Breed, Reply

Breed Reply, der IoT-Investor der Reply-Gruppe für Start-up-Unternehmen in ihrer Frühphase, hat sein Portfolio von schnell wachsenden, innovativen Unternehmen mit seiner 18.

03.07.2017 - 12:01:45

Breed Reply investiert in ein schnell wachsendes Predictive Analytics-Unternehmen. Investition in ein führendes Predictive Analytics-Unternehmen weiter ausgebaut.

We Predict hat Niederlassungen in den USA sowie Großbritannien und ist auch im Gesundheitssektor tätig, für den das Unternehmen Vorhersageanalysen anbietet, um dem staatlichen Gesundheitsdienst bei Entscheidungen über Auftragserteilungen zur Seite zu stehen.

Breed Reply unterstützt das Unternehmen finanziell wie praktisch bei der Entwicklung und dem Ausbau seiner verschiedenen Geschäftsbereiche, von der Geschäftsführung bis hin zu Vertrieb, Marketing und Technologie. Die Finance Wales Group, eine der größten Investmentgesellschaften Großbritanniens, die in regionale KMUs investiert, hat sich dieser von Breed Reply angeführten Finanzierungsrunde angeschlossen.

Emanuele Angelidis, CEO von Breed Reply, konstatiert: „Wir freuen uns, We Predict willkommen zu heißen. Predictive Analytics ist eine bahnbrechende Innovation für das operative und finanzielle Risikomanagement. Die Lösung von We Predict ermöglicht Automobilherstellern, ihre Garantiekosten zu reduzieren und ihre Wirtschaftlichkeit zu steigern – und kann ebenfalls in vielen anderen Branchen angewandt werden.

Wir sind von der Erfolgsbilanz und dem erfahrenen Managementteam von We Predict, das den bisherigen Erfolg ermöglicht, sehr beeindruckt. Wir sind zuversichtlich dazu beitragen zu können, dass sich das Unternehmen zu neuen Höhen aufschwingt.“

Richard Thompson, Finance Wales Group, fügt hinzu: „Es ist großartig, erneut mit Breed Reply zusammenzuarbeiten, um ein außergewöhnliches Unternehmen wie We Predict zu fördern.“

James Davies, Geschäftsführer von We Predict, kommentiert: „Für uns ist es eine hervorragende Möglichkeit, das Unternehmen an der Seite eines engagierten Investors auszubauen, der sich nicht darauf beschränkt, lediglich Kapital zur Verfügung zu stellen, um unsere Wachstumspläne zu unterstützen. Unser Team freut sich auf die enge Zusammenarbeit mit Breed Reply, um das nächste Etappenziel zu erreichen.“

Breed Reply

Breed Reply, das fortschrittliche Förderprogramm von Reply, finanziert und unterstützt die Entwicklung von jungen Unternehmen im Bereich des Internet der Dinge (IoT) in Europa und den USA. Breed Reply verfügt über einen Hauptsitz in London und operative Niederlassungen in Deutschland und Italien und unterstützt Unternehmer und junge Talente dabei, neue Ideen schnell auf den Markt zu bringen. Das geschieht über drei grundlegende Leistungen: Finanzierung in der Anfangs- und Frühphase; wesentliche Unterstützung mit erheblichem Know-how-Transfer in den Bereichen der geschäftlichen, geschäftsführenden und technologischen Fachkenntnis; und, dank des Ökosystems von Reply, mittelfristige Beteiligung, um Start-ups in ihrem Markt zu etablieren. www.breedreply.com

We Predict

Das Unternehmen We Predict ist schnell gewachsen, indem es seinen weltweit agierenden Blue-Chip-Kunden half und sich auf seine weltweiten Partnerkanäle stützte – sowohl in der Automobil- und Fertigungsindustrie als auch im Gesundheitswesen. Das Unternehmen ist in Großbritannien ansässig und bedient sich moderner Arbeitspraktiken, um einen globalen Talentepool und Best-in-Class-Ressourcen zu nutzen. Auf diese Weise ist We Predict imstande, alle Kunden oder Partner auf der ganzen Welt bei der Bewältigung von entscheidenden unternehmerischen Herausforderungen zu unterstützen. Das Unternehmensteam von Mathematikern, Statistikern und Computerwissenschaftlern setzt die modernsten Tools und Techniken ein, um Ergebnisse mit größerer Tiefe, schnellerem Zeitrahmen und aussagekräftigeren Metriken bereitzustellen, die von allen einfach verstanden werden.

@ businesswire.com