SHOP APOTHEKE EUROPE N.V., NL0012044747

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.: Einladung zur Telefonkonferenz für Journalisten

24.03.2017 - 15:35:25

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.: Einladung zur Telefonkonferenz für Journalisten. SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.: Einladung zur Telefonkonferenz für Journalisten

^

DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. / Schlagwort(e):

Jahresergebnis/Konferenz

24.03.2017 / 15:32

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Einladung zur Telefonkonferenz für Journalisten

Veröffentlichung des Geschäftsberichts zum 31. Dezember 2016

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. lädt interessierte Journalisten zur

Telefonkonferenz ein.

Finanzvorstand Dr. Ulrich Wandel wird die Geschäftszahlen 2016 sowie den

Ausblick für das laufende Geschäftsjahr am

Montag, 27. März 2017 um 10.30 Uhr

detailliert persönlich erläutern.

Zur Teilnahme an der Telefonkonferenz ist eine vorherige Registrierung unter

http://reg.meetyoo.de/?token=5g%2F5nqrkiho%3D&lang=de erforderlich. Im

Anschluss erhalten die Teilnehmer eine E-Mail mit Ihren persönlichen

Zugangsdaten.

Konferenzsprache ist Deutsch.

ÜBER SHOP APOTHEKE EUROPE.

SHOP APOTHEKE EUROPE ist die führende Online-Apotheke in Kontinentaleuropa

mit Schwerpunkt auf OTC- und apothekenüblichen Pflege-Produkten. Das

Unternehmen betreibt Online-Apotheken auf dem deutschen, österreichischen,

französischen, belgischen, italienischen, spanischen und niederländischen

Markt. In Deutschland ist die TÜV-zertifizierte shop-apotheke.com - gemessen

am Webdatenverkehr - klarer Marktführer. SHOP APOTHEKE EUROPE liefert

schnell und zu attraktiven Preisen ein sehr breites Sortiment von über

100.000 Originalprodukten an rund 1,8 Millionen aktive Kunden. Das Angebot

wird ergänzt durch umfassende pharmazeutische Beratung und Betreuung.

SHOP APOTHEKE EUROPE erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von 177 Mio. Euro.

Neben dem Hauptsitz im niederländischen Venlo unterhält SHOP APOTHEKE EUROPE

weitere Standorte in Köln, Düsseldorf, Paris und im belgischen Tongeren.

SHOP APOTHEKE EUROPE ist seit dem 13. Oktober 2016 im regulierten Markt der

Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notiert.

PRESSEKONTAKTE.

Publikums- und Fachmedien:

Sven Schirmer

Mobil: +49 152 28 50 63 61

E-Mail: presse@shop-apotheke.com

Finanz- und Wirtschaftsmedien:

Thomas Schnorrenberg

Mobil: +49 151 46 53 13 17

E-Mail: presse@shop-apotheke.com

Investor Relations:

Dr. Ulrich Wandel

Telefon: +31 77 850 6117

E-Mail: ulrich.wandel@shop-apotheke.com

24.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.

Dirk Hartogweg 14

5928 LV Venlo

Niederlande

Telefon: 0800 - 200 800 300

Fax: 0800 - 90 70 90 20

E-Mail: ulrich.wandel@shop-apotheke.com

Internet: www.shop-apotheke-europe.com

ISIN: NL0012044747

WKN: A2AR94

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

558113 24.03.2017

°

@ dpa.de