Dubai, Silicon

Dubai Silicon Oasis Authority (DSOA), die Regulierungsbehörde für Dubai Silicon Oasis (DSO), der integrierte Freihandelszonen-Technologiepark, hat heute seine Teilnahme an der CeBIT 2017 bekannt gegeben, was seine vierte Teilnahme an dem globalen Event für die digitale Wirtschaft darstellt.

16.03.2017 - 11:42:36

Dubai Silicon Oasis soll deutsche Unternehmen auf der CeBIT 2017 in Hannover anlocken

Dubai Silicon Oasis Headquarters (Photo: ME NewsWire)

Die diesjährige Messe findet vom 20. bis 24. März in Hannover statt und umfasst eine Ausstellung, Konferenzen, Firmenveranstaltungen und wichtige Reden. Während der fünftägigen Veranstaltung wird DSOA der deutschen Wirtschaft eine Vielzahl von lukrativen Investitionsmöglichkeiten und -anreizen präsentieren. Sein Stand A12 in Halle 4 wird besuchenden Investoren, Unternehmern sowie Entscheidungsträgern und Top-Managern internationaler Unternehmen das Angebot des High-Tech-Parks unterbreiten.

Adnan Al Bahar, Vice President für Marketing and Corporate Communications bei DSOA, sagte: „Deutschland genießt eine große Glaubwürdigkeit für seine Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Technologie, die ständig dazu beitragen, die globale Technologielandschaft zu gestalten. Die CeBIT ist ein Schlüsselereignis auf unserem Jahreskalender geworden und dient als ideale Plattform für DSOA, um sein einzigartiges Wertangebot hervorzuheben, das Technologie-Unternehmen und Technologie-Unternehmer anspricht, die ihre Betriebsabläufe im Nahen und Mittleren Osten expandieren oder stationieren wollen.“

Er fuhr fort: „Durch unsere Teilnahme an der größten Informationstechnologie-Expo der Welt wird DSOA die ehrgeizige Vision unserer klugen Geschäftsführung unterstützen, Dubai zur smartesten und glücklichsten City der Welt zu machen. Wir werden das Dubai Technology Entrepreneur Centre (DTEC) präsentieren, der hundertprozentig im Besitz von DSOA befindliche Technologie-Inkubations-Hub und größte seiner Art in der Region, die derzeit 18 deutsche Start-ups umfasst. Darüber hinaus werden wir Silicon Park vorstellen – das erste Projekt für eine integrierte Smart City, das bei DSO Gestalt annimmt.“

Mit seinem günstigen Umfeld, das speziell entwickelt wurde, um die Anforderungen der IT-Branche zu erfüllen, hat sich DSO den Ruf einer Weltklasse-Freihandelszone verdient. Unternehmen, die daran interessiert sind, ihr Geschäft im High-Tech-Park einzurichten, können etwa von Wachstums-Equity-Unterstützung, wettbewerbsfähigen Betriebskosten, hochmoderner Infrastruktur, modernen IT-Netzwerken sowie 100 Prozent der Anteile und Unternehmensunterstützung profitieren.

DSO ist eine hundertprozentige im Besitz der Regierung von Dubai befindliche Geschäftseinheit und fungiert als Freihandelszonen-Technologiepark für große sowie kleine und mittlere Unternehmen, die ihre Niederlassungen in Dubai einrichten wollen.

*Quelle: ME NewsWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!