Vorschau, Dpa-AFX

TAGESVORSCHAU: Termine am 13. Oktober 2017

12.10.2017 - 17:34:25

TAGESVORSCHAU: Termine am 13. Oktober 2017. FRANKFURT - Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag,

den 13. Oktober:

^

TERMINE MIT ZEITANGABE

08:00 A: OMV Q3 Trading Update

08:00 D: Statistisches Bundesamt zu Insolvenzen 07/17

08:00 D: Statistisches Bundesamt zum Welternährungstag (16.10.):

Außenhandel mit Lebensmitteln, Jahr 2016

08:00 D: Verbraucherpreise 09/17 (endgültig)

10:00 I: Verbraucherpreise 09/17 (endgültig)

13:00 USA: Bank of America Q3-Zahlen

14:00 USA: Wells Fargo Q3-Zahlen

14:30 USA: Verbraucherpreise 09/17

14:30 USA: Einzelhandelsumsatz 09/17

16:00 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 10/17 (vorläufig)

16:00 USA: Lagerbestände 08/17

17:30 USA: Fed-Chef von Dallas, Kaplan, hält eine Rede in Boston

19:00 USA: Fed-Direktor Powell hält eine Rede in Boston

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

CHN: Handelsbilanz 09/17

KR: Samsung Electronics Earnings Guidance Q3/17

D: Bundeswirtschaftsministerium Monatsbericht 10/17

EU: Moody's Ratingergebnis Frankreich, Griechenland

EU: Fitch Ratingergebnis Luxemburg

SONSTIGE TERMINE

LU: Treffen der EU-Minister für Inneres und Justiz (Fortsetzung)

Auf der Agenda stehen Diskussionen zu einer möglichen Reform des

Schengen-Systems sowie zu einem gemeinsamen Asylsystem in Europa

19:00 USA: Fortsetzung Jahrestagung von IWF und Weltbank (bis 15.10.) Washington

+ 1400 - Pressefrühstück Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann (Hotel Ritz-Carlton)

+ 1830 - G20-Pressekonferenz mit Bundesfinanