Nepal, Pokhara

Ayurveda-Guru kommt nach Österreich

13.06.2017 - 09:26:50

Ayurveda-Guru kommt nach Österreich. Der Pressetherapeut informiert: Der aus Nepal stammende Dr. Rishi Ram Koirala M.D ist sowohl westlicher Mediziner, als auch einer der weltweit bekanntesten Ayurveda-Experten. Zwischen 19. und 22. Juni kommt er nach Österreich, um das jahrtausendealte Wissen des Ayurveda auch in Österreich zu verbreiten. Station macht Dr. Rishi in Höflein in der Nähe von Wien. Hier haben einige wenige Auserwählte die Chance auf eine Konsultation mit diesem einer alten traditionellen Heiler-Familie in Nepal entstammenden Arzt. In Kathmandu und Pokhara am Fuße des Himalaya betreibt er das berühmte Ayurveda-Zentrum "Ayurveda Health Home" http://ayurveda.com.np . Hier wird, sehr erfolgreich, die reine Lehre des Ayurveda in Verbindung mit westlichen Standards vermittelt und praktiziert.

Wien/Kathmandu (pts011/13.06.2017/09:25) - Der Pressetherapeut informiert: Der aus Nepal stammende Dr. Rishi Ram Koirala M.D ist sowohl westlicher Mediziner, als auch einer der weltweit bekanntesten Ayurveda-Experten. Zwischen 19. und 22. Juni kommt er nach Österreich, um das jahrtausendealte Wissen des Ayurveda auch in Österreich zu verbreiten. Station macht Dr. Rishi in Höflein in der Nähe von Wien. Hier haben einige wenige Auserwählte die Chance auf eine Konsultation mit diesem einer alten traditionellen Heiler-Familie in Nepal entstammenden Arzt. In Kathmandu und Pokhara am Fuße des Himalaya betreibt er das berühmte Ayurveda-Zentrum "Ayurveda Health Home" http://ayurveda.com.np . Hier wird, sehr erfolgreich, die reine Lehre des Ayurveda in Verbindung mit westlichen Standards vermittelt und praktiziert.

Dr. Rishi: "Ayurveda gehört in Nepal zu einer mehr als tausendjährigen medizinischen Tradition. Altes Wissen über Körper, Seele und Geist des Menschen und eine fundierte Kenntnis des riesigen Vorkommens von weit über zweitausend Kräutern der nepalesischen Bergwelt, verbinde ich mit den Erkenntnissen der westlichen Medizin. Unser Ziel ist innere Reinigung des Körpers durch Pancha Karma-Kuren, aber auch Finden des Gleichgewichtes und der seelischen Balance."

Seit 2001 besteht die Ayurveda-Klinik in Kathmandu, in denen Gästen aus aller Welt eine komfortable Umgebung geboten wird. 2009 kam das zweite Haus in Pokhara dazu, in dem man an klaren Tagen die Gipfel des grandiosen Himalayagebirges sehen kann. Zusammen bilden beide Häuser ein nepalesisch-deutsches Gemeinschaftsunternehmen, ein Pionierprojekt in Nepal.

Anwendungen sind präzise auf den Menschen abgestimmt

Nach eingehenden Untersuchungen, die immer das Individuum in seiner Gesamtheit berücksichtigen, steht dem Arzt Dr. Rishi Ram Koirala, seinen Kollegen und Therapeuten ein umfangreiches Konzept an ayurvedischen Anwendungen und Therapien für Behandlungen zur Verfügung. Anders als in der westlichen Medizin, versteht sich Ayurveda als ganzheitliches System zur Förderung von Heilung, Vermeidung von Störungen des Organismus, Reinigung und Entgiftung des Körpers und Stärkung des Immunsystems.

Zu den alten, kulturellen Behandlungsmethoden gehören ayurvedische Diäten, Atemtherapien, Yoga, Aromatherapien und ayurvedische Massagen (Abhyanga). Die Behandlungen mit Ayurvedaölen entspannen Muskulatur und Körper, ernähren die Haut und mildern Schmerzen und Erschöpfungszustände. Die Auswirkungen auf Seele und Geist sind so unmittelbar wie diejenigen auf Verdauung, Drüsen, Nerven und das lymphatische System.

Kräuter- und Dampfbäder, das Sveda, regen die Schweißdrüsen an, erweitern Zellen und Kanäle des Körpers, reinigen und entgiften. Das kann mittels verschiedener Methoden geschehen, wie dem Avagahana Sveda, einem Wannen-Kräuterbad, dem Baluka (Sand )Pinda Sveda, oder dem Cati Snan (Citz Bath), bei dem Energiepunkte des Körpers verjüngt werden und dem eine Massage folgt.

Snehana ist eine Therapie mit warmen Kräuterölen. Sie findet Anwendung bei degenerativen Veränderungen, Schmerzen und Schwellungen von Gelenken, Bändern und Sehnen, entspannt die Muskulatur und verbessert die Funktionen. Spezielle Ölbehandlungen zielen auf die verschiedenen Körperchakren ab, wie das Cakra Basti, Siro Basti oder das Siro Dhara, sie helfen Schmerzen zu überwinden, entspannen und öffnen die Seele. Ayurveda macht es möglich!

Kontakt und Information über Therapiemethoden (auch in deutscher Sprache) unter http://ayurveda.com.np und via E-Mail: info@ayurveda.com.np

(Ende)

Aussender: Der Pressetherapeut Ansprechpartner: Alois Gmeiner Tel.: 0043/699 133 20 234 E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com Website: www.pressetherapeut.com

Wien/Kathmandu (pts011/13.06.2017/09:25)

@ pressetext.de