PSMF, Gemeinschaft

Mit der Absicht, die Zahl der vermeidbaren Todesfälle bis 2020 auf null zu senken, lädt die Patient Safety Movement Foundation (PSMF) Patientensicherheitsexperten, medizinische Leistungserbringer, Krankenhausverwalter, Patientenvertreter und politische Entscheidungsträger aus aller Welt ein, sich den Herausforderungen zu stellen, gemeinsam Lösungsvorschläge zu erarbeiten und die nächsten Schritte zu planen.

12.04.2017 - 10:54:20

Die PSMF lädt die internationale Gemeinschaft zum Schutz der Patientensicherheit zur Teilnahme an ihrem 5. jährlichen Planungstreffen zur Jahresmitte am 13. Juli 2017 ein. Wie im vergangenen Jahr ist auch das diesjährige Planungstreffen prinzipiell als Arbeitstreffen geplant und hat die Aufgabe, unsere Ziele für das nächste Jahr festzulegen. Die Teilnahme am Treffen, das gemeinsam mit dem Inova Heart & Vascular Institute am 13. Juli 2017 von 9:00 bis 18:30 Uhr im Inova Center for Personalized Health in Falls Church, Virginia, veranstaltet wird, ist nur auf Einladung möglich. Teilnehmer erhalten vor dem Treffen Vorbereitungsunterlagen, um eine Grundlage für möglichst fruchtbare Gespräche zu bieten. Die Anmeldung zum Treffen ist kostenlos; es gibt jedoch nur Platz für 100 Teilnehmer. Fordern Sie bitte eine Einladung an, indem Sie sich online registrieren.

Das Halbjahres-Patientensicherheitstreffen ist als „Arbeitstreffen“ mit weiteren Breakout-Sitzungen geplant. In den Breakout-Sitzungen, die von den Vorsitzenden der Arbeitsgruppen geleitet werden, wird das Thema effektivere und einfachere Gestaltung existierender APSS diskutiert.

Keynote-Rednerin des diesjährigen Treffens ist Jade Perdue, Senior Policy Analyst bei den Centers for Medicare & Medicaid Services. Sonstige Präsentationsthemen:

PSMF-Pilotprojekt: Verpflichtungsvalidierung OFFENHEIT: Kommunikation für optimale Resolution Transparenz & angepasste Anreize Delirium Gespräch über SubAPSS

Breakout-Sitzungen der Arbeitsgruppen sind:

Sicherheitskultur Optimierung der Sicherheit in der Geburtshilfe Frühe Sepsiserkennung und -behandlung Atemwegssicherheit Venöse Thromboembolie (VTE) Medikationsfehler

Die vollständige Tagesordnung steht online zur Verfügung.

„Wir danken Inova und Dr. Charles Murphy für ihre erneute Zusammenarbeit, wie auch allen Klinikern, Administratoren und sonstigen Patientensicherheitsvertretern für ihren persönlichen Einsatz und ihre Teilnahme am diesjährigen Treffen. Zweck des Treffens ist die gemeinsame Erarbeitung umsetzbarer Ziele durch die Interessenvertreter und die Identifizierung von Strategien, die uns dabei helfen können, vermeidbare Todesfälle vollständig zu eliminieren. Ferner wird in den Breakout-Sitzungen die Einrichtung von Untergruppen zu den existierenden APSS besprochen. Wir freuen uns auf die Einsichten derjenigen, die diese Lösungen Tag für Tag umsetzen“, sagte Joe Kiani, Gründer der Patient Safety Movement Foundation.

Und Kiani fügte hinzu: „Bis 2020 bleiben uns nur noch drei Jahre Zeit, um unser Ziel, die Eliminierung vermeidbarer Todesfälle, zu erreichen, und wir erwarten von allen, dass sie sich verpflichten und aktiv werden, indem sie heute die notwendigen Verfahren implementieren. Je mehr Krankenhäuser alle 13 vom Patient Safety Movement erstellten APSS integrieren, desto mehr Mütter, Väter, Söhne und Töchter weltweit können gerettet werden.“

„Das Inova Heart and Vascular Institute ist stolz darauf, dieses wichtige Halbjahres-Planungstreffen wieder gemeinsam mit der Patient Safety Movement Foundation veranstalten zu können“, betonte Dr. Charles E. Murphy, Chief Patient Safety Officer des Inova Heart & Vascular Institute. „Unser gemeinsames Engagement zum Wohl des Patienten ist der Grundstein unserer Arbeit. Indem wir Koryphäen im Bereich Patientensicherheit eine gemeinsame Plattform bieten und eng mit ihnen zusammenarbeiten, können wir in zahlreichen klinischen Bereichen auch weiterhin sichtbare Fortschritte erzielen.“

Über Inova

Inova ist ein gemeinnütziges System der Gesundheitsfürsorge mit Sitz in Northern Virginia, das jährlich mehr als 2 Millionen Menschen in der Metropolregion Washington, DC, und Umgebung versorgt. Inova ist ein umfassendes Netzwerk von Krankenhäusern, ambulanten Diensten und Einrichtungen, Praxen der Primär- und Spezialversorgung sowie Gesundheits- und Wellnessinitiativen. Inova ist global als Führer in den Bereichen Entwicklung und Anwendung personalisierter Gesundheitsversorgung; Förderung der Kooperation zwischen Forschern, Klinikern und Patienten sowie Integration der genomischen Forschung für Patientenpflege, Prävention und Wellness anerkannt.

Über die Patient Safety Movement Foundation

Jedes Jahr sterben mehr als 200.000 Menschen in Krankenhäusern in den USA und 3 Millionen weltweit an den Folgen vermeidbarer Krankheiten. Die Patient Safety Movement Foundation wurde mit Unterstützung der Masimo Foundation for Ethics, Innovation and Competition in Healthcare gegründet, um die Anzahl von vermeidbaren Todesfällen bis 2020 auf 0 zu reduzieren (0X2020). Eine Verbesserung der Patientensicherheit erfordert gemeinschaftliche Bemühungen aller Interessenvertreter, unter anderem von Patienten, Gesundheitsdienstleistern, medizintechnischen Unternehmen, Regierungsbehörden, Arbeitgebern und privaten Kostenträgern. Die Patient Safety Movement Foundation arbeitet mit allen Interessenvertretern zusammen, um Probleme mithilfe umsetzbarer Lösungen für die Patientensicherheit zu lösen. Die Stiftung veranstaltet zudem eine weltweite Konferenz unter dem Titel „World Patient Safety, Science and Technology Summit.“ Auf der Konferenz kommen einige der klügsten Köpfe der Welt zusammen, um anregende Gespräche zu führen und neue Ideen zur Herausforderung des Status quo zu entwickeln. Durch die Präsentation spezifischer hochwirksamer Lösungen zur Bewältigung von Herausforderungen bei der Patientensicherheit, der sogenannten „Actionable Patient Safety Solutions” (umsetzbare Lösungen für die Patientensicherheit), werden Medizintechnologieunternehmen aufgefordert, Daten miteinander zu teilen, für die ihre Produkte gekauft werden und Krankenhäuser aufgefordert, sich zur Umsetzung der „Actionable Patient Safety Solutions” zu verpflichten. Damit wird die Bewegung zur Verbesserung der Patientensicherheit mit dem Ziel von null vermeidbaren Todesfällen bis zum Jahr 2020 hin unterstützt. Mehr dazu: http://patientsafetymovement.org/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!