Wohnen-Aktie, Druck

Unterschleissheim - Deutsche Wohnen-Aktienanalyse von Aktienanalyst Andre Remke von der Baader Bank: Andre Remke, Aktienanalyst der Baader Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Neunmonatszahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen AG (ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, Ticker-Symbol: DWNI, Nasdaq OTC-Symbol: DWHHF).

17.11.2016 - 11:24:55

Deutsche Wohnen-Aktie unter Druck - Baader Bank rät weiter zum Kauf - Aktienanalyse

@ aktiencheck.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!