Critical Solutions International, Kolummne

CSI erhielt langfristigen Auftrag in Höhe von 132 Millionen USD für das Husky 2G Protected Payload Delivery Vehicle und das Öffnen und Offenhalten von Verkehrswegen

04.04.2017 - 06:46:24

GNW-News: CSI erhielt langfristigen Auftrag in Höhe von 132 Millionen USD für das Husky 2G Protected Payload Delivery Vehicle und das Öffnen und Offenhalten von Verkehrswegen

CHARLESTON, S.C., USA, 4. April 2017 (GLOBE NEWSWIRE) Critical Solutions

International (CSI) gab heute bekannt, dass der Army Contracting Command -

Warren dem Unternehmen den "Husky Long Term Contract" für das Öffnen und

Offenhalten von Verkehrswegen und für Counter-Improvised Explosive Devices (C-

IED) in Form von Fahrzeugen, Ausrüstung und Diensten zugesprochen hat. Dieser

Vertrag über drei Jahre basiert auf dem Husky 2G Protected Payload Delivery

Vehicle und den damit auszuführenden Aufgaben für das Öffnen und Offenhalten von

Verkehrswegen (Route Clearance).

Ein Foto zu dieser Ankündigung ist verfügbar unter

http://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/70d0bdae-0bc6-479c-bf86-

d419d8842d1e

Erweiterte Funktionen, die Leben retten.

Dieser Vertrag mit einem geschätzten Wert von 132 Millionen USD stellt einen

dauerhaften Mechanismus für US-amerikanische und internationale Kunden von

Foreign Military Sales (FMS) zum Kauf von C-IED-Fahrzeugen, -Ausrüstungen,

-Ersatzteilen und -Schulungen zu vorab ausgehandelten Handelspreisen dar. Dieser

Vertrag ermöglicht zudem eine schnelle Reaktion auf die wachsende internationale

Nachfrage nach bewährten Fähigkeiten zum Öffnen und Offenhalten von

Verkehrswegen und für C-IED, die von CSI und seinen Branchenpartnern

bereitgestellt werden.

Patrick Callahan, CEO von Critical Solutions International, sagte: "Unser

Unternehmen ist stolz, sowohl dem US-Verteidigungsministerium als auch unseren

internationalen Partnern in Bezug auf das Öffnen und Offenhalten von

Verkehrswegen und C-IED-Lösungen in führender Rolle dienen zu können. Durch

diesen Vertrag können die Husky 2G-Fahrzeuge weiterhin den Bündnispartnern der

USA ihre unvergleichlichen Fähigkeiten zum Öffnen und Offenhalten von

Verkehrswegen anbieten und weltweit Leben schützen. Ich danke unseren

Partnerunternehmen für ihren Einsatz bei Innovationen und die Bereitstellung des

fortschrittlichsten Pakets zum Öffnen und Offenhalten von Verkehrswegen, das

heutzutage verfügbar ist."

Der US-Abgeordnete Joe Wilson (R-SC, 2. Distrikt), sagte: "Critical Solutions

International ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für das Öffnen

und Offenhalten von Verkehrswegen. Daher ist es nur naheliegend, dass dem

Unternehmen dieser Auftrag zugesprochen wurde." Der Kongressabgeordnete Wilson

ist Mitglied des House Armed Services Committee, Vorsitzender des Readiness

Subcommittee sowie ein Mitglied des Emerging Threats & Capabilities

Subcommittee. "Bei einem Besuch bei CSI habe ich aus erster Hand erfahren, wie

stark sich das Unternehmen der Aufgabe widmet, Qualitätsprodukte zu entwickeln,

die unsere Soldaten und Bündnispartner im Ausland unterstützen und sie vor

improvisierten Sprengfallen schützen."

Der Husky Long-Term Contract umfasst die neuesten Husky 2G-Konfiguration mit

innovativer elektrischer Architektur (J1939 CAN-Bus). Neben der

Gewichtsverringerung und optimierten Verfahren zur Fehlerbehebung bietet der

digitale Kabelstrang Aufwärtskompatibilität mit dem autonomen RC-PACK-

Applikationssystem von CSI sowie mit zukünftigen Sensoren, die Erweiterungen

enthalten.

Da die internationale Nachfrage nach adaptivem Öffnen und Offenhalten von

Verkehrswegen und C-IED-Fähigkeiten weiter wächst, optimiert dieser Vertrag den

Akquisitionsprozess und stellt einen Mechanismus dar, anhand dessen CSI schnell

auf weltweit auftretende Erfordernisse reagieren kann. Kunden außerhalb der USA

haben im Rahmen dieses Vertrags bereits Lieferaufträge erteilt: 21 Husky 2G-

Fahrzeuge werden nach Ägypten, Saudi-Arabien, Jordanien und Lettland geliefert.

Weitere 20 Fahrzeuge wurden vom Special Defense Acquisition Fund (SDAF) des US-

Außenministeriums im Vorgriff auf dringende Ausrüstungserfordernisse zukünftiger

Husky 2G-Kunden bestellt. Neben den nationalen Finanzmitteln der Alliierten

stehen jetzt zahlreiche Finanzierungsquellen des US-Verteidigungs- und

-Außenministeriums zur Verfügung, um CSI-Produkte für das Öffnen und Offenhalten

von Verkehrswegen sowie entsprechender Schulungen zu erwerben, darunter

Zuteilungen der Foreign Military Financing (FMF) und des Iraq Train and Equip

Fund (ITEF).

CSI schreibt seinen Erfolg bei der weltweiten Lieferung dringend benötigter

Lösungen für das Öffnen und Offenhalten von Verkehrswegen seinem diversen

Netzwerk einzigartiger Technologiepartner zu. Dieser eine Vertrag sorgt für eine

enge Zusammenarbeit mit DCD Protected Mobility, Chemring Sensors and Electronic

Systems, FASCAN International, Denel Mechatronics, TORC Robotics und QinetiQ

North America und ermöglicht CSI so, eine umfassende Ausrüstungslösung anbieten

zu können. Die koordinierte Anwendung dieser Schutz-, Erkennungs-, Aufklärungs-

und Sicherheitssysteme schafft ein breites Spektrum von Funktionen für das

Öffnen und Offenhalten von Verkehrswegen.

Dan Deguire, Vice President von Land Systems für QinetiQ North America, sagte:

"Unser Unternehmen fühlt sich erneut geehrt, im Rahmen des Husky Long Term

Contract partnerschaftlich mit Critical Solutions International zusammenarbeiten

zu dürfen. Wir freuen uns, dass das Q-Net(®) Rocket Propelled Grenade-System

(RPG) als kritische Komponente des Husky-Programms für das Öffnen und

Offenhalten von Verkehrswegen verwendet wird. Q-Nets hat eine lange Geschichte

von herausragenden Leistungen auf diesem Gebiet. Unsere anhaltende Partnerschaft

mit CSI hat die Überlebensfähigkeit sowohl für amerikanische als auch für

alliierte Soldaten in Bezug auf diese tödliche Bedrohung deutlich erhöht."

CSI ist der weltweit führende Anbieter von Gesamtlösungen für das Öffnen und

Offenhalten von Verkehrswegen. Als wesentlicher Lieferant von US-Einheiten zur

Minen- und Streckenräumung ist CSI führend, wenn es um die sichere Erkennung und

Beseitigung von Explosionsstoffen geht. Weitere Informationen finden Sie unter

www.c-s-i.com

Das Foto ist auch über AP PhotoExpress verfügbar.

Kontakt: David Costello, 617.875.2492; david.costello@c-s-i.com

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.

The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: Critical Solutions International via GlobeNewswire

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!