DEUTSCHE BANK AG, DE0005140008

Deutsche Bank AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs.

12.06.2017 - 15:04:25

Deutsche Bank AG

^

DGAP Stimmrechtsmitteilung: Deutsche Bank AG

Deutsche Bank AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der

europaweiten Verbreitung

12.06.2017 / 15:01

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein

Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Deutsche Bank AG

Taunusanlage 12

60325 Frankfurt a. M.

Deutschland

2. Grund der Mitteilung

X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten

Erwerb/Veräußerung von Instrumenten

Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte

X Sonstiger Grund:

Freiwillige Konzernmitteilung (Voluntary Group Notification)

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name: Registrierter Sitz und Staat:

UBS Group AG Zürich

Schweiz

4. Namen der Aktionäre

mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

UBS AG

5. Datum der Schwellenberührung

05.06.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile

Anteil Anteil Summe Anteile Gesamtzahl

Stimmrechte Instrumente (Summe 7.a. + Stimmrechte des

(Summe 7.a.) (Summe 7.b.1.+ 7.b.) Emittenten

7.b.2.)

neu 10,58 % 1,14 % 11,72 % 2066773131

letzte 10,52 % 1,02 % 11,54 % /

Mittei-

lung

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen

a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISIN absolut in %

direkt zugerechnet direkt zugerechnet

(§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG) (§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG)

DE0005140008 0 218685792 0 % 10,58 %

Summe 218685792 10,58 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des Instruments Fällig- Ausübungs- Stimm- Stimm-

keit / zeitraum / rechte rechte

Verfall Laufzeit absolut in %

Recht auf Widerruf der jederzeit 8039636 0,39 %

Aktienleihe - Right to recall

of lent shares

Substitution rights - jederzeit 4727095 0,23 %

collateral delivered

Physically Settled Long Call Vom 2065662 0,10 %

Options 16.06.2017

bis

20.12.2019

Summe 14832393 0,72 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des Fällig- Ausübungszeit- Barausgleich oder Stimm- Stimm-

Instru- keit / raum / physische rechte rechte

ments Verfall Laufzeit Abwicklung absolut in %

Short Vom Physisch 6546001 0,32 %

Put 16.06.2017

Options bis

21.12.2018

Equity 16.06.2017 Bar 223962 0,01 %

Futures

Equity Vom Bar 1888776 0,09 %

Swaps 16.06.2017

bis

04.05.2020

Short Vom Bar 397 0,00 %

Put 09.06.2017

Warrants bis

15.12.2017

Summe 8659136 0,42 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht

Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten

Stimmrechten des Emittenten (1.).

X Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der

obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden

Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in Instrumente in Summe in %,

%, wenn 3% %, wenn 5% wenn 5%

oder höher oder höher oder höher

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Asset Management % % %

Holding (No. 2) Ltd

UBS Asset Management % % %

Holding Ltd

UBS Asset Management (UK) % % %

Ltd

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Asset Management % % %

Holding (No. 2) Ltd

UBS Asset Management % % %

Holding Ltd

UBS Asset Management Life % % %

Ltd

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Americas Holding LLC % % %

UBS Americas Inc. % % %

UBS Asset Management % % %

(Americas) Inc.

UBS Asset Management Trust % % %

Company

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Americas Holding LLC % % %

UBS Securities LLC % % %

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Fund Management % % %

(Luxembourg) S.A.

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Fund Management % % %

(Switzerland) AG

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Switzerland AG % % %

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Asset Management % % %

(Singapore) Ltd

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Third Party Management % % %

Company S.A.

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Asset Management % % %

(Australia) Ltd

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Asset Management (Hong % % %

Kong) Ltd

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Europe SE % % %

UBS Europe SE (Luxembourg % % %

Branch)

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Bank SA % % %

UBS Gestión Sociedad % % %

Gestora de Instituciones de

Inversión Colectiva SA

UBS Group AG % % %

UBS AG 10,02 % 0,6 % 10,62 %

UBS Asset Management France % % %

SA

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG

(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:

Gesamtstimmrechtsanteil nach der % (entspricht

Hauptversammlung: Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:

Over the majority of the shares disclosed under WpHG 21 UBS has the

legal title ownership only. UBS holds these shares as a prime broker

for clients.

12.06.2017 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Deutsche Bank AG

Taunusanlage 12

60325 Frankfurt a. M.

Deutschland

Internet: www.db.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

582011 12.06.2017

°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Verdi kündigt weitere Warnstreiks bei der Postbank an. Aktionen werde es in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Bremen geben, teilte die Gewerkschaft am Freitag in Berlin mit. Bereits in der zurückliegenden Woche hätten sich mehrere tausend Beschäftigte in hunderten von Filialen an den Warnstreiks beteiligt. BONN - Vor der dritten Verhandlungsrunde für die rund 18 000 Beschäftigten bei der Postbank hat die Gewerkschaft Verdi für den Samstag weitere Warnstreiks angekündigt. (Boerse, 22.09.2017 - 16:04) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Aussicht auf steigende Zinsen entfesselt Bank-Aktien. Die Aktien der Commerzbank und der Deutschen Bank waren am späten Vormittag die klaren Favoriten im deutschen Leitindex Dax , der moderat zulegte. FRANKFURT - Die Aussicht auf schneller als gedacht steigende Zinsen in den USA hat am Donnerstag die zuletzt wieder getrübte Stimmung für Bankenaktien aufgehellt. (Boerse, 21.09.2017 - 12:11) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Stimmung für Banken schlägt nach Fed-Entscheid ins Positive um. Aktien der Commerzbank und der Deutschen Bank gehörten am Donnerstag vorbörslich zu den Dax -Favoriten: Auf der Handelsplattform Tradegate verteuerten sie sich gegenüber dem Xetra-Schluss jeweils um etwa 2 Prozent. FRANKFURT - Die in den USA noch in diesem Jahr angestrebte weitere Leitzinsanhebung hebt die Stimmung auch für die deutschen Bankenwerte. (Boerse, 21.09.2017 - 08:36) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Deutsche Bank auf 'Hold' - Ziel 14 Euro. Der aktuelle Aktienkurs reflektiere inzwischen die gedämpfte Profitabilität, schrieb Analyst Alevizos Alevizakos in einer Studie vom Donnerstag. LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat die Aktie der Deutschen Bank nach dem deutlichen Kursrückgang seit Veröffentlichung der Zahlen für das zweite Quartal von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft, das Kursziel aber auf 14 Euro belassen. (Boerse, 21.09.2017 - 07:47) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Banken vor Fed-Entscheid unter Druck. Die Aktien der Deutschen Bank rutschen um mehr als eineinhalb Prozent ab, Commerzbank-Anteile verbilligten sich um mehr als 1 Prozent. Ein Händler sagte, in den vergangenen Tagen hätten sich die Stimmen gemehrt, die davon ausgehen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) noch länger an ihrer Niedrigzinspolitik festhalten wird als gedacht und zudem das Ende des Anleihekaufprogramms später kommen könnte. FRANKFURT - Die Aktien der deutschen Banken sind am Mittwoch vor dem mit Spannung erwarteten Leitzinsentscheid in den USA an das Dax-Ende gefallen. (Boerse, 20.09.2017 - 14:15) weiterlesen...