Playa Games GmbH, Unternehmensmitteilungen

Hamburger Onlinespiele-Firma meldet für 2016 Rekordergebnis: Playa

18.01.2017 - 06:09:24

Playa Games GmbH / Hamburger Onlinespiele-Firma meldet für 2016 ...

Games erzielt Umsatzplus von 40 Prozent

Hamburg - Das Hamburger Online- und Mobile-Games-Unternehmen

Playa Games hat 2016 mit einem Umsatzplus von 40 Prozent

abgeschlossen. "Mit über acht Millionen Euro Umsatz konnten wir das

Vorjahresergebnis weit übertreffen", ist Firmengründer und

Geschäftsführer Jan Beuck zufrieden. "Auch das EBITDA konnte noch

einmal kräftig gesteigert werden."

Playa Games, gegründet 2009 von Jan Beuck und Martin Jässing, ist

seit dem ersten Geschäftsjahr profitabel. Das Unternehmen wächst

kontinuierlich. Die Entwickler und Publisher von bisher fünf Online-

und Mobile-Games stehen für Innovation und permanente

Weiterentwicklung. Ein Beispiel: Auf der "Gamescom 2016" wurde ein

industrieweit einzigartigen Flash-zu-HTML5-Konverter

(www.flash2html5.com) vorgestellt.

Ein weiterer Trumpf des Hamburger Branchen-Stars: Playa Games

beschäftigt lediglich zehn feste Mitarbeiter, weitere 50 Fachleute

arbeiten frei für die Firma. "Auf diese Weise sind wir sehr wendig",

erläutert Jan Beuck. "Wir können schneller als große Unternehmen auf

Marktveränderungen und Kundenwünsche reagieren. Und wir haben

deutlich geringere Fixkosten."

"Shakes & Fidget" ist mit über 50 Millionen angemeldeten Spielern

in rund 30 Ländern das bisher erfolgreichste Spiel von Playa Games.

Unter dieser Marke sollen in den nächsten beiden Jahren zwei weitere

Spiele folgen. Für Ende 2017 ist zum Beispiel die Markteinführung

eines neuen Strategie-Games geplant, das auf dem Erfolgs-Game "Shakes

& Fidget" basiert. Jan Beuck: "Damit wird unser Jahresumsatz dieses

Jahr deutlich über die 10-Millionen-Euro-Marke springen." Die Stärken

von Playa Games und die glänzenden Betriebsergebnisse der letzten

Geschäftsjahre haben in- und ausländische Investoren aufmerksam

gemacht. Playa Games gilt als "Perle" der deutschen Games-Branche.

"Wir wollen auch weiterhin kräftig wachsen", betont Jan Beuck.

"Deswegen lassen wir uns Zeit bei der Wahl des für unsere Strategie

am besten geeigneten Investors."

OTS: Playa Games GmbH

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/82957

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_82957.rss2

Pressekontakt:

Jan Beuck

Playa Games GmbH

Alstertor 9

D-20095 Hamburg

Tel.: +49 40 333 13 375

jan@playa-games.com

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!