Mathematik, Forschung

Die Spezialausgabe Nr.

24.03.2017 - 07:52:23

Spezialausgabe des Onlinejournals der PH Niederösterreich erschienen. 6. des "Open Online Journal for Research and Education" (R&E-SOURCE) bringt Beiträge zum 13. Internationalen Kongress für mathematische Bildung (ICME-13).

Baden (pts005/24.03.2017/07:50) - Die Spezialausgabe Nr. 6. des "Open Online Journal for Research and Education" (R&E-SOURCE) bringt Beiträge zum 13. Internationalen Kongress für mathematische Bildung (ICME-13).

Gestern erschien die sechste Sonderausgabe des noch relativ jungen Onlinejournals der Pädagogischen Hochschule "R&E-SOURCE". Inhaltlich ist die Ausgabe dem 13. Internationalen Kongress für mathematische Bildung gewidmet. Dieser Kongress findet alle vier Jahre statt und bietet Mathematikerdidaktikern/innen aus aller Welt die Möglichkeit zum Austausch mit Fachkolleg/innen. Im vergangenen Jahr fand die 13. Auflage des Kongresses vom 24. bis 31. Juli in Hamburg statt.

PH NÖ-Lehrender misst Pendelschlag mit Handy-Technologie

Als Autoren/innen für die aktuelle Ausgabe wirken Mathematikerdidaktiker/innen aus Österreich, Deutschland und Spanien, wie etwa Alexander Robitzsch vom Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik in Kiel, Tomás Recio von der University of Cantabria in Santander (Spanien) oder Markus Hohenwarter von der Johannes Kepler Universität in Linz.

Lehrende der PH Niederösterreich zeichnen für zwei Beiträge verantwortlich: Christian Spreitzer modelliert in seinem Beitrag ein schwingendes Pendel mit Bewegungssensoren in Smartphones. Evelyn Süss-Stepancik beleuchtet gemeinsam mit Stefan Götz von der Universität Wien die Aspekte und das Wesen fachmathematischer und didaktischer Lehrveranstaltungen von Lehramtsstudierenden der Sekundarstufe im kürzlich gegründeten Verbund Ost: http://www.lehramt-ost.at

Konzept des E-Journals

Das Open-Online-Journal "R&E-SOURCE" veröffentlicht wissenschaftliche Artikel zur berufsfeldbezogenen Bildungsforschung und gliedert sich in die Bereiche: Fachdidaktik, Fachwissenschaften, Innovationen in Unterricht und Erziehung, Pädagogisch-praktische Studien und Reflexionen zur schulischen Praxis sowie Schul- und Hochschulentwicklung. Veröffentlicht werden Beiträge in den Sprachen Deutsch und Englisch.

Die eingereichten Manuskripte werden in einem Doppelblindverfahren von zwei Fachgutachtern/innen bewertet, die das Herausgebergremium benennt. Das Open-Online-Journal bietet freien Zugang (Open Access) zu seinen Inhalten, entsprechend der Grundannahme, dass die freie öffentliche Verfügbarkeit von Forschung einem weltweiten Wissensaustausch zugute kommt.

Link zum Journal: http://journal.ph-noe.ac.at

(Ende)

Aussender: Pädagogische Hochschule Niederösterreich Ansprechpartner: Walter Fikisz Tel.: +43 650 472 10 23 E-Mail: walter.fikisz@ph-noe.ac.at Website: www.ph-noe.ac.at

Baden (pts005/24.03.2017/07:50)

@ pressetext.de