GSMA, Innovation

Die GSMA Innovation City ist dieses Jahr zum fünften Mal auf dem Mobile World Congress Shanghai vertreten, wie die GSMA heute bekannt gab.

19.06.2017 - 16:57:25

GSMA Innovation City erneut auf dem Mobile World Congress Shanghai vertreten. Besucher der Ausstellung erfahren, wie sich mobilfähige Produkte und Dienste auf das Leben der Menschen, Unternehmen und Regierungen in Asien und anderen Ländern der Welt auswirken. Die diesjährigen immersiven und innovativen Vorführungen werden von führenden Unternehmen und Start-Ups aus verschiedenen Branchen, wie beispielsweise dem Handel, dem Transportwesen und der Automobilindustrie, organisiert.

Die GSMA Innovation City, eine der Hauptattraktionen auf dem Mobile World Congress, bietet interaktive Vorführungen von Partnern wie BICS, Cubic Telecom, HID Global, Huawei, Guiyang City Government, KT Corporation, myFC, Paypal, Qvantel und SI-TECH sowie einige der wichtigsten Industrieprogramme der GSMA: Internet of Things (Internet der Dinge), Future Networks (Netzwerke der Zukunft) und Identity (Identitätskontrolle). Außerdem demonstriert die GSMA die führende Rolle der mobilen Industrie beim Erreichen der Ziele der Vereinten Nationen in Bezug auf nachhaltige Entwicklung. Die City umfasst verschiedene separate Ausstellungsflächen, auf denen neue Automobil- und Sportprodukte erprobt und getestet werden können, sowie ein Café und den GSMA Members Pavilion. Hier erfahren Mitglieder der GSMA, wie sie die Organisation bei ihren Innovationsprojekten unterstützt.

Neue Erfahrungen

Es warten vielfältige interaktive Erfahrungen auf die Partner der GSMA in der Innovation City:

BICS

BICS, ein globaler Anbieter von Sprach- und mobilen Datendiensten, stellt globale Lösungen für Messaging, Betrugsprävention und das Internet der Dinge vor.

CUBIC TELECOM

Cubic Telecom beschleunigt den technischen Fortschritt mit globalen Verbindungslösungen für führende Automobil-, PC- und Mobilfunkanbieter. Das Unternehmen stellt seine eSIM-Technologie vor, die Herstellern von IoT-Geräten weltweit effizientere LTE-Verbindungen bietet. Die führenden Managementlösungen auf Abonnementbasis von Cubic Telecom erfüllen die neusten M2M-Spezifikationen und Richtlinien für Remote-SIM-Provisionierung.

HID

HID Global präsentiert seine neuste Technologie für die Zutrittskontrolle, darunter eine Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung mit Push-Benachrichtigungen, die Finanz- und Bankkunden die Authentifizierung von Zugriffen und Transaktionen mit ihren mobilen Geräten ermöglicht.

HUAWEI

Huawei stellt ein neues Konzept unter dem Namen „Cloud City“ vor, das Besuchern der Innovation City die Möglichkeit gibt, zahlreiche branchenbasierte Vorführungen zu verschiedenen Diensten und Anwendungen kennenzulernen.

GUIYANG CITY GOVERNMENT

Die Stadtverwaltung von Guiyang informiert ausführlich über seine China International Big Data Industry Expo, die erste Ausstellung der Welt, bei der sich alles um das Thema „Big Data“ dreht.

MyFC

Das schwedische Unternehmen MyFC, ein führender Anbieter von Mikrobrennstoffzellen-Technologie, entwickelt tragbare, umweltfreundliche Brennstoffzellen-Ladegeräte für mobile Produkte. MyFC stellt auf der Messe sein neustes mobiles Ladegerät vor, das JAQ Hybrid.

PAYPAL

Besuchen Sie PayPal, die weltweit führende Zahlungsplattform, und erfahren Sie, wie die Plattform Händler und Kunden vor Ort mit dem globalen Marktplatz vernetzt, um einen grenzenlosen Handel zu ermöglichen.

QVANTEL

Qvantel demonstriert cloudbasierte BSS-Lösungen, die Telekommunikationsunternehmen bei ihrer digitalen Transformation unterstützen.

