Forschungsgruppen, USA

Drei Forschungsgruppen aus den USA, aus Finnland und Großbritannien wurden als Empfänger des Forschungszuschusses in Höhe von 5 Millionen US-Dollar für den Second Cycle des UAE Research Program for Rain Enhancement Science ausgewählt.

18.01.2017 - 05:49:43

Forschungsgruppen aus den USA, aus Finnland und GB erhalten den Zuschuss vom UAE Rain Enhancement Program in Höhe von 5 Millionen US-Dollar. Seine Exzellenz Ahmed Juma Al Zaabi, stellvertretender Minister für Präsidiale Angelegenheiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Vorsitzender des Treuhänderausschusses am National Center of Meteorology and Seismology, überreichte im Namen seiner Hoheit Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan den Forschern den Forschungszuschuss.

The 2nd Cycle Awardees of the UAE Research Program for Rain Enhancement Science (Photo: ME NewsWire)

Die drei leitenden Wissenschaftler der Forschungsteams, die den Zuschlag erhielten, sind:

Dr. Paul Lawson, aus den USA, für seine Untersuchung neuer Konzepte zur Verbesserung der Regenbildung, die Eisproduktionsabläufe in Kumuluswolken nutzen. Prof. Hannele Korhonen, aus Finnland, für ihre Arbeit über die Rolle von atmosphärischen Aerosolen bei der effizienten Verstärkung von Niederschlägen. Prof. Giles Harrison, aus Großbritannien, für seine Arbeit über die elektrischen Eigenschaften von Wolken und über Niederschlag-Modellbildung.

Die drei Vorschläge, die in diesem Jahr den Zuschlag erhielten, wurden unter 91 globalen wissenschaftlichen Forschungsvorschlägen von Teams, die führende internationale Institute und Organisationen vertreten, ausgesucht.

Das UAE Research Program for Rain Enhancement Science wurde vom Ministerium für Präsidiale Angelegenheiten der VAE ins Leben gerufen und wird vom UAE National Center of Meteorology and Seismology (NCMS) betreut. Es ist eine ehrgeizige globale Initiative, die die Forschung über die Verbesserung von Regenbildung anregen soll. Das Programm möchte durch internationale Zusammenarbeit die Herausforderungen in Bezug auf die Wassersicherheit angehen, um die wissenschaftliche und technische Forschung und Innovation voranzutreiben. Die Forschungsfelder, mit denen sich das Programm beschäftigt, umfassen das Grundverständnis der Verbesserung der Regenbildung, Datenmodellierung, Analysen und Bewertungen sowie experimentelles Design, Technologien und Instrumentierung.

Das UAE Research Program konnte mit mehr als 398 Wissenschaftlern und Forschern von 180 Instituten aus 45 Ländern eine geographische Ausdehnung bei der Teilnahme am Second Cycle verzeichnen.

Anmeldungen für den Third Cycle sind auf http://www.uaerep.ae möglich.

Um mehr über das Programm zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.uaerep.ae

*Quelle: ME NewsWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!