EURid, UNESCO

EURid und UNESCO verlängern ‚Memorandum of Understanding‘

04.07.2017 - 11:28:34

EURid und UNESCO verlängern ‚Memorandum of Understanding‘. Nach der erstmaligen Unterzeichnung eines MOU zwischen EURid und UNESCO im Februar 2013 kamen die beiden Parteien überein, die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen, und verlängerten das MOU am 30. Mai 2017.

und UNESCO mit Unterstützung von OXIL, Mark McFadden, Emily Taylor, Verisign und der regionalen ccTLD-Organisationen, eine komplett neue und einzigartige User-Erfahrung: der Nutzungshorizont für die Leser wurden erweitert, indem das traditionelle PDF-Design aufgegeben wurde und der Report eine Online-Identität erhielt. Der 2017-Report ist derzeit in Vorbereitung und wird mit einem noch nutzerfreundlicheren und reichhaltigeren Aufbau aufwarten - mit real-time Updates und zusätzlichen Schaubildern und Grafiken.

„Mit der Veröffentlichung des Reports im Internet möchten wir einen kontinuierlichen Dialog zwischen den Interessenvertretern weltweit anregen und den Report allgemein zugänglicher machen”, kommentiert Giovanni Seppia, EURids External Relations Manager.

Das MOU zwischen EURid und der UNESCO ist bis Dezember 2019 in Kraft.

About EURid

EURid is the not-for-profit organisation that operates the .eu and .?? top-level domains, following a tender process and appointment by the European Commission. EURid works with over 700 accredited registrars and provides support in the 24 official EU languages. As part of its ongoing commitment to data security, EURid has been certified for the ISO27001 security standard since 2013. EURid is also registered by the EU Eco-Management and Audit Scheme (EMAS), which is an expression of its environmental commitment. EURid has its headquarters in Brussels (Belgium), and regional offices in Pisa (Italy), Prague (the Czech Republic) and Stockholm (Sweden). More information at: http://www.eurid.eu.

@ businesswire.com