Horoskop, Astrologie

Die Astrologie Seite schicksal.com hat einen Blick in die Sterne geworfen und ein kostenloses Jahreshoroskop 2017 erstellt.

14.12.2016 - 09:15:38

schicksal.com Jahreshoroskop 2017: So stehen die Sterne im Jahr der Sonne. Das Jahr 2017 wird von der Sonne regiert. Das hat positive Auswirkungen für alle Sternzeichen.

Hannover (pts007/14.12.2016/09:15) - Die Astrologie Seite schicksal.com hat einen Blick in die Sterne geworfen und ein kostenloses Jahreshoroskop 2017 erstellt. Das Jahr 2017 wird von der Sonne regiert. Das hat positive Auswirkungen für alle Sternzeichen. Doch zu welchen Jahreszeiten läuft es besonders gut? Und wie wirken sich die Konstellationen der anderen Planeten auf Liebe, Beruf und Gesundheit aus? Das erfahren die Leser im großen Online Jahreshoroskop 2017: http://www.schicksal.com/Horoskop-2017

Besonders auf den Jahreswechsel freuen dürfen sich die Waagen gemeinsam mit den Zwillingen und Wassermännern. Jupiter, der Planet des Glücks, steht für sie noch bis zum Oktober sehr günstig. Für die Jungfrauen bahnen sich spannende Zeiten im Job an, für Löwen könnte es die Karriereleiter hinaufgehen. Beste Chance für die Liebe haben Widder zum Beispiel im Mai. Nicht ganz so einfach werden es nächstes Jahr die Schützen haben. Der Saturn, in der Astrologie als Lehrmeister bekannt, steht in ihrem Zeichen bis Ende des Jahres.

Widder (21.3. - 20.4.) Die Widder bekommen 2017 die Sonne voll und ganz zu spüren: Voller Energie starten sie in das neue Jahr und können auch in den weiteren Monaten rundum optimistisch sein. In der Liebe bieten sich verheißungsvolle Möglichkeiten, vor allem im Mai bringt Venus das Liebesglück. Wer weiß, vielleicht entflammt sogar eine alte Bekanntschaft aufs Neue. Beruflich sollten die Widder jedoch nicht das Glück herausfordern.

Stier (21.4. - 21.5.) Wie wird das Jahr der Sonne für die Stiere? Merkur, Venus und Mars geben viel Kraft - sowohl geschäftlich als auch privat können die Stiere in 2017 davon profitieren. Die drei Planeten bestimmen im Wesentlichen das Jahreshoroskop für die Stiere. Von Februar bis April lassen die Einflüsse des Merkur auf gute Ergebnisse hoffen, danach ist allerdings Vorsicht geboten. Die Venus dominiert den Juni - das wird ein romantischer Sommeranfang! Die nötige Energie dafür liefert der Mars, der besonders stark im Juli wirkt.

Zwillinge (22.5. - 21.6.) Die Geschicke der Zwillinge werden in 2017 vom Jupiter gelenkt - und der beschert bis Oktober wahre Glücksmomente. Der ein oder andere unerwartete Gewinn dürfte ins Haus stehen. Zu Jahresbeginn sollte aber die Vorsicht walten, denn die übrigen Planeten sorgen für den ein oder anderen Stolperstein. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie im April nicht von allen verstanden werden, Merkur ist schuld.

Krebs (22.6. - 22.7.) Frühlingsgefühle dürfen die Krebse schon im Januar verspüren, der Venus sei Dank! Im Job geht es dann ab Februar bergauf - Merkur sei Dank! Und der Mars? Der bringt rechtzeitig zur Jahreshälfte neue Energie! Dafür sollten Sie sich gegen Ende des Jahres zurückhalten - man kann nicht nur gute Zeiten haben, das gilt selbstverständlich auch für die Krebse.

Löwe (23.7. - 23.8.) Die Löwen brauchen sich zu Fasching noch nicht mal als Löwen zu verkleiden - sie haben zu dieser Zeit auch so gute Chancen die große Liebe zu finden. Ansonsten bietet der Jupiter die ein oder andere Überraschung, positiver wie negativer Art, während der Saturn für den nötigen Ausgleich sorgt. Und im späten Sommer geht es für die Löwen auf der Karriereleiter steil bergauf.

Jungfrau (24.8. - 23.9.) Ein leiser Jahresbeginn für die Jungfrauen... Es gilt, sich auf die zweite Jahreshälfte zu konzentrieren: Von neuen Jobs bis hin zu enormen Gehaltssprüngen ist hier alles drin. Natürlich ergibt sich nicht alles von alleine, der nötige Arbeitseinsatz wird schon vorausgesetzt - ist dieser gegeben wird es aber ein überaus vielversprechendes Jahr, auf das sich die Jungfrauen freuen können.

Waage (24.9. - 23.10.) Den Glücksplaneten Jupiter haben die Waagen von Jahresbeginn an auf ihrer Seite. Der Jupiter wirkt sogar das ganze Jahr - eine äußerst seltene Konstellation, derer sich die Waagen bewusst sein sollten! Geht es doch schließlich stets darum aus den gegebenen Umständen das Beste zu machen, und diese Umstände sind in 2017 besonders günstig. Späte Liebe bringt laut schicksal.com die Venus im September und Oktober. So können die Waagen zufrieden das Jahr 2017 ausklingen lassen.

Skorpion (24.10. - 22.11.) Die Sterne stehen im Januar in verheißungsvoller Position für die Skorpione. Dennoch ist Geduld gefragt - erst in den Sommermonaten geht es so richtig rund: Dann bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, sowohl beruflich wie auch in der Liebe. Aber auch einigen Fallen gilt es auszuweichen - 2017 ist für die Skorpione ein Jahr von Auf und Ab. Licht und Schatten liegen dicht beieinander!

Schütze (23.11. - 21.12.) Es gibt einen Planeten, der es im Jahr 2017 ganz besonders auf die Schützen abgesehen hat: Der Saturn. Dies kann, will man es eher optimistisch betrachten, stabilisierend wirken. Bei pessimistischer Betrachtungsweise sieht man wohl eher die bremsenden, wenn nicht sogar lähmenden Kräfte des Saturn auf einen wirken. In jedem Fall dürfen sich die Schützen auf den positiven Einfluss der Venus freuen - vor allem im Spätsommer. Dazu schickt der Mars viel Kraft. 2017 ist einiges möglich, dem Saturn zum Trotz.

Steinbock (22.12. - 20.1.) Sind Sie ein Steinbock? Dann starten Sie sportlich ins neue Jahr - denn das setzt am wirkungsvollsten die gegebenen Energien frei! Diese könnten Sie in der Liebe nutzen - im Sommer haben Sie die Venus voll und ganz auf Ihrer Seite. Und wenn Sie schon durchstarten, wieso dann nicht auch gleich beruflich? Merkur schafft im August die besten Voraussetzungen für unerwartete Karrieresprünge.

Wassermann (21.1. - 19.2.) Die Wassermänner sollten den Jahresbeginn nun wirklich nicht verschlafen. Alle Sterne haben Sie auf Ihrer Seite, höchstens bei der Arbeit kann es zu dem ein oder anderen Missverständnis kommen. Das wirft die Wassermänner aber keineswegs aus der Bahn - der Saturn sorgt für Stabilität, wo er nur kann. Gegen Jahresende kann es ziemlich auf und ab gehen. Es gilt also, die Gelegenheiten zu nutzen. Setzen Sie dabei aber nicht Ihre Gesundheit aufs Spiel!

Fische (20.2. - 20.3.) Die Fische haben zunächst die Venus in Ihrem Zeichen. Was das bedeutet, dürfte klar sein: Beste Aussichten in der Liebe! Auch den Merkur haben die Fische im Januar auf Ihrer Seite. Eine vielversprechende erste Jahreshälfte. Ab Mitte Juli ist dann in allen Bereichen Vorsicht geboten, am besten einen Gang zurückschalten und den Sommer wie auch den Herbst genießen. Nach dem erfolgreichen ersten Halbjahr bitte keine überzogenen Erwartungen an die zweite Jahreshälfte haben - dann wird es ein erfolgreiches Jahr 2017 für die Fische.

Das Jahreshoroskop 2017 ist ebenso in englischer Sprache auf dem Schwesternportal Astrosofa verfügbar: http://www.astrosofa.com/horoscope-2017

Der Inhalt dieser Pressemitteilung darf gerne kostenlos redaktionell verwendet werden, Voraussetzung dafür ist die Quellenangabe: http://www.schicksal.com/Horoskop-2017

Über schicksal.com Die Webseite http://www.schicksal.com gehört zu den führenden Astrologie Webseiten im deutschsprachigen Raum. Seit 2002 können interessierte Besucher zahlreiche spannende Artikel zu astrologischen und esoterischen Themen lesen. Seit 2015 ist die englische Schwester http://www.astrosofa.com online. Schicksal.com erreichte im November 2016 350.000 Besucher (550.000 Besuche), astrosofa.com erreichte 185.000 Besucher (275.000 Besuche) im gleichen Zeitraum.

(Ende)

Aussender: Franz und Franz Ansprechpartner: Gunnar Gerold Tel.: +49 511 897 36 007 E-Mail: gunnar@fuf-agentur.de Website: www.schicksal.com

Hannover (pts007/14.12.2016/09:15)

@ pressetext.de