MERIDIAN BIOSCIENCE INC COM, US5895841014

Neues Testverfahren kann wichtiges Werkzeug im globalen Kampf gegen Malaria warden

24.04.2017 - 09:32:25

GNW-News: Neues Testverfahren kann wichtiges Werkzeug im globalen Kampf gegen Malaria warden

Im Feldlabor einsetzbarer molekularer Test bis zu 80.000 Mal empfindlicher als

derzeitige Optionen

CINCINNATI, USA, 24. April 2017 (GLOBE NEWSWIRE) Während die Weltgemeinschaft

den Welt-Malaria-Tag begeht, um die Erfolge zu würdigen und Strategien zur

Ausrottung der Krankheit festzulegen, kommt von überraschender Stelle ein neuer

Hoffnungsschimmer auf: die Testseite der Gleichung.

Meridian Bioscience, Inc. mit Hauptsitz in Cincinnati, Ohio, USA (NASDAQ:VIVO)

hat illumigene® Malaria entwickelt, einen molekularbasierten, im Feldlabor

einsetzbaren Test auf Malaria, der bei der Erkennung von Malariaparasiten bis zu

80.000 Mal empfindlicher als aktuelle Testoptionen ist. Der Test wurde von

Meridian mit der technischen Unterstützung der Centers for Disease Control and

Prevention (CDC) und der Cheikh Anta Diop University, Dakar, Senegal entwickelt.

"illumigene Malaria hat das Potenzial, die derzeitige Praxis zu ändern.

Schnellere und genauere Diagnosen sind entscheidend im Kampf gegen Malaria",

sagte Professor Daouda Ndiaye vom Fachbereich für Parasitologie-Mykologie der

Cheikh Anta Diop University. "Bei einer frühzeitigeren Diagnose kann die

richtige Behandlung angeordnet werden. Dies sorgt für bessere klinische

Ergebnisse für die an Malaria erkrankte Person und stellt sicher, dass

Malariabehandlungen den richtigen Personen zukommen. Da es sich als schwierig

erwiesen hat, den Malariaparasiten bei Menschen mit einer niedrigen

Parasitenzahl nachzuweisen, wird ein zuverlässiges, empfindliches und im

Feldlabor einsetzbares Diagnosewerkzeug benötigt, um das Malaria-

Infektionsreservoir in nahezu malariafreien Regionen zu verfolgen. illumigene

Malaria hat diese Fähigkeit."

illumigene Malaria wurde bei der renommierten Journées Internationales de

Biologie/Association des Colloques Nationaux des Biologistes Conference in Paris

für Innovationen bei der Notfallbehandlung und beim Point-of-Care-Testing mit

dem ersten Preis ausgezeichnet und verfügt über die CE-Kennzeichnung für den

Absatz in Europa.

Trotz eines Rückgangs der Malaria-Todesfälle aufgrund verbesserter Prävention

und verstärkter Kontrollmaßnahmen um 60 % seit dem Jahr 2000 ist Malaria immer

noch eine der drei häufigsten Todesursachen von Kindern weltweit - jede Minute

stirbt ein Kind an Malaria. (1) Nach den neuesten Daten der

Weltgesundheitsorganisation ist nahezu die Hälfte der Weltbevölkerung von

Malaria bedroht (2). Im Jahr 2015 gab es ca. 212 Millionen Malariafälle und

geschätzte 429.000 Malaria-Todesfälle (3). Im gleichen Jahr wurden 90 % der

Malariafälle und 92 % der Malaria-Todesfälle in Afrika südlich der Sahara

gemeldet (4). Mehr als zwei Drittel (70 %) aller Malaria-Todesfälle entfielen

auf Kinder unter fünf Jahren (5).

Obwohl Malaria vermeidbar und behandelbar ist (6), ist die richtige Diagnose

entscheidend. Molekulare Tests haben sich beim Nachweis von in sehr geringen

Mengen vorhandenen Malariaparasiten (sogenannte "Viruslast") effektiver als die

derzeitigen Optionen erwiesen. Der Nachweis bei Personen mit einer niedrigen

Viruslast hat den doppelten Vorteil, dass sichergestellt wird, dass sie eine

Behandlung erhalten und dass keine weiteren Personen angesteckt werden.

