Republik, Sierra

Heute kündigen der Präsident von Sierra Leone, Dr.

26.09.2017 - 03:19:17

Republik Sierra Leone vollzieht Übergang zum ersten „Smart Country“ Afrikas. Ernest Bai Koroma, und RippleNami Inc., ein Anbieter von Lösungen für Blockchain-Systeme, ein landesweites Digitalisierungsprogramm an, mit dem sich die digitale Position Sierra Leones weltweit dauerhaft ändern soll. Indem das Land veraltete Systeme für die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) zugunsten der proprietären Technologieplattform von RippleNami hinter sich lässt, wird Sierra Leone in der Lage sein, internationale Märkte zu durchdringen, wirtschaftlich unabhängig zu werden und das materielle Wohlergehen seiner Bevölkerung zu steigern.

In Zusammenarbeit mit der Regierung von Sierra Leone und Data Edge Revenue, einem Unternehmen für Systemintegration mit Sitz in Freetown, hat RippleNami eine Anwendungssoftware entwickelt, die Menschen, Unternehmen und Ressourcen mit Dienstleistungen verbindet. Damit entstehen soziale, zivile und wirtschaftliche Gelegenheiten weit jenseits der bisherigen Möglichkeiten.

Die erste Phase dieser Kooperation ist ein landesweiter Wirtschaftsidentifikationsservice. Dieses Programm liefert die digitalen Legitimationen und Erfassungs systeme für die Verstärkung der finanziellen Inklusion und die Verbesserung des Zugangs zu öffentlichen und von der Regierung gestellten Services. Die Implementierung wird aktuell vorbereitet und soll im vierten Quartal 2017 starten.

Der Außenminister Sierra Leones, Dr. Samura Kamara, sprach heute im Namen von Präsident Koroma vor der Generalversammlung der UN. Er sagte: „Wir dürfen heute einen Quantensprung hin zur Digitalisierung eines nationalen Programms bekanntgeben, das Sierra Leone zu wirtschaftlicher Unabhängigkeit und aggressivem Wettbewerb auf den globalen Märktenverhelfen wird, während gleichzeitig das materielle Wohlergehen der Bevölkerung gesteigert wird. Zum ersten Mal in der stolzen Geschichte unseres Landes wird Sierra Leone – in Partnerschaft mit RippleNami – eine Lösung für ein System für die Visualisierung von Blockchain-Daten einsetzen, mit der das Land Daten in landesweitem Maßstab generieren, besitzen, erfassen, analysieren und abwickeln kann – damit wird Sierra Leone Afrikas erstes ‚Smart Country‘.“

„Zum ersten Mal überhaupt können die Menschen und Unternehmen Sierra Leones ihre individuellen und gemeinsamen Assets nutzen, um ganz an der globalen Wirtschaft teilzuhaben und von dieser zu profitieren “, sagte Phil Gahn, Gründer und Chief Business Development Officer von RippleNami. „Die visionäre Führung von Präsident Koroma und das Engagement der Menschen Sierra Leones sind ein Signal für andere westafrikanische Länder, die über die Digitalisierung eine positivere Zukunft ermöglichen und erhalten wollen. Unsere Partnerschaft mit Data Edge Revenue und unsere Erfahrung mit der Bereitstellung von Services auf unserer Plattform in Sierra Leone werden der gesamten Region in ungeahnter Weise nützen.“

Fortschritte bei Blockchain und Cloud Computing sowie die verbreitete Übernahme mobiler Lebensstile in Sierra Leone ermöglichen es dem Land, veraltete IKT-Systeme zu überspringen und grundlegende Services in großem Maßstab erschwinglich und schnell zugänglich zu machen. „Wir gehen von der eindeutigen Erkenntnis aus, dass Daten in der heutigen Wirtschaft die neue Währung sind“, sagte Jaye Connolly-LaBelle, Präsidentin und Geschäftsführerin von RippleNami. „Mit diesem Programm werden Länder wie Sierra Leone in kosteneffektiver Weise in die Lage versetzt, datengestützte Dienstleistungen bereitzustellen, mit denen die Lebensqualität ihrer Bürger drastisch verbessert wird und die in den Nachbarländern leicht reproduzierbar sind.“

