Gesundheit, Tourismus

Am Mittwoch, den 22.6.2017, ging im Park Hyatt in Wien ein glanzvoller Event über die Bühne.

23.06.2017 - 09:32:28

European HEALTH & SPA AWARDS 2017: And the winner is.... Es wurden die European HEALTH & SPA AWARDS 2017 verliehen.

Wien (pts015/23.06.2017/09:30) - Am Mittwoch, den 22.6.2017, ging im Park Hyatt in Wien ein glanzvoller Event über die Bühne. Es wurden die European HEALTH & SPA AWARDS 2017 verliehen.

Schon beim Check-in in den ehrwürdigen Räumen des Wiener Nobel-Hotels "Am Hof" konnte man die spannungsgeladene Stimmung förmlich spüren. Bei einem Glas Champagner und vielen Gesprächen wurde darauf gewartet, dass sich endlich die Tür zum Veranstaltungssaal öffnet. Zuvor gab es noch eine Besichtigung des Arany Spas im Park Hyatt. Das Spa zählt zu den besten und luxuriösesten in Wien. Und wenn man aus der Branche kommt, dann kann man sich diesen Besuch einfach nicht entgehen lassen.

Endlich war es soweit und es durfte im wunderschönen und elegant dekorierten Veranstaltungssaal Platz genommen werden. Die bezaubernde ORF-Moderatorin Olivia Peter führte auch heuer wieder charmant durchs Programm. Gestartet wurde mit einem Auftritt des erstklassigen Elias Meiri Quartetts und schon bald ging es an die Präsentation der Nominierungen. Kurz und prägnant, darum bat Olivia Peter die Gäste bei der Vorstellungsrunde, die sich allesamt an diese Vorgabe hielten.

Das Galadinner im Park Hyatt bot mit einer exzellenten Speisefolge wie etwa Burratini, konfiertem Seesaibling, gebratenem Kalbsrücken und leckeren Süßigkeiten großartige Kulinarik. Trotz dieser Genüsse konnte man spüren, wie sich die Spannung im Saal steigerte.

Gegen 22:15 Uhr war es dann soweit - die mit höchster Spannung erwartete Präsentation der Gewinner begann. Die Ergebnisse der AWARDS von gestern Abend finden Sie auf dieser Webseite: http://www.health-spa-award.com

Gewinner und Preisträger der Brillanten

Einen Gesamtüberblick der Gewinner erhalten Sie, wenn Sie auf den Link https://www.health-spa-award.com/de/gewinner klicken!

Einen Gesamtüberblick der Nominierten erhalten Sie, wenn Sie auf diesen Link https://www.health-spa-award.com/de/nominierungen klicken!

Ein Award, der für Innovation und Qualität steht

Die in diesem Jahr 42 Nominierten konnten in zehn Kategorien - Best Spa Manager, Destination, Hotel, Medical und Day Spa sowie Beste Thermen, Öffentliches Bad, Treatments und Produktinnovationen technisch/kosmetisch - ihre Souveränität und die Qualität ihrer Arbeit unter Beweis stellen. Zu den auszuzeichnenden Kategorien gehörten an erster Stelle die besten Mitarbeiter und die besten Treatments eines Betriebs sowie auch ganze Spa-Einrichtungen und neueste Innovationen in den Bereichen Technik und Kosmetik. Einen wichtigen Teil des Auswahlvorgangs für das beste eingereichte Produkt, Hotel oder Spa in der jeweiligen Kategorie stellte auch heuer nicht nur die Bewertung der Jury, sondern der anonyme Test bzw. Mystery Check dar. Neben der begehrten Auszeichnung war der Award mit einem Gesamtwert von fast 30.000,- Euro dotiert.

Bei der Bewertung unbestreitbar hoher Qualitätsstandards war nicht nur ein Team fachkundiger und leidenschaftlicher Mystery-Tester hilfreich, auch die ausgezeichnete Jury aus ExpertInnen, Führungspersönlichkeiten und bekannten Personen aus Wirtschaft und Medien wurde zur Beurteilung herangezogen. Für die Bewertung in der Jury waren eine ganzheitliche Sicht auf das Unternehmen und das Spa sowie acht einzelne Kategorien maßgeblich, wie Design & Technik, Gesundheit, Angebot & Service, Nutzen, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Kreativität und Corporate Social Responsibility (CSR).

Die Spa Manager wurden in Kriterien wie Persönliche Kompetenz, Operative Kompetenz, Fachliche Kompetenz, Branchen-Kompetenz und Kreativität bewertet.

Ein Vertreter der Jury, Sven Huckenbeck, der selbst gerade mit dem "Pink Diamond Award" in Paris für seine herausragenden Leistungen als Spa Manager ausgezeichnet wurde, ließ es sich nicht nehmen, im Park Hyatt die Laudationen der Gewinner zu präsentieren.

"Erfreulich war heuer nicht nur die Vielzahl an Einreichungen kreativer Ideen, sondern auch die enorm hohe Qualität, die einen starken Impuls setzt und die eine weitere Professionalisierung der Branche deutlich macht", so Norbert Hintermayer, Chef der Agency for Health & Wellness. "Natürlich gibt es auch schwarze Schafe, wie überall, und auch leider eine Menge an druch- oder unterdurchschnittlicher Dienstleistung, wir wollen jedoch auch zeigen mit dem Award, dass das auch anders geht", betont Hintermayer.

Einfach brilliant...

Seit 2013 wird die Endnote der Teilnehmer außerdem durch "Brilliants" ergänzt, die ab einer bestimmten Punktezahl verliehen werden. Unternehmen können nach diesem System 1 bis 4 Brilliants erhalten, wenn sie in den Augen der Jury und nach Meinung der Tester ganz besonders gut abschneiden. Dies soll helfen, eine erreichte Hochleistung noch besser zu differenzieren sowie eine einprägsamere Form der Auszeichnung an die Gäste zu kommunizieren.

Außergewöhnliches Showprogramm

Den Gästen wurde bei der Verleihung des European HEALTH & SPA AWARD 2017 im Park Hyatt ein wundervoller Event mit einem musikalischen Highlight geboten. Elias Meiri trat mit seinem Quartett auf, Clara Montocchio übernahm dabei den Part der Vocals, Janis Raptis an der Gitarre und Daniel Aeby an den Drums sorgten für den richtigen Swing. Der Israeli Meiri war unter anderem am Berklee College of Music in Boston und hat mit zahlreichen Jazzgrößen wie unter anderem Dizzie Gillespie, Dave Liebmann und Steve Großmann gespielt. Dieses musikalische Programm verlieh dem Abend noch zusätzlichen Glanz.

(Ende)

Aussender: Agentur für Gesundheit & Wellness Ansprechpartner: Monika Licht Tel.: +43 1 33 22 056 E-Mail: info@health-spa-award.com Website: www.health-spa-award.com

Wien (pts015/23.06.2017/09:30)

@ pressetext.de