MORPHOSYS, DE0006632003

MorphoSys präsentiert auf anstehenden Investorenkonferenzen

14.11.2016 - 10:02:25

GNW-News: MorphoSys präsentiert auf anstehenden Investorenkonferenzen

MorphoSys AG /

. Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Source: Globenewswire

Die MorphoSys AG (Frankfurt: MOR; Prime Standard Segment, TecDAX; OTC: MPSYY)

wird auf folgenden Konferenzen präsentieren:

Bryan Garnier 4th Healthcare Conference

Datum: 14. November 2016

Veranstaltungsort: Paris, Frankreich

Teilnehmer: Dr. Claudia Gutjahr-Löser & Anke Linnartz

Head of Corporate Communications & IR

HSBC Healthcare Day 2016

Datum: 17. November 2016

Veranstaltungsort: Frankfurt

Teilnehmer: Jens Holstein, Finanzvorstand der MorphoSys AG Anke Linnartz, Head

of Corporate Communications & IR

Eigenkapitalforum 2016

Datum: 21. November 2016

Veranstaltungsort: Frankfurt

Teilnehmer: Jens Holstein, Finanzvorstand der MorphoSys AG

Anke Linnartz, Head of Corporate Communications & IR

13th Kempen & Co Life Sciences Conference

Datum: 23. November 2016

Veranstaltungsort: London, Großbritannien

Teilnehmer: Jens Holstein, Finanzvorstand der MorphoSys AG

Anke Linnartz, Head of Corporate Communications & IR

dbAccess Pharmaceutical & Healthcare Corporate Day

Datum: 1. Dezember 2016

Veranstaltungsort: London, Großbritannien

Teilnehmer: Dr. Simon Moroney, Vorstandsvorsitzender der MorphoSys AG

Anke Linnartz, Head of Corporate Communications & IR

American Society of Hematology (ASH) - Jahrestagung 2016

Datum: 5. Dezember 2016

MorphoSys wird eine Investoren- und Analysten-Veranstaltung im Rahmen der ASH

Jahrestagung 2016 abhalten. Klinische Daten, die auf der wissenschaftlichen

Konferenz vorgestellt werden, werden präsentiert.

Die Präsentationsfolien werden auf der Unternehmenswebseite

http://www.morphosys.de als PDF bereit gestellt.

Zu den Webcasts wird ein Link geschaltet werden unter

www.morphosys.com/conference-calls.

MorphoSys in Kürze:

MorphoSys hat mit der HuCAL-Technologie die erfolgreichste Antikörper-Bibliothek

der Pharma-Industrie entwickelt. Durch den erfolgreichen Einsatz dieser und

weiterer firmeneigener Technologien wurde MorphoSys zu einem Marktführer im

Bereich therapeutischer Antikörper, einer der am schnellsten wachsenden

Medikamenten-Klassen der Humanmedizin.

Gemeinsam mit seinen Pharma-Partnern hat MorphoSys eine therapeutische Pipeline

mit mehr als 100 Antikörper-basierten Medikamenten-Kandidaten unter anderem zur

Behandlung von Krebs, rheumatoider Arthritis und Alzheimer aufgebaut. MorphoSys

ist auf die Entwicklung neuer Antikörper-Technologien und Wirkstoffe

spezialisiert, um die Medikamente von morgen herzustellen. MorphoSys ist an der

Frankfurter Börse unter dem Symbol "MOR" notiert. Aktuelle Informationen zu

MorphoSys finden Sie unter http://www.morphosys.de.

HuCAL®, HuCAL GOLD®, HuCAL PLATINUM®, Ylanthia®, 100 billion high potentials®,

arYla®, CysDisplay®, RapMAT®, LanthioPep®, Lanthio Pharma® und Slonomics® sind

eingetragene Warenzeichen der MorphoSys Gruppe.

Diese Veröffentlichung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die

den MorphoSys-Konzern betreffen. Diese spiegeln die Meinung von MorphoSys zum

Datum dieser Mitteilung wider und beinhalten bestimmte Risiken und

Unsicherheiten. Sollten sich die den Annahmen der Gesellschaft zugrunde

liegenden Verhältnisse ändern, so können die tatsächlichen Ergebnisse und

Maßnahmen von den erwarteten Ergebnissen und Maßnahmen abweichen. MorphoSys

beabsichtigt nicht, diese in die Zukunft gerichteten Aussagen zu aktualisieren,

soweit sie den Wortlaut dieser Pressemitteilung betreffen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

MorphoSys AG

Dr. Claudia Gutjahr-Löser

Head of Corporate Communications & IR

Alexandra Goller

Senior Manager Corporate Communications & IR

Jochen Orlowski

Associate Director Corporate Communications & IR

Tel: +49 (0) 89 / 899 27-404

investors@morphosys.com

Medienmitteilung (PDF):

http://hugin.info/130295/R/2056517/770294.pdf

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.

The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: MorphoSys AG via GlobeNewswire

http://www.morphosys.com

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE: Oddo BHF setzt große Hoffnungen in Schuppenflechte-Mittel von Morphosys. Das Medikament basiert auf dem Antikörper Guselkumab - es wäre der erste Wirkstoff aus dem Hause Morphosys , der dem Unternehmen einen jährlichen Umsatz von über einer Milliarde Euro einbringen könnte. In seiner Prognose legt Kim aber sogar noch einen drauf: "Derzeit sehen wir die Erlöse in der Spitze bei 1,9 Milliarden Euro", wie es in seiner Studie vom Freitag heißt. Und das, so der Analyst, sei noch eine konservative Schätzung. FRANKFURT - Von einem möglichen neuen Blockbuster spricht Igor Kim und meint damit das Schuppenflechte-Mittel Tremfya. (Boerse, 22.09.2017 - 17:56) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Oddo BHF hebt Ziel für Morphosys auf 81 Euro - 'Buy'. Tremfya habe in der bereits zugelassenen Schuppenflechte-Therapie enormes Umsatzpotenzial, schrieb Analyst Igor Kim in einer Studie vom Freitag. FRANKFURT - Die Investmentbank Oddo BHF hat das Kursziel für Morphosys anlässlich der Neuigkeiten zum Antikörper Tremfya von 76 auf 81 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 22.09.2017 - 15:44) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Meilensteinzahlung durch Janssen schiebt Morphosys an FRANKFURT - Die Aktien des Biotechnologieunternehmens Morphosys notierten Anteile zuletzt um mehr als eineinhalb Prozent. (Boerse, 21.09.2017 - 08:57) weiterlesen...

Morphosys erhält Zahlung aus Janssen-Zusammenarbeit PLANEGG/MÜNCHEN - Das Biotechnologieunternehmen Morphosys notierte Aktie legte vorbörslich zu. (Boerse, 21.09.2017 - 08:13) weiterlesen...