WAL-MART, US9311421039

ZAANDAM - Die jüngst fusionierte Supermarktkette Ahold Delaize hat im dritten Quartal zugelegt.

17.11.2016 - 08:03:24

Ahold Delhaize steigert Gewinn nach Fusion. Der zugrunde liegende Gewinn stieg um 4,3 Prozent auf 513 Millionen Euro, wie die Gesellschaft am Donnerstag mitteilte. Das lag leicht unter den Erwartungen von Analysten. Konzernchef Dick Boer wies vor allem auf Preisdruck und eine scharfe Wettbewerbssituation in den USA hin. Der Umsatz stieg - die Fusion schon im Vergleichsjahr mit eingerechnet - um 2,6 Prozent auf 14,55 Milliarden Euro.

und für den Wettbewerb mit europäischen Discountern stärken. Das fusionierte Unternehmen betreibt weltweit mehr als 6500 Geschäfte, der Jahresumsatz liegt bei über 60 Milliarden Euro, den Großteil davon erwirtschaftet Ahold Delhaize in den USA. Was sich der Konzern für die Zukunft vornimmt, will Boer auf einem Kapitalmarkttag am 7. Dezember in London näher erläutern.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!