Wirecard, Anlass

Wirecard-Aktionäre mussten in diesem Jahr starke Nerven bewahren.

14.12.2016 - 12:05:18

Wirecard: Anlass zur Sorge?. Denn ihr Investment brach nach (unbegründeten) Fälschungsvorwürfen bezüglich der Geschäftszahlen Ende Februar unter rekordverdächtigem Volumen ein: Innerhalb eines Tages ging es von knapp 43 bis auf 33,50 Euro abwärts. Inzwischen hat sich die Situation beim Dienstleister für elektronisches Bezahlen wieder gedreht,.

@ aktiencheck.de