RIB Software AG, DE000A0Z2XN6

RIB Software AG (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr.

10.10.2016 - 15:19:25

RIB Software AG unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag mit der staatlichen Eisenbahngesellschaft in Norwegen

DGAP-News: RIB Software AG / Schlagwort(e): Vereinbarung

RIB Software AG (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 26 / 2016)

mit der staatlichen Eisenbahngesellschaft in Norwegen

10.10.2016 / 15:17

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

10-Oktober-2016

RIB Software AG (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 26 / 2016)

mit der staatlichen Eisenbahngesellschaft in Norwegen

Oslo, Norwegen, 10. Oktober 2016. Die RIB Software AG, weltweit führender

Anbieter der iTWO 5D BIM Big Data Technology, gab heute den Abschluss eines

Phase-II-Auftrags mit Norwegian Rail bekannt.

"Dies ist ein weiterer Beleg für den zunehmenden Einsatz unserer

Technologie im Infrastrukturbereich. Nach der Deutschen Bahn setzt jetzt

bereits ein zweiter Bahnkonzern in Europa auf die führende iTWO

Technologie", erörtert Mads Bording, CEO von RIB Nordics.

Jarle Braathen, CEO von BIM2Share AS erklärt: "Ich bin sehr erfreut, dass

Norwegian Rail in eine erfolgreiche Partnerschaft mit einem Phase-II-Deal

eintreten kann. In weniger als einem Jahr werden 50 Eisenbahnprojekte auf

der RIB Plattform gestartet, inklusive mobilen Lösungen für Updates vor

Ort. Norwegian Rail führt jährlich CAPEX Projekte mit einem Gesamtvolumen

von über 5 Mrd. Norwegischen Kronen aus, in die Hunderte von Consultants,

Dienstleistern und Lieferanten involviert sind. Die RIB iTWOcx Lösungen

werden direkt in die Systeminfrastruktur von Norwegian Rail integriert,

einschließlich ihres Archivs und FM Systems. Der Erfolg, die bestmöglichen

Kompetenzen einem anspruchsvollen Auftraggeber zur Verfügung zu stellen,

basiert maßgeblich auf einer engen Zusammenarbeit mit RIB und der

Unterstützung der jeweiligen RIB-Teams in der Region."

Über die RIB Gruppe

Die RIB Software AG ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen

konzipiert, entwickelt und vertreibt iTWO³ - neue Denkweise, neue

Arbeitsmethoden und neue Technologie - für Bauprojekte unterschiedlichster

Industrien in aller Welt. iTWO ist heute die weltweit erste Lizenz-/

cloudbasierte Big Data BIM 5D Unternehmenslösung für Unternehmen im

Bauwesen wie zum Beispiel Projektentwickler, Bauunternehmen,

Industrieunternehmen, Auftraggeber und Investoren. Seit ihrer Gründung 1961

ist die RIB Software AG Vorreiter für Innovationen im Baubereich, für die

Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und

Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit

dazu bei, das Bauwesen zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21.

Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird

seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit

über 700 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen

weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen,

Projektentwickler, Eigentümer, Investoren und Regierungen, unter anderem in

den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC.

10.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: RIB Software AG

Vaihinger Str. 151

70567 Stuttgart

Deutschland

Telefon: +49 (0)711-7873-0

Fax: +49 (0)711-7873-311

E-Mail: info@rib-software.com

Internet: www.rib-software.com

ISIN: DE000A0Z2XN6

WKN: A0Z2XN

Indizes: TecDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

510191 10.10.2016

@ dpa.de