KT CORPORATION

KT (Korea Telecom) unterstreicht seine weltweit führende Position mit innovativen Technologien, die im Bereich 5G und IoT unübertroffen sind. Darüber hinaus präsentiert KT seine Innovationen für 5G sowie damit verbundene Dienste und stellt Initiativen zur Unterstützung der Start-up-Gemeinschaft vor. Als offizieller Telekommunikationssponsor der 2018 Pyeongchang Winter Olympics, demonstriert KT außerdem fortschrittliche 5G-Technologien und -Dienste für den Wintersport.

Si-TECH

Si-TECH präsentiert seine zuverlässigen Cloud- und Big-Data-Dienste.

Branchenprogramm der GSMA

Mit ihren Lösungen möchten die GSMA und ihre Partner anhand zahlreicher ungewöhnlicher und spannender Vorführungen die Auswirkungen der mobilen Technologie aufzeigen:

Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen – Erfahren Sie, wie mobile Technologie durch umfassende Vernetzung für eine bessere Zukunft sorgt, und lernen Sie die App „SDGs in Action“ kennen. Vernetzte Robbe – Lernen Sie die Robbe Xiu Xiu kennen, und erfahren Sie, wie Robben mithilfe mobiler IoT-Technologie in ihrem natürlichen Lebensraum überwacht werden. Per Virtual Reality gesteuertes U-Boot – Erleben Sie die Leistungsfähigkeit von 5G in einem per VR gesteuerten U-Boot. Burger-Restaurant – Erfahren Sie, wie RCS-Messaging die Bestellung und Abholung von Fastfood-Gerichten optimiert. Mit Virtual Reality gesteuerter Wintersportsimulator – Genießen Sie am Stand von KT eine Skiabfahrt in Virtual Reality. Netzwerke der Zukunft – Lernen Sie anhand von Demo-Vorführungen die Betreibernetze der Zukunft kennen; Schwerpunkte sind RCS und Messaging als Plattform sowie das Potenzial von 5G. IoT – Erfahren Sie, wie Verbraucher und Unternehmen in den Genuss neuer, anspruchsvoller Dienste kommen, die über intelligente und sichere mobile Netzwerke verbunden sind. Sportzone – Probieren Sie einige der innovativsten Wearables und Sportprodukte in der Praxis aus. Vernetzte Autos – Setzen Sie sich in einen McClaren 570S Rennwagen und lernen Sie die Zukunft des vernetzten Automobils kennen. Identitätskontrolle – Erleben Sie, wie sich GSMA Mobile Connect zur bevorzugten Identitätslösung für eine neue Generation von Sicherheits-, Datenschutz- und Convenience-Diensten entwickelt hat..

Standort der GSMA Innovation City

Die GSMA Innovation City findet parallel zum Hauptkonferenzprogramm in Halle W3 im Shanghai New International Expo Centre statt. Sie ist während der Ausstellungszeiten des Mobile World Congress von Mittwoch, dem 28. Juni, bis Freitag, dem 30. Juni geöffnet. Weitere Information erhalten Sie unter www.mwcshanghai.com/exhibition/gsma-innovation-city/.

Seien Sie auf der Mobile World Congress Shanghai 2017 dabei

Sie können sich jetzt für die Mobile World Congress Shanghai anmelden. Weitere Informationen zur Registrierung und den verschiedenen Ausweisen finden Sie unter www.mwcshanghai.com/register-plan/register/.

Weitere Informationen zum Mobile World Congress Shanghai 2017 und auch darüber, wie Sie selbst teilnehmen, ausstellen oder als Sponsor agieren können, finden Sie unter www.mwcshanghai.com. Verfolgen Sie die Entwicklungen und aktuelle Informationen über den Mobile World Congress Shanghai über unsere soziale Medien: Folgen Sie uns auf Twitter @GSMA anhand von #MWCS17 oder #GSMAInnovationcity, erhalten Sie regelmäßige Updates über unsere LinkedIn Showcase-Seite unter www.linkedin.com/company/mobile-world-congress-shanghai, und folgen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/mwcshanghai. Interessenten in China finden uns auf Sina Weibo weibo.com/mwcshanghai oder in WeChat unter „GSMA_MWCS“. Weitere Informationen über soziale Kanäle von GSMA erhalten Sie unter www.mwcshanghai.com/about/contact/social-media.

-ENDE-

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint fast 800 Netzbetreiber sowie nahezu 300 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen und Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress, den Mobile World Congress Shanghai, Mobile World Congress Americas und die Konferenzen der Mobile 360 Series.

Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmenswebseite der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!