Sky Deutschland, Unternehmensmitteilungen

Saisonrekord für die Samstags-Konferenz auf Sky Bundesliga

03.04.2017 - 12:05:24

Sky Deutschland / Saisonrekord für die Samstags-Konferenz auf Sky Bundesliga

Unterföhring -

- Durchschnittliche Sehbeteiligung von 1,61 Millionen Zuschauern

(Z3+)

- Marktanteil lag bei 14,7 Prozent (Z3+), in der Kernzielgruppe

der Männer 14-59 Jahre bei 26,2 Prozent

- Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media: "Die vielfach

prämierte Bundesliga-Konferenz ist ein Garant für

Spitzen-Reichweiten auf Sky, was die rekordträchtigen Zahlen am

Samstag wieder einmal beweisen."

- Thomas Deissenberger, Geschäftsführer Sky Media: "Für

Werbekunden ist die Bundesliga Live-Berichterstattung auf Sky

das stärkste Werbeprodukt im deutschen Fernsehen mit einer

perfekten Kombination aus Topreichweite und Top-Umfeld."

Unterföhring, 03. April 2017 - Das Revierderby Borussia Dortmund

gegen Schalke 04 und die Torflut am Samstagnachmittag bescherten Sky

einen neuen Saisonrekord der Samstags-Konferenz auf Sky Bundesliga:

Mit einer durchschnittlichen Sehbeteiligung von 1,61 Millionen

Zuschauern war es die stärkste Samstag-Konferenz in dieser Saison.

Der Marktanteil bei der Konferenz am vergangenen Samstag lag bei 14,7

Prozent, in der Kernzielgruppe der Männer zwischen 14 und 59 Jahren

sogar bei 26,2 Prozent.

Insgesamt sahen 3,34 Millionen Zuschauer die Spiele des 26.

Spieltags auf Sky. Nicht enthalten bei den Reichweiten sind die

Abrufzahlen auf Sky Go, Sky Ticket und die Out-of-Home-Reichweiten in

den Sky Sportsbars.

Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media: "Die vielfach prämierte

Bundesliga-Konferenz garantiert Spieltag für Spieltag Nervenkitzel

von der ersten bis zur letzten Minute. Sie ist ein somit ein Garant

für Spitzen-Reichweiten auf Sky, was die rekordträchtigen Zahlen am

Samstag wieder einmal beweisen."

Thomas Deissenberger, Geschäftsführer Sky Media: "Für Werbekunden

ist die Bundesliga Live-Berichterstattung auf Sky das stärkste

Werbeprodukt im deutschen Fernsehen mit einer perfekten Kombination

aus Topreichweite und Top-Umfeld."

Die Werbeflächen auf Sky Bundesliga waren am vergangenen Spieltag

zu 92 Prozent ausgelastet - die klassischen Werbespots zu 95 Prozent

und die Sonderwerbeformen zu 87 Prozent.

Quellen: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope

Über Sky Media:

Sky Media ist einer der führenden Multiscreen- und

Digitalvermarkter in Deutschland. Das Tochterunternehmen von Sky

Deutschland verantwortet den Werbezeitenverkauf von über 38

exklusiven TV-Sendern - darunter neben allen Bewegtbild-Angeboten von

Sky auch 22 Partnerkanäle - und die Vermarktung des mobilen Service

Sky Go, des On-Demand-Angebots Sky On Demand sowie der

Onlineplattform sky.de. Mit einem 360-Grad-Angebot über sämtliche

Verbreitungswege - TV, Online, Mobile, Out-of-Home - setzt Sky Media

im Markt Maßstäbe für die aufmerksamkeitsstarke Inszenierung von

Marken und gilt als einer der wichtigsten Treiber für die

Vermarktungsmodelle der Zukunft. Mehr Infos unter www.skymedia.de

sowie auf Twitter, Facebook und Instagram.

OTS: Sky Deutschland

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/33221

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_33221.rss2

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:

Jens Bohl

Business Communications / External Communications

Tel. +49 (0) 89 9958 6869

jens.bohl@sky.de

twitter.com/SkyDeutschland

twitter.com/SkyMediaDE

@ dpa.de