Spenden, Charity

Einen Scheck über 30.000 Euro nahm kürzlich ROTE NASEN-Clown Harald von Mathias Boenke, Geschäftsführer von INTERSPORT Austria, entgegen.

04.05.2017 - 16:31:37

Spendenrekord beim ROTE NASEN-Wochenende von INTERSPORT. Mithilfe der großzügigen Spende der INTERSPORT-Kunden bringen die "ROTE NASEN Clowndoctors" Lachen und Lebensfreude in Österreichs Krankenhäuser.

Wels (pts034/04.05.2017/16:30) - Einen Scheck über 30.000 Euro nahm kürzlich ROTE NASEN-Clown Harald von Mathias Boenke, Geschäftsführer von INTERSPORT Austria, entgegen. Mithilfe der großzügigen Spende der INTERSPORT-Kunden bringen die "ROTE NASEN Clowndoctors" Lachen und Lebensfreude in Österreichs Krankenhäuser.

Bei einer großen Tagung aller INTERSPORT-Partner in Leogang konnte sich Clowndoctor Harald bei allen Mitarbeitern für ihre tatkräftige Unterstützung bedanken. Mit dem Verkauf der roten Schaumstoff-Nasen für den guten Zweck erzielte INTERSPORT beim diesjährigen "ROTE NASEN"-Wochenende einen Reinerlös von 30.000 Euro. Damit wird über 1.800 großen und kleinen PatientInnen ein Besuch der Clowndoctors ermöglicht.

Spitzenergebnis: über 115.000 Euro in fünf Jahren gesammelt Speziell ausgebildete Humorexperten der karitativen Organisation erheitern mit ihrer einzigartigen Mischung aus Empathie und spielerischen Elementen den Alltag in Österreichs Spitälern. Um dieses Engagement finanziell zu unterstützen, helfen INTERSPORT-Mitarbeiter und -Kunden während des Faschingswochenendes durch den Kauf einer roten Schaumstoffnase in über 270 INTERSPORT-Shops in ganz Österreich mit. Heuer, im fünften Jahr der Aktion, galt es einmal mehr, möglichst viel Geld zu sammeln. Insgesamt ist über die letzten fünf Jahre so die beachtliche Gesamtspendensumme von 115.000 Euro für die Clowndoctors zusammengekommen.

"Die Aktion werden wir nächstes Jahr auf jeden Fall weiter fortführen. Gemeinsam sind wir stark - das wissen wir bei INTERSPORT aus unserem täglichen Geschäftsleben. Diese Stärke für den guten Zweck zu nutzen, ist uns eine große Freude. Ein herzlicher Dank auch an unsere Kunden, die erneut herausragende Spendenfreude und Nächstenliebe bewiesen haben", sagt Mathias Boenke.

"Wir freuen uns riesig, dass die INTERSPORT-Aktion für ROTE NASEN auch heuer wieder ein so großartiger Erfolg war und das Ergebnis vom letzten Jahr sogar übertroffen wurde. Ich möchte mich von Herzen bei allen INTERSPORT-MitarbeiterInnen und -KundInnen bedanken, die zu diesem tollen Erfolg der Aktion beigetragen haben und uns dadurch unterstützen, noch mehr Lachen und Lebensfreude ins Spital zu bringen", freut sich Edith Heller, Geschäftsführerin von ROTE NASEN Clowndoctors.

Bereits seit über 20 Jahren besuchen die ROTE NASEN Clowndoctors heimische Spitäler. Fröhlichkeit und unbeschwerte Momente geben den Patienten neue Kraft und helfen nachweislich beim Gesundwerden.

Ausgelassener Skispaß Ein besonderes Highlight war heuer ein spontaner Flashmob am Stubaier Gletscher. Zwei Clowns waren anwesend und teilten an die vielen Kinder von INTERSPORT Stubaier Gletscher gesponserte Rote Nasen aus. Filmische Eindrücke gibt es hier (Videolink)

(Ende)

Aussender: INTERSPORT Austria GesmbH Ansprechpartner: Isabel Höglinger Tel.: +43 7242 233-30113 E-Mail: Isabel.Hoeglinger@intersport.at Website: www.intersport.at

Wels (pts034/04.05.2017/16:30)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!