Die Visualisierungsfunktionen der Plattform von RippleNami spielen eine zentrale Rolle beim Ressourcenmanagement und in weiteren Planungssektoren, in denen die Regierung und die Bürger Sierra Leones tätig sind. Mit diesen proprietären Kapazitäten werden Blockchain-Transaktionen in andere große Datenquellen integriert, damit die Nutzer Muster erkennen, Trends ermitteln und Lücken analysieren können, um auf diese Weise innerhalb kürzerer Zeiträume zu besseren Entscheidungen kommen zu können.

Teil des Programms ist außerdem ein einzigartiges Modell für die Servicebereitstellung, das zu einer schnelleren Übernahme der plattformfähigen Services im großen Maßstab führt. Ministerien der Regierung, Stadträte und private Unternehmen in Sierra Leone, die mit RippleNami und Data Edge Revenue zusammenarbeiten , ist es eine Ehre, diese Services im ganzen Land einführen und voranbringen zu können.

Über RippleNami, Inc.

RippleNami entwickelt und installiert komplette, blockchainbasierte Lösungen, mit denen die massenhafte Einführung digitaler Technologien in jedem Entwicklungsland beschleunigt werden kann. Mit den Lösungen von RippleNami werden neue Standards für Kosteneffektivität und Skalierbarkeit vorangetrieben. Jedes Land kann auf diese Weise durch die Digitalisierung eine Transformation vollziehen und rasch von einer Position als „Smart Country“ profitieren. Die Plattform von RippleNami zur Visualisierung von Blockchain-Daten integriert verschiedene Datensätze aus uneingeschränkten Quellen. Mit den Visualisierungsfunktionen der Plattform kann ein multidimensionales Bild sämtlicher relevanten Informationen gezeichnetwerden, um rasch Trends, Muster und Lücken zu ermitteln. So können schneller fundierte Entscheidungen getroffen werden. Mithilfe der Lösungen von RippleNami können Schwellenländer Informationen landesweit generieren, verarbeiten, verwalten, weitergeben und abwickeln – so entsteht ein ganzes Spektrum von Möglichkeiten der wirtschaftlichen Inklusion für die Bürger, und Unabhängigkeit für das Land wird möglich. Weitere Informationen finden Sie unter ripplenami.com

Über Data Edge Revenue

Data Edge Revenue hat seinen Firmensitz in Freetown, Sierra Leone. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Lieferung und Bereitstellung integrierter Lösungen für Blockchain-Technologien, die zur vollständigen Digitalisierung westafrikanischer Länder beitragen. Das Unternehmen arbeitet direkt mit Ministerien der Regierung, lokalen Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen bei der Bereitstellung von Blockchain-Technologien zusammen, damit diese besser für ihre jeweilige Community arbeiten können.

Über Sierra Leone

Die Republik Sierra Leone ist ein Land in Westafrika mit einer Gesamtfläche von mehr als 70.000 km (27.000 Quadrat meilen) und mehr als 7 Millionen Einwohnern. Im vergangenen Jahrzehnt konnte das Land dank Präsident Ernest Bai Koromas „Agenda for Change“ („Programm für Veränderungen“)sowie danach seiner „Agenda for Prosperity“ („Programm für Wohlstand“) deutliche Fortschritte bei Wirtschaft und Infrastruktur erreichen. Mit der Implementierung einer Blockchain-Informations-Infrastruktur geht das Land einen enormen Schritt nach vorne auf das Ziel hin, ein wirtschaftlich unabhängiges und wohlhabendes Land und Afrikas erstes „Smart Country“ zu werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!