A-ROSA Flussschiff, Seine

A-ROSA auf der Seine: Erfolgreicher Premieren-Auftakt

12.04.2017 - 11:17:01

A-ROSA auf der Seine: Erfolgreicher Premieren-Auftakt. Mit A-ROSA VIVA startete am 26. März 2017 erstmals ein Schiff der Rostocker Reederei seine Reisen auf der Seine durch die Normandie. Für Hotel-Managerin Cornelia Rusch war die erste 5-Nächte-Reise ein gelungener Premieren-Auftakt: "Es war ein sonniger Sonntag, als wir das erste Mal unseren Liegeplatz in Paris verließen und uns auf den Weg nach Rouen machten. Eine wunderbare Reise durch eine beeindruckende Landschaft. Das Wetter war sonnig und wir hatten tolle Gäste an Bord. Dazu noch das französische Savoir-vivre, was will man mehr?"

Rostock (pts019/12.04.2017/11:15) - Mit A-ROSA VIVA startete am 26. März 2017 erstmals ein Schiff der Rostocker Reederei seine Reisen auf der Seine durch die Normandie. Für Hotel-Managerin Cornelia Rusch war die erste 5-Nächte-Reise ein gelungener Premieren-Auftakt: "Es war ein sonniger Sonntag, als wir das erste Mal unseren Liegeplatz in Paris verließen und uns auf den Weg nach Rouen machten. Eine wunderbare Reise durch eine beeindruckende Landschaft. Das Wetter war sonnig und wir hatten tolle Gäste an Bord. Dazu noch das französische Savoir-vivre, was will man mehr?"

Auf der ersten 5-Nächte-Reise wurden rund 450 Flusskilometer zurückgelegt und das mittelalterliche Rouen sowie Les Andelys besucht. Auch das Bordleben stand ganz im Zeichen Frankreichs. So gab es beispielsweise kulinarisch französische Themenabende sowie Menüs im Restaurant. Immer wieder fanden kleine Aktionen auf dem Sonnendeck statt, entweder mit Calvados und Cidre oder mit Quiche und Baguette. Zum Ende der Reise standen den Gästen noch einmal ein ganzer Tag und eine ganze Nacht in Paris zur Verfügung.

Mit A-ROSA die Normandie erleben

In der Premierensaison auf der Seine erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm. 47 Mal wird die A-ROSA VIVA auf sechs unterschiedlichen Routen die Seine bereisen und dabei kleine Orte wie Les Andelys und Vernon sowie interessante Städte wie Rouen und Caudebec-en-Caux anlaufen. Zahlreiche Ausflüge stehen den Gästen zur Auswahl. So geht es beispielsweise zu einer Calvados-Brennerei oder zur Alabasterküste, auf einen Besuch in Monets Garten sowie zum Schloss Versailles. Und zum Ende der Reise wartet nochmals Paris, mit vielen bekannten Bauwerken wie dem Eiffelturm oder dem Arc de Triomphe.

Auch für die kleinen Gäste hält die Normandie einiges bereit. In Caudebec-en-Caux eröffnete 2016 das alte Schifffahrtsmuseum neu. Rouen und Les Andelys haben jeweils einen sehenswerten Freizeitpark ganz in der Nähe der Stadt, in denen Familien den ganzen Tag verbringen können. Für alle diejenigen, die ihre sensorischen Fähigkeiten testen und unter Beweis stellen möchten, ist der eigens angelegte Pfad im Wald von Bizy in Vernon genau richtig. In Paris wird es dann noch einmal bunt: Im "Parc Asterix" wartet ein Nachbau des gallischen Dorfs auf einen Besuch. Ebenso lädt das Wirtschaftsmuseum mit Flugsimulator, U-Boot, Planetarium und vielem mehr zum Verweilen ein.

Weitere Highlights entlang der Seine

Im Verlauf des Jahres werden die Seine und die Normandie immer wieder Schauplatz interessanter Veranstaltungen sein. Am 20. Mai wird im ganzen Land die Nacht der Museen zelebriert. Viele Einrichtungen locken dann mit freiem Eintritt und verlängerten Öffnungszeiten. Ein wichtiges Datum in Frankreich ist der 14. Juli, der Nationalfeiertag. Dieser wird traditionell mit großen Feuerwerken in vielen französischen Städten gefeiert. Genau an diesem Tag liegt die A-ROSA VIVA in der französischen Hauptstadt Paris. Ende Oktober bis Anfang November findet in der Metropole außerdem das Schokoladenfestival statt, über 700 Aussteller zeigen dann ihre Künste und präsentieren neuartige Kreationen im Bereich der Schokoladenkunst.

Aktuell feiert die Rostocker Reederei ihren 15. Geburtstag. Passend dazu wurde der Jubiläums-Vorteil für viele Reisen aufgelegt. Damit lassen sich auf der Seine bis zu 70 Euro pro Person sparen. Zusätzlich genießen Buchende noch bis zum 30. April 2017 den exklusiven Seine-Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro pro Person.

Weitere Informationen und Buchungen im Reisebüro, über das A-ROSA Service-Center unter der 0381-202 6001 oder auf http://www.a-rosa.de . Begleitendes Pressematerial ist auf http://www.a-rosa.de/presse abrufbar.

(Ende)

Aussender: A-ROSA Flussschiff GmbH Ansprechpartner: Nicole Lerrahn Tel.: +49 381 44040-226 E-Mail: n.lerrahn@a-rosa.de Website: www.a-rosa.de

Rostock (pts019/12.04.2017/11:15)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!