Box, Wachstumsstrategie

Box (NYSE: BOX), ein führender Anbieter für das Cloud Content Management, verkündet heute die Ernennung eines neuen Country Leaders für die Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) und zudem die Eröffnung einer Niederlassung in München.

12.07.2017 - 10:01:30

Box mit Wachstumsstrategie für Europa – neuer Country Leader für DACH-Region und Eröffnung einer neuen Niederlassung in Deutschland. Nach der Bekanntgabe von Box Zones, Box KeySafe, der BCRs-Genehmigung (Binding Corporate Rules) und der BSI C5-Zertifizierung ist Box für ein Wachstum in der DACH-Region nun besser aufgestellt denn je.

Mit dem Launch der Lösungen von Box im Bereich Compliance und Regulierungen kann das Unternehmen den Fokus seiner Expansion in Europa verstärkt auf Deutschland legen. Mit der neuen Niederlassung in München ist Box nun neben dem Vereinigten Königreich, Frankreich, den Niederlanden und Schweden auch in Deutschland vertreten.

„Das rasante Wachstum von Box in Europa hat mich nachhaltig beeindruckt“, so Per Stritich, Regional Vice President für die DACH-Region. „Dadurch, dass das Unternehmen einen Vorsprung bezüglich der komplexen Sicherheits- und Compliance-Vorschriften in der DACH-Region genießt, ist nun ein enormes Potenzial seitens Box vorhanden, mit den größten Unternehmen der Region aus jeder noch so stark regulierten Branche zusammenzuarbeiten. Ich freue mich sehr, dass ich Box in dieser spannenden Umbruchphase auf der Reise der DACH-Region hin zur Cloud unterstützen darf.“

Per Stritich verfügt über mehr als 15 Jahre Führungserfahrung in Cloud- und Software-Unternehmen. Bevor er zu Box stieß, war er Vice President für EMEA bei OneLogin und führte das Unternehmen von der Markteinführung bis zur heutigen Größe des Unternehmens. Vor dieser Position hatte er die Funktion des Vice President und Head of Cloud bei SAP Südeuropa inne und war für das gesamte Cloud-Portfolio von SAP verantwortlich.

Vor seiner Zeit bei SAP sammelte er sieben Jahre lang als Area Vice President of Enterprise Sales bei dem HR-Technologieunternehmen SuccessFactors Erfahrungen an der Spitze des Cloud-Markts in Europa.

Box vereinfacht für mehr als 74.000 Unternehmen weltweit die Verwaltung von Inhalten in der Cloud. Das Unternehmen bedient 64 Prozent der Fortune-500-Unternehmen, einschließlich globaler Unternehmen wie AstraZeneca, General Electric, Schneider Electric, Eurostar, Spotify, SKF und dem Flughafen Hamburg.

Über Box

Als Anbieter für Cloud Content Management versetzt Box (NYSE: BOX) Firmen in die Lage, ihre Art zu arbeiten zu verändern. Mitarbeiter, Informationen und Anwendungen werden durch Box so verknüpft, dass eine sichere Zusammenarbeit möglich ist. Box wurde 2005 gegründet und unterstützt seitdem mehr als 74.000 Unternehmen weltweit, darunter AstraZeneca, General Electric, P&G und GAP. Box hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, und weitere Büros in den USA, in Europa und Asien. Um mehr über Box zu erfahren, besuchen Sie www.box.com.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!