine Geschäftsallianz verbundenes Unternehmen, die neuesten Technologien für vernetzte Fahrzeuge präsentieren. Weil sie durch innovativen Fahrzeugservice bei höherer Sicherheit und gesteigerter Effizienz mehr autonomes Fahren (selbstfahrende Kfz) ermöglichen, werden diese Lösungen das Erlebnis im Fahrzeug reformieren.

Innerhalb des Flughafen-Logistik-Hubs projiziert der Parcel Picking Director von Panasonic mittels einer Barcode-Technologie wichtige Paketinformationen direkt auf die Pakete, um sie für die Arbeitskräfte von Weitem sichtbar zu machen.

Der Panasonic Media Track ermöglicht Organisationen die Verfolgung und den optimierten Einsatz mobiler Anlagen wie zum Beispiel Gepäckcontainern, Einkaufs- und anderen Wagen in der Bodenabfertigung, während die Intelligent Warehouse Software (iWS) CCTV-Kameras und Software nutzt, mit der man verlorene Pakete oder Gepäckstücke innerhalb von Minuten aufspüren kann. Stundenlanges manuelles Suchen im Filmmaterial der Sicherheitskontrolle kann dadurch entfallen.

„Wir wissen, dass unsere vernetzten, intelligenten Technologielösungen für den Transportmarkt bestens geeignet sind“, sagte Tony O'Brien, Geschäftsführer (Managing Director) von Panasonic System Solutions in Europa. „Unsere Forschungen haben gezeigt, dass die Verbesserung des Reiseerlebnisses für Passagiere mittels besserer Konnektivität und durch Informationsaustausch ein wichtiger Motor in diesem Sektor ist. Der Mobile World Congress gibt uns die Chance, zu zeigen, welchen Beitrag Panasonic zur Innovation im Transportbereich leisten kann.“

Weitere Informationen über die Produkte von Panasonic erhalten Sie am Panasonic-Messestand auf dem Mobile World Congress, Halle 6, Stand H31.

Über Panasonic System Solutions Europe

Panasonic System Solutions Europe (PSSEU), eine Abteilung von Panasonic Marketing Europe, wurde im April 2016 gegründet und entwickelt erstklassige Lösungen für größere Kunden, wobei es nur einen verantwortlichen Ansprechpartner gibt.
Dazu gehören Hardware, Software und Produkte zur Systemintegration von Panasonic sowie von Drittanbietern, die sowohl in ihrer Technik als auch im Projektmanagement und im Service herausragend sind. Im Fokus stehen die Branchen Energie, Transport und Logistik.
PSSEU hat eine Reihe von Tochtergesellschaften wie Cameramanager und Panasonic Business Software Europe, die spezialisierte Angebote für Software oder Systemintegration liefern.

Über Panasonic

Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung verschiedener elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Immobilien, Automobilindustrie, Unternehmenslösungen und Geräte. Seit seiner Gründung 1918 hat das Unternehmen weltweit expandiert und unterhält mittlerweile 474 Tochtergesellschaften und 94 verbundene Unternehmen weltweit, die in dem am 31. März 2016 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr einen Nettoumsatz von insgesamt 7,553 Billionen Yen ausweisen konnten. Im Bestreben, durch bereichsübergreifende Innovationen neue Werte zu schaffen, nutzt das Unternehmen seine Technologien, um seinen Kunden bessere Lebensbedingungen und eine bessere Welt zu ermöglichen.
Weitere Informationen über Panasonic finden Sie unter:http://www.panasonic.com/global.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com