INFOSCREEN, OMD

INFOSCREEN inszeniert heißes Finale in kühler Halle

23.06.2017 - 13:32:27

INFOSCREEN inszeniert heißes Finale in kühler Halle. Es war der perfekte Fluchtort vor der Hitze der Stadt: Das klimatisierte Kugeltanz Bowling-Center im Wiener Prater. Dort stieg gestern (Donnerstag, 22. Juni 2017) das Finale der diesjährigen INFOSCREEN-Mediaagentur-Challenge. Den heißen Wettkampf in der kühlen Bowling-Halle entschied schließlich die Mannschaft von OMD für sich. Die "Superbowler" aus der Heiligenstädter Straße verweisen in einer knappen Entscheidung das Teams von Mediacom auf den zweiten Platz. Das Siegerteam darf sich nach dem spannungsgeladenen Finale auf einen entspannenden Kulissenwechsel freuen: INFOSCREEN schickt den Gewinner der diesjährigen Mediaagentur-Challenge zum Städtetrip nach Berlin.

Wien (pts023/23.06.2017/13:30) - Es war der perfekte Fluchtort vor der Hitze der Stadt: Das klimatisierte Kugeltanz Bowling-Center im Wiener Prater. Dort stieg gestern (Donnerstag, 22. Juni 2017) das Finale der diesjährigen INFOSCREEN-Mediaagentur-Challenge. Den heißen Wettkampf in der kühlen Bowling-Halle entschied schließlich die Mannschaft von OMD für sich. Die "Superbowler" aus der Heiligenstädter Straße verweisen in einer knappen Entscheidung das Teams von Mediacom auf den zweiten Platz. Das Siegerteam darf sich nach dem spannungsgeladenen Finale auf einen entspannenden Kulissenwechsel freuen: INFOSCREEN schickt den Gewinner der diesjährigen Mediaagentur-Challenge zum Städtetrip nach Berlin.

"Wir wurden schon während des Finales gefragt, welche Challenge wir uns für 2018 ausgedacht haben", freute sich Sheela Rapf, Head of Marketing von INFOSCREEN, über die Begeisterung beim Finale. "Das zeigt, dass sich die Media-Branche über ein Veranstaltungsformat freut, das ganz bewusst einen Kontrapunkt zu Gewohntem setzt." Insgesamt 20 Teams hatten sich an der Mediaagentur-Challenge beteiligt. Am 15. Mai wurde diese mit einem mehrwöchigen online-Quiz gestartet.

Jene fünf Teams, die dabei die meisten Punkte gesammelt hatten, qualifizierten sich für das Finale im Kugeltanz Bowling Center. Dort wurden gleich zwei Teams von OMD und je eines von Mediacom, MEC und Zenithmedia von mitgebrachten Fanclubs zu sportlichen Höchstleistungen angespornt. "Wir werden unseren Sieg auch in Berlin noch gebührend feiern", kündigte Richard Schuster vom Siegerteam an. "Nächstes Jahr wollen wir unseren Titel als Sieger der INFOSCREEN Mediaagentur- Challenge natürlich verteidigen." Die anderen Finalteams wurden mit einem Crime Runners- Gutschein überrascht.

(Ende)

Aussender: INFOSCREEN Austria Ansprechpartner: Violeta Bajic Tel.: 01 710 5200 220 E-Mail: violeta.bajic@infoscreen.at Website: www.infoscreen.at

Wien (pts023/23.06.2017/13:30)

@ pressetext.de