Vorschau, Dpa-AFX

TAGESVORSCHAU: Termine am 18. Januar 2017

18.01.2017 - 06:01:24

TAGESVORSCHAU: Termine am 18. Januar 2017. FRANKFURT - Wirtschafts- und Finanztermine am Mittwoch,

den 18. Januar:

^

TERMINE MIT ZEITANGABE

00:00 USA: Fed's Williams Speaks in Sacramento

07:00 NL: ASML Holding Q4-Zahlen

08:00 D: Verbraucherpreise 12/16 (endgültig)

08:00 GB: Burberry Q3 Trading Update

10:30 GB: Arbeitslosenzahlen 12/16

11:00 EU: Verbraucherpreise 12/16

13:35 USA: Goldman Sachs Q4-Zahlen

14:00 USA: Citigroup Q4-Zahlen

14:30 USA: Verbraucherpreise 12/16

14:30 USA: Realeinkommen 12/16

15:15 USA: Industrieproduktion 12/16

15:15 USA: Kapazitätsauslastung 12/16

16:00 USA: NAHB-Index 01/17

16:00 CDN: Bank of Canada Zinsentscheid

17:00 USA: Fed's Kashkari Speaks on Economy in Minneapolis

20:00 USA: Fed Beige Book

21:00 USA: Fed's Yellen Speaks in San Francisco

22:05 USA: Netflix Q4-Zahlen

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

D: Symrise Capital Markets Day

A: Opec Oil-Report

USA: US Bancorp Q4-Zahlen

USA: Charles Schwab Q4-Zahlen

SONSTIGE TERMINE

09:30 D: EuGH-Urteil zu Bildröhren-Kartell. Toshiba geht gerichtlich gegen

eine Geldbuße der EU-Kommission wegen Teilnahme an einem Kartell von

Strahlröhren vor.

10:00 D: Pk der Wirtschaftsvereinigung Stahl zur Prognose für 2017, Düsseldorf

15:30 D: Pk Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) zu Report 2017, Berlin

Der DAT-Report gilt seit über 40 Jahren als Standardwerk der

Automobilbranche.

CH: Fortsetzung des Weltwirtschaftsforums (bis 20.01.)

D: 1. Pressetag vor Beginn der Grünen Woche (20.-29.1.), Berlin

D: Deutsch-italienisches Wirtschaftsforum

11:45 h Rede Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD)

14:00 h Reden Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Italiens

Ministerpräsident Paolo Gentiloni°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!