Italienisches, Verfassungsreferendum

Wien - Negative Kursbewegungen auf den Aktienmärkten aufgrund des "Nein" beim italienischen Verfassungsreferendum am Sonntag blieben gestern aus, das Ergebnis dürfte bereits eingepreist gewesen sein, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

06.12.2016 - 10:48:47

Italienisches Verfassungsreferendum: Negative Kursbewegungen bleiben aus. Sowohl europäische als auch amerikanische Aktienmärkte hätten im Plus geschlossen.

@ aktiencheck.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!