BOB MOBILE AG, DE000A0HHJR3

CLIQ Digital AG: Ordentliche Hauptversammlung honoriert positive Geschäftsentwicklung

29.08.2016 - 14:06:24

CLIQ Digital AG: Ordentliche Hauptversammlung honoriert positive Geschäftsentwicklung. CLIQ Digital AG: Ordentliche Hauptversammlung honoriert positive Geschäftsentwicklung

DGAP-News: Cliq Digital AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

CLIQ Digital AG: Ordentliche Hauptversammlung honoriert positive

Geschäftsentwicklung

29.08.2016 / 14:04

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

CLIQ Digital AG: Ordentliche Hauptversammlung honoriert positive

Geschäftsentwicklung

Düsseldorf, 29. August 2016 - Mit einer Präsenz von 75,09 Prozent des

Grundkapitals fand am 26. August die ordentliche Hauptversammlung der CLIQ

Digital AG (ISIN DE000A0HHJR3, WKN A0HHJR) in Düsseldorf statt. Die

Aktionäre zeigten sich mit den Resultaten des Geschäftsjahres 2015

zufrieden und entlasteten Vorstand und Aufsichtsrat mit deutlichen

Mehrheiten.

Der Vorstand berichtete in seiner Rede über eine anhaltend positive

Geschäftsentwicklung der Gesellschaft. So ist es CLIQ Digital nun drei

Jahre in Folge gelungen, profitable Ergebnisse zu erzielen. Die Prognose

für die weitere Unternehmensentwicklung im laufenden Geschäftsjahr 2016

bleibt unverändert positiv. Der Vorstand rechnet im Jahr 2016 mit

zweistelligen Zuwachsraten bei Umsatz und Gewinn.

Die Anteilseigner stimmten nach einer konstruktiven Aktionärsdebatte zudem

folgenden Beschlussvorschlägen der Verwaltung mit großer Mehrheit zu: Als

Abschlussprüfer für den Jahresabschluss und den Konzernabschluss für das

Geschäftsjahr 2016 wurde die MAZARS GmbH & Co.KG

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf, gewählt. Auf der Agenda der

Hauptversammlung stand zudem die Wahl eines Aufsichtsratsmitglieds der

Gesellschaft. Der Aufsichtsrat der CLIQ Digital AG setzt sich damit nun aus

den drei Mitgliedern Dr. Mathias Schlichting (Vorsitzender), Karel Gustaaf

Tempelaar (stellv. Vorsitzender) und Niels Martin Walboomers zusammen.

Im Rahmen der Beschlussfassung über das genehmigte Kapital der Gesellschaft

wurde auf Antrag der Hauptaktionärin Grupa Media Holding BV ein gegenüber

dem Verwaltungsvorschlag verringertes genehmigtes Kapital in Höhe von bis

zu EUR 1.547.178 geschaffen. Der Vorschlag zur Schaffung einer neuen

Ermächtigung zur Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen und ähnlichen

Instrumenten (TOP7) wurde nicht zur Abstimmung gestellt.

Die Abstimmungsergebnisse stehen unter https://www.cliqdigital.com zum

Download bereit.

Über CLIQ Digital:

Die CLIQ Digital AG ist ein führendes Vertriebs- und Marketingunternehmen

für digitale Produkte mit einer eigenen Payment-Plattform. Das Kerngeschäft

der Gruppe ist die Direktvermarktung und Abrechnung ihrer Produkte an

Endkunden via Online- und Mobile-Marketing-Kanäle. CLIQ Digital bietet

seinen Kunden attraktive Produkte und ist ein wertvoller strategischer

Geschäftspartner für Netzwerke, Entwickler, Publisher und Werbetreibende.

Die Gruppe mit Sitz in Düsseldorf und Amsterdam beschäftigt rund 85

Mitarbeiter und ist im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse

notiert (ISIN DE000A0HHJR3).

Kontakt:

CROSS ALLIANCE communication GmbH

Susan Hoffmeister

Freihamer Strasse 2

D-82166 Gräfelfing/München

Tel.: +49 (0)89 89 82 72 27

Fax: +49 (0)89 89 52 06 22

E-Mail: sh@crossalliance.de

29.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Cliq Digital AG

Immermannstr. 13

40210 Düsseldorf

Deutschland

E-Mail: investor@cliqdigital.com

Internet: www.cliqdigital.com

ISIN: DE000A0HHJR3

WKN: A0HHJR

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart,

Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in

Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

496447 29.08.2016

@ dpa.de