"Leute ohne Symptome können Träger von Malaria sein und es kann eine

Herausforderung sein, diese asymptomatischen Personen zu erkennen", sagte Slava

Elagin, Executive Vice President, Forschung und Entwicklung, Meridian

Bioscience. "Wenn sie nicht durch Tests identifiziert werden, ist die Ausrottung

von Malaria unmöglich, denn diese Personen können weitere Personen anstecken."

Dieses Szenario wird immer wichtiger, da Malaria nicht mehr auf das Afrika

südlich der Sahara und auf Südasien beschränkt ist. Da immer mehr Menschen aus

Ländern auswandern, in denen Malaria endemisch ist, führt dies zu einer höheren

Inzidenz in Europa und im Nahen Osten. Der Anteil an eingeschleppten

Malariafällen ist in den letzten Jahren von 14 % auf 86 % gestiegen. Nahezu

43 % der in wichtigen europäischen Zentren registrierten Malariafälle traten bei

Ausländern auf. Noch viel höher sind die Erkrankungsraten bei niedergelassenen

Einwanderern, die in ihr Herkunftsland reisen, um Freunde und Verwandte zu

besuchen. Diese können mehreren Berichten zufolge bis zu 70 % der Fälle

ausmachen, und dieser Anstieg unterstreicht die Notwendigkeit für bessere

Diagnosewerkzeuge sowohl in endemischen als auch in nicht-endemischen Ländern.

Obwohl es kein neues Konzept ist, sind molekulare Tests traditionell komplexe

Prozesse, die voll ausgestattete Labore und gut ausgebildetes Testpersonal

erfordern. Das Bahnbrechende an illumigene Malaria von Meridian Bioscience ist,

dass es im Feldlabor eingesetzt werden kann, wo die Wahrscheinlichkeit einer

Malaria-Infektion am höchsten und das Diagnostizieren und Behandeln einer

niedrigen Viruslast am schwierigsten ist. illumigene Malaria ist

nutzerfreundlich, erfordert weder eine spezielle Ausbildung noch Investitionen

und liefert Ergebnisse in weniger als einer Stunde. Zudem können die

Testmaterialien bei Raumtemperatur gelagert werden.

"Dies ist ein großer Schritt nach vorn bei den Bemühungen, Menschen mit Malaria

eine bessere Versorgung zu bieten und die Ausbreitung der Krankheit zu stoppen",

sagte John A. Kraeutler, Chief Executive Officer und Chairman of the Board,

Meridian Bioscience.

Die Verfügbarkeit des im Feldlabor einsetzbaren, nutzerfreundlichen illumigene

Malaria wird bestehende Testprotokolle ergänzen, nicht ersetzen. Es ergänzt

Schnelldiagnosetests (RDT) und die Mikroskopie, um ein Geflecht von

Nachweisprotokollen zu bilden, die dafür sorgen, dass Behandlungen dort

erfolgen, wo sie am meisten gebraucht werden.

"Malaria ist eine verheerende Krankheit. Wir sind daher stolz darauf, zusammen

mit vielen talentierten und engagierten Menschen auf der ganzen Welt zu

arbeiten, um die Krankheit zu bekämpfen und schließlich auszurotten", sagte

Kraeutler.

illumigene Malaria wird in Europa, im Nahen Osten und in Afrika durch Meridian

Bioscience Europe und in weiteren internationalen Märkten durch das weltweite

Vertriebsnetz des Unternehmens vertrieben werden. Es ist der zehnte Test, der

jetzt auf unserer illumigene-Plattform verfügbar ist und von nahezu 1.500

Institutionen weltweit verwendet wird.

