Medios AG, DE000A1MMCC8

Medios AG: Gründung einer neuen Tochtergesellschaft - Medios Digital

18.01.2017 - 12:01:24

Medios AG: Gründung einer neuen Tochtergesellschaft - Medios Digital. Medios AG: Gründung einer neuen Tochtergesellschaft - Medios Digital

DGAP-News: Medios AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

18.01.2017 / 11:59

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Corporate News

Medios AG - Gründung einer neuen Tochtergesellschaft - Medios Digital

Berlin, 18. Januar 2017 - Die Medios AG gibt die Gründung einer 100%-igen

Tochtergesellschaft, der Medios Digital GmbH, bekannt. Die Medios Digital

GmbH wurde mit einem Stammkapital von 100.000 EUR ausgestattet und hat

ihren Sitz in Berlin. Gegenstand des Unternehmens ist die Erbringung von

Entwicklungs-, Beratungs- sowie Betriebsleistungen im Bereich der

Informations- und Systemtechnologie, insbesondere die Erbringung von

Dienstleistungen im Bereich Softwareentwicklung, Softwarewartung und

Softwaresupport.

In der Medios Digital GmbH werden zukünftig alle

Softwareentwicklungsaktivitäten der börsennotierten Medios AG und aller

weiteren Konzerngesellschaften (der auf den Großhandel von Specialty Pharma

Arzneimitteln spezialisierten Medios Pharma GmbH sowie dem Spezial-

Herstellbetrieb für patientenindividuelle Arzneimittel, der Medios

Manufaktur GmbH) gebündelt.

Die Medios Gruppe versteht sich dank ihrer im Specialty Pharma Bereich

einzigartigen innovativen Handelsplattform als kompetentes Bindeglied

zwischen pharmazeutischen Unternehmern, Apotheken und weiteren

pharmazeutischen Kunden wie z.B. Herstellungsbetrieben. Die vollständige

Digitalisierung der Handelsplattform wird einer der Schwerpunkte der Medios

Digital GmbH sein. Hierdurch werden alle Partnerapotheken und Kunden

zukünftig unter anderem die Möglichkeiten haben, online auf aktuelle

Angebote zuzugreifen und auch online Ihre Bestellungen zu planen und zu

platzieren.

Medios AG

Matthias Gärtner, Vorstand

Über Medios AG

Die Medios AG positioniert sich mit ihren Tochterunternehmen Medios Pharma

GmbH und Medios Manufaktur GmbH als Kompetenzpartner und Lösungsanbieter im

Specialty Pharma Segment. Sie verbindet einzelne Akteure des Marktes zu

kooperierenden Partnern. Ziel ist es, eine optimale pharmazeutische

Versorgung von Patienten zu gewährleisten und Partnern und Kunden

integrierte Lösungen entlang der Wertschöpfungskette anzubieten. Bei

Specialty Pharma Arzneimitteln handelt es sich um Medikamente für Patienten

mit seltenen und/oder chronischen Erkrankungen (zum Beispiel bestimmte

Krebserkrankungen bzw. Autoimmun- und Infektionskrankheiten), deren

Therapie langwierig und kostenintensiv ist.

Kontakt

Medios AG

Matthias Gärtner

Friedrichstraße 113a

10117 Berlin

Phone: +49 30 232 5668 0

Fax: +49 30 232 5668 66

E-Mail: ir@medios.ag

www.medios.ag

Disclaimer

Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die gewissen Risiken

und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich

von den zur Zeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund

verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel

Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation,

Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder

Untersuchungsverfahren und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Medios AG

übernimmt keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen

zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.

18.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Medios AG

Friedrichstraße 113a

10117 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 30 232 566 - 800

Fax: 030 / 8321 8377

E-Mail: ir@medios.ag

Internet: www.medios.ag

ISIN: DE000A1MMCC8

WKN: A1MMCC

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard),

Hamburg; Freiverkehr in Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

537367 18.01.2017

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!