Deutsche, Börse

Die Deutsche Börse-Gruppe hat eine Zusammenarbeit mit The SmartStream Reference Data Utility (RDU) vereinbart.

25.09.2017 - 23:17:22

Deutsche Börse arbeitet mit SmartStream RDU zusammen. Der europäische Marktinfrastrukturanbieter wird den SmartStream RDU Service für seinen bald verfügbaren Regulatory Reporting Hub nutzen. SmartStream RDU ist ein Managed Service, der Referenzdaten unter anderem für Regulatory Reporting-Angebote bereitstellt. Die Referenzdaten umfassen Daten von ESMA und GLEIF (Global Legal Identifier Foundation) sowie Daten zu den Öffnungs- und Schließzeiten der Märkte, die im Rahmen der vom Regulatory Reporting Hub angebotenen Transparenz-Services verwendet werden.

„Vollwertige und validierte Referenzdaten sind eine entscheidende Voraussetzung für das aufsichtsrechtliche Meldewesen. Durch die Zusammenarbeit mit SmartStream RDU können wir ein umfassendes Angebot über unseren Hub bereitstellen, das alle aufsichtsbehördlichen Auflagen erfüllt. Auch werden die Prozesse vereinfacht, was sich in niedrigeren Gesamtverwaltungskosten für unsere Nutzer niederschlägt. Insbesondere das Systematische Internalisierer Register von SmartStreamRDU ist für unsere Kunden extrem wertvoll, da es von der Notwendigkeit der bilateralen Kommunikation des Systematischen Internalisierer Status in Handelsnachrichten befreit“, so Georg Gross, Head of Regulatory Services, Deutsche Börse.

„Das SmartStream Reference Data Utility (RDU) ist ein Managed Service, der präzise und zeitnahe Referenzdaten für kritische regulatorische Reportingverfahren, Handelsabwicklungen und Risikomanagement-Operationen bereitstellt und dabei unnötige Kosten für Finanzinstitute dramatisch vereinfacht und reduziert. Wir freuen uns sehr, dass die Deutsche Börse als eine der führenden europäische Marktorganisationen unseren Service implementieren wird“, so Peter Moss, CEO, The SmartStream Reference Data Utility.

Die Deutsche Börse-Gruppe bündelt ihre Lösungen für die Einhaltung behördlicher Auflagen in einer Plattform – dem Regulatory Reporting Hub. Dieser Hub versetzt Kunden von der Käufer- und Verkäuferseite sowie Unternehmen und Handelsplätze in die Lage, ihren aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen effizient und verlässlich nachzukommen – den Veröffentlichungsauflagen sowie den Meldeverpflichtungen gegenüber allen zuständigen nationalen Aufsichtsbehörden, wobei mehrere Verordnungen abgedeckt werden.

# # #

Über Deutsche Börse – Market Data + Services

Die Deutsche Börse ist einer der weltweit führenden Dienstleistungsanbieter für die Wertpapierbranche mit Produkten und Services für Emittenten, Anleger, Intermediäre und Datenvendoren. Das Angebot der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette, vom Handel über Clearing bis hin zu Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren. Der Geschäftsbereich Market Data + Services ist Teil des Bereichs IT & Operations, Data & New Asset Classes der Deutschen Börse und beinhaltet das breit gefächerte Marktdatenangebot der Gruppe wie auch externe Technologie- und Netzwerk-Services. Zu den Produkten und Dienstleistungen gehören Echtzeit- und historische Handelsdaten der gruppeneigenen Handelsplätze Eurex und Xetra sowie von Kooperationspartnern. Des Weiteren werden Referenzdaten für mehr als 1.000.000 Wertpapiere sowie über 11.000 Indizes, inklusive der STOXX und DAX Index-Familien, exzellente Handelsinfrastruktur und zuverlässige Netzwerk-Services vermarktet.

Über SmartStream Reference Data Utility (RDU)

Das SmartStream Reference Data Utility (RDU) ist ein Managed Service, der vollständige, präzise und zeitnahe Referenzdaten für kritische regulatorische Reportingverfahren, Handelsabwicklungen und Risikomanagement-Operationen bereitstellt und dabei unnötige Kosten für Finanzinstitute dramatisch vereinfacht und reduziert.

Das RDU fungiert als Verarbeitungshilfsmittel für ausgewählte Datenquellen seiner Teilnehmer. Sourcing, Validierung und Zuordnungsdaten nutzen am Markt übliche Best-Practice-Methoden, sodass diese Verfahren nicht für jedes Finanzinstitut dupliziert werden müssen. Ein erfahrenes globales Team, das gemäß den Compliance-Rahmenbedingungen seiner Kunden arbeitet, liefert sofort verwendbare und konsistente Daten in einem Format, das exakt auf die Bedürfnisse der Finanzinstitute abgestimmt wurde.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com