1 - Pressemitteilung von Meridian, "New Malaria Test, illumigene Malaria, Sets a

New Gold Standard for Diagnosis", 1.26.16

2 - Weltgesundheitsorganisation: 10 facts on malaria

(http://www.who.int/features/factfiles/malaria/en/) Updated December 2016

3 - ibid

4 - ibid

5 - ibid

6 - Die Weltgesundheitsorganisation, Global Technical Strategy for Malaria:

2016-2030

Über Meridian Bioscience, illumigene Malaria und die LAMP-Technologie

* illumigene Malaria ist ein von Meridian Bioscience entwickelter Diagnosetest

für Malaria. Es handelt sich um einen molekularen Test, der die Loop

Mediated Isothermal Amplification (LAMP)-Technologie zum Amplifizieren von

DNA und zum Nachweisen des Malariaparasiten verwendet.

* LAMP (Loop Mediated Isothermal Amplification) ist eine molekulare

Erkennungstechnologie, die auf DNA abzielt und abgemessene und eigenständige

Reagenzien verwendet. Im Gegensatz zu aktuellen PCR-Tests ist kein

Temperaturwechsel erforderlich. LAMP inkubiert, identifiziert und meldet bei

gleichbleibender Temperatur, was schnellere Ergebnisse ermöglicht.

illumigene-Testkits können unter Umgebungsbedingungen gelagert werden,

während derzeitig verfügbare molekulare Methoden kalt gelagert werden

müssen.

* Die illumigene-Technologie ist einfach, präzise und leicht anzuwenden,

sodass für die Durchführung des Tests kein besonderes technisches Know-how

erforderlich ist. Ergebnisse liegen in weniger als einer Stunde vor.

* LAMP-basierte illumigene-Tests werden bereits für die Diagnose von

Infektionskrankheiten verwendet, darunter C. difficile, Keuchhusten und der

Herpes-simplex-Virus, bei denen sie ihre hohe Genauigkeit bewiesen haben.

* illumigene -Tests sind zugelassen und werden seit mehr als fünf Jahren bei

anderen Krankheiten verwendet.

* Die Vorteile von illumigene Malaria werden auf der Microsite aufgeführt:

www.molecularendsmalaria.com.

Über Meridian Bioscience, Inc

Meridian ist ein vollintegriertes Unternehmen im Bereich der Biowissenschaften,

das eine breite Palette von innovativen diagnostischen Testkits, seltenen

Reagenzien, biologischen Spezialwirkstoffen und Komponenten entwickelt,

produziert, vermarktet und vertreibt. Unsere diagnostischen Tests verwenden eine

Vielzahl von Verfahren und bieten Genauigkeit, Einfachheit und Schnelligkeit bei

der frühzeitigen Diagnose und Behandlung von häufigen Erkrankungen, wie z. B.

Infektionen und Bleivergiftungen. Die Diagnoseprodukte von Meridian werden

außerhalb des menschlichen Körpers verwendet und erfordern nur wenige oder keine

speziellen Geräte. Die Diagnoseprodukte des Unternehmens werden entwickelt, um

das Wohlbefinden des Patienten zu verbessern und gleichzeitig die Gesamtkosten

der Gesundheitspflege zu reduzieren. Meridian hat starke Marktstellungen in den

Bereichen der gastrointestinalen Infektionen und Infektionen der oberen Atemwege

sowie bei Tests, die die Bleikonzentration im Blut messen. Darüber hinaus bietet

Meridian seltene Reagenzien, spezielle Biologika und Komponenten an, die von

Biowissenschafts- und agro-biotechnologischen Organisationen in der Forschung

und von Unternehmen als Komponenten bei der Herstellung von Diagnostika

verwendet werden. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte und Technologien an

Krankenhäuser, Referenzlaboratorien, Forschungszentren, Diagnostikhersteller und

agro-biotechnologische Unternehmen in mehr als 70 Ländern weltweit. Die Aktien

des Unternehmens werden an der NASDAQ Global Select Market gehandelt (Symbol:

VIVO). Die Website von Meridian ist www.meridianbioscience.com.

Kontakt für Investor Relations:

+1 513-271-3700

John A. Kraeutler, Chief Executive Officer

Kontakt für alle anderen Anfragen:

+1 513-403-7222

Joe Shields

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.

The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: Meridian Bioscience, Inc. via GlobeNewswire

http://www.meridianbioscience.com

@ dpa.de