@ dpa.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!

Weitere Meldungen

INTERVIEW: Merck-Selbstmedikation ist 'stabiler Cash-Generator'. Damit tritt sie immer wieder hochkochenden Spekulationen über einen Verkauf entgegen. Die Sparte mache für den Konzern Sinn, sagte Uta Kemmerich-Keil im Gespräch mit der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX. DARMSTADT - Die Leiterin des Selbstmedikation-Geschäfts von Merck sieht die Sparte gut aufgehoben bei dem Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern. (Boerse, 23.05.2017 - 07:51) weiterlesen...

Chefin von Consumer Health sieht Sparte gut aufgehoben bei Merck KGaA. Damit tritt sie immer wieder hochkochenden Spekulationen über einen Verkauf entgegen. Die Sparte mache für den Konzern Sinn, sagte Uta Kemmerich-Keil im Gespräch mit der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. DARMSTADT - Die Leiterin des Selbstmedikation-Geschäfts von Merck sieht die Sparte gut aufgehoben bei dem Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern. (Boerse, 23.05.2017 - 07:47) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Anleger machen bei Merck nach vorsichtigem Ausblick Kasse (Boerse, 18.05.2017 - 18:13) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: NordLB senkt Merck KGaA auf 'Halten' - Ziel 114 Euro. Der Chemie- und Pharmakonzern habe im ersten Quartal die Erwartungen leicht übertroffen, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer Studie vom Donnerstag. Den präzisierten Ausblick hält er für konservativ. Kurzfristig sieht er aber nahe seinem Kursziel kaum noch Aufwärtspotenzial für die Aktie. HANNOVER - Die NordLB hat Merck KGaA nach Zahlen von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft, das Kursziel aber auf 114 Euro belassen. (Boerse, 18.05.2017 - 15:34) weiterlesen...

Merck stimmt auf schwieriges Jahr ein - Vorsichtige Prognose (Boerse, 18.05.2017 - 13:16) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Anleger machen bei Merck nach 'vorsichtigem Ausblick' Kasse. Die Papiere des Pharma- und Chemiekonzerns gehörten am Vormittag mit einem Verlust von zuletzt 1,4 Prozent auf 110 Euro zu den schwächeren Werten im Dax , der um rund 0,4 Prozent nachgab. FRANKFURT - Die Anleger haben den Aktien der Merck KGaA am Donnerstag trotz der wie erwartet erfreulichen Quartalszahlen einen Dämpfer verpasst. (Boerse, 18.05.2017 - 11:17) weiterlesen...