DEVI Elektroheizungen, Elektrische Heizsysteme

DEVI sorgt seit 75 Jahren mit hochwertigen Elektroheizungen für eine komfortable Wohnumgebung.

11.04.2017 - 14:01:50

75 Jahre DEVI Elektroheizungen. Das Unternehmen wurde 1942 in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen gegründet. Anfangs produzierte DEVI Heizelemente für den industriellen Einsatz. In den frühen 60er-Jahren kamen elektrische Heizkabel hinzu. Heute kommen DEVI-Anwendungen für den Innen- und Außenbereich in Häusern, Hotels, Bürogebäuden und Industrieanlagen zum Einsatz. Damit wurde DEVI die branchenführende Marke für Elektroheizungen in Europa.

Guntramsdorf (pts031/11.04.2017/14:00) - DEVI sorgt seit 75 Jahren mit hochwertigen Elektroheizungen für eine komfortable Wohnumgebung. Das Unternehmen wurde 1942 in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen gegründet. Anfangs produzierte DEVI Heizelemente für den industriellen Einsatz. In den frühen 60er-Jahren kamen elektrische Heizkabel hinzu. Heute kommen DEVI-Anwendungen für den Innen- und Außenbereich in Häusern, Hotels, Bürogebäuden und Industrieanlagen zum Einsatz. Damit wurde DEVI die branchenführende Marke für Elektroheizungen in Europa.

Und das aus gutem Grund - denn kaum eine andere Heizvariante ist günstiger als eine elektrische Fußbodenheizung. Neben den niedrigeren Heizkosten sprechen vor allem die Anschaffungskosten, Wartungskosten, der Raumgewinn und die Lebensdauer einer elektrischen Fußbodenheizung für die wohlige Wärme von unten. Ein angenehmes Raumklima ist ein weiteres Plus. Dazu kommt der Komfort einer Einzelraumregelung. Mit den neuen Produkten DEVIlink und DEVIreg Smart findet die Digitalisierung Einzug in die Welt der modernen Heizungssteuerung. Innovative Regeltechnik kombiniert mit dem Komfort der Bedienung via App auch aus der Ferne.

Neue Preisliste

Mit April 2017 ist die neue DEVI-Preisliste 2017 verfügbar. Das neue Layout bietet zahlreiche technische Informationen zu den einzelnen Produkten. Holen Sie sich die neue Preisliste unter: http://www.devi.at

(Ende)

Aussender: Danfoss GmbH Ansprechpartner: Edith Stingl Tel.: +43 2236 5040 E-Mail: edith.stingl@danfoss.com Website: www.devi.at

Guntramsdorf (pts031/11.04.2017/14:00)

@ pressetext.de