Unternehmensmitteilungen

APA Drei gewinnt Business-Tarife-Test.

17.02.2017 - 12:19:25

APA Drei gewinnt Business-Tarife-Test.. Neben Gesamtsieg auch Testsieger bei Angebotsumfang, Tarifen &

Konditionen. Trionow: "Bestes Angebot für kleine und große

Unternehmen."

Wien (APA-ots) - Drei hat den im Magazin Trend veröffentlichten Test

"Mobilfunkanbieter B2B 2017" der Österreichischen Gesellschaft für

Verbraucherstudien (ÖGVS) gewonnen. Mit 88 von 100 Punkten sichert

sich Drei die Business-Krone und konnte die Tester insbesondere mit

dem breitesten Angebotsumfang und dem besten

Preis-Leistungsverhältnis überzeugen.

Jan Trionow, CEO von Drei: "Es freut uns sehr, dass wir als

amtierender Service-Champion bei Privatkunden auch im

Geschäftskundenbereich einen wichtigen Sieg erreichen konnten. Als

zweitgrößter Mobilfunkanbieter ist es unser Anspruch, der idealer

Partner für alle Unternehmen zu sein. Mit unserem breiten Portfolio

von Festnetzersatz über Device-Management-Lösungen bis zur 3Cloud

Business und hervorragendem Service decken wir alle Anforderungen von

Großbetrieben, Mittelständlern und Einzelpersonenunternehmen ab."

Neben bekannten Marken wie Cafe + CO, Deichmann, Kleine Zeitung,

Uber oder Hartlauer setzen zahlreiche namhafte Unternehmen in ganz

Österreich auf Drei. Seit dem Start des größten LTE-Netzes

Österreichs im Sommer 2015 versorgt Drei 98 Prozent der

österreichischen Bevölkerung mit schnellem Breitbandinternet.

Insbesondere im ländlichen Raum ist Drei oft der einzige Anbieter von

adäquatem Internetzugang für Unternehmen.

Link:

[https://www.trend.at/wirtschaft/business-tarife-oesterreichs-mobilfu

nker-7989649]

(https://www.trend.at/wirtschaft/business-tarife-oesterreichs-mobilfu

nker-7989649)

Zwtl.: Über Drei

Hutchison Drei Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen

von CK Hutchison Holdings Limited (Hongkong) und Mitglied der 3Group

Europe. Drei erzielte im ersten Halbjahr 2016 einen Umsatz von 373

Mio. Euro und zählt rund 3,8 Mio. Kunden. Seit seinem Start im Jahr

2003 gilt das Unternehmen als Pionier bei einfachen Lösungen für das

digitale Leben, wie etwa schnellem mobilem Internet für zuhause,

MobileTV, Film- und Musik-Diensten oder Bezahllösungen für das

Smartphone. Neben dem größten Shop-Netz aller österreichischen

Mobilfunk-Betreiber und einem umfassenden Kundendienst für Privat-

und Geschäftskunden verfügt Drei mit einer Bevölkerungs-Abdeckung von

98 Prozent auch über das größte LTE-Netz des Landes. Im führenden

Netztest des unabhängigen Fachmagazins connect ist Drei bereits

mehrfach als Gesamtsieger hervorgegangen. Drei erzielte bei

Österreichs größten Service-Ranking den besten Platz in der

österreichischen Telekommunikations-Branche und damit den Titel

"Service-Champion" (8/2016).

Rückfragehinweis:

Tom Tesch

Pressesprecher Hutchison Drei Austria GmbH

Tel.: +43 (0) 50 660 33700

E-Mail: tom.tesch@drei.com

Web: www.drei.at/Presse

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/317/aom

***17

@ dpa.de

Weitere Meldungen

GNW-News: Abiomed überschreitet in den USA die Marke von 50.000 Impella®-Patienten Abiomed überschreitet in den USA die Marke von 50.000 Impella®-Patienten (Boerse, 24.02.2017 - 22:55) weiterlesen...

Mittelbayerische Zeitung / Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu .... Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu Bargeld: Cash bleibt fesch von Mittelbayerische Zeitung / Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu ... (Boerse, 24.02.2017 - 21:17) weiterlesen...

Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Korrektur in Sicht, Marktkommentar von ... Börsen-Zeitung: Korrektur in Sicht, Marktkommentar von Dieter (Boerse, 24.02.2017 - 20:39) weiterlesen...

m4e AG gibt Closing des Erwerbs der Aktienmehrheit an der m4e AG durch Studio 100 bekannt. m4e AG gibt Closing des Erwerbs der Aktienmehrheit an der m4e AG durch Studio 100 bekannt m4e AG gibt Closing des Erwerbs der Aktienmehrheit an der m4e AG durch Studio 100 bekannt (Boerse, 24.02.2017 - 17:07) weiterlesen...

Sangui BioTech International Inc.: - Umsätze von USD 35.508 im ersten Halbjahr; Kosten und Verlust weiter reduziert. Sangui BioTech International Inc.: - Umsätze von USD 35.508 im ersten Halbjahr; Kosten und Verlust weiter reduziert Sangui BioTech International Inc.: - Umsätze von USD 35.508 im ersten Halbjahr; Kosten und Verlust weiter reduziert (Boerse, 24.02.2017 - 15:43) weiterlesen...

Bremer Landesbank / BLB-Charity-Veranstaltung Zinswette: .... BLB-Charity-Veranstaltung "Zinswette": Kapitalmarktexperte Hellmeyer Bremer Landesbank / BLB-Charity-Veranstaltung Zinswette: ... (Boerse, 24.02.2017 - 15:27) weiterlesen...