Vorschau, Dpa-AFX

TAGESVORSCHAU: Termine am 18. November 2016

17.11.2016 - 17:32:24

TAGESVORSCHAU: Termine am 18. November 2016. FRANKFURT - Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag,

den 18. November:

^

TERMINE MIT ZEITANGABE

07:30 D: Va-Q-Tec Q3-Zahlen

08:00 D: Erzeugerpreise 10/16

08:00 D: Baugenehmigungen 01-09/16

10:00 EU: EZB Leistungsbilanz 09/16

16:00 USA: Frühindikator 10/16

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

D: Talanx Capital Markets Day

F: LafargeHolcim Capital Markets Day

USA: Abercrombie & Fitch Q3-Zahlen

USA: Foot Locker Q3-Zahlen

EU: Moody's Ratingergebnis Dänemark

EU: S&P Ratingergebnis Niederlande

EU: Fitch Ratingergebnis Estland, Ungarn

SONSTIGE TERMINE

08:30 D: "Wirtschaftsgipfel" der "Süddeutschen Zeitung" (bis 19.11.2016)

10:00 h Diskussion u.a. mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

zu "Big Data und Gesundheit"

11:00 h "Kreuzverhör" mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble

09:30 D: Abschluss 19. "Euro Finance Week" (bis 18.11.)

09:00 D: 26. "Frankfurt European Banking Congress" u.a. mit EZB-Präsident

Mario Draghi, Bundesbank-Präsident Jens Weidmann und

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sowie

Deutsche-Bank-Chef John Cryan und Commerzbank-Chef Martin Zielke

09:00 D: Volkswagen AG - Aufsichtsratssitzung. Die Kontrolleure wollen die

Investitionsplanungen bis zum Jahr 2021 beschließen.

D: Treffen Bundeskanzlerin Merkel mit den Staats- und Regierungschefs

von Frankreich, Italien und Großbritannien sowie den USA, Berlin

10:00 D: Vortrag und Jahres-Pk Bundesverband Güterkraftverkehr (BGL) mit

Gastredner Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)

15:00 USA: Apec-Gipfel in Lima mit US-Präsident Barack Obama und Russlands

Staatschef Wladimir Putin (bis 19.11.)

D: Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft

Deutscher Lokomotivführer (GDL), 4. Runde, Fortsetzung vom Vortag

D: Übergabe des Mittelstandspreises "Entrepreneur des Jahres 2016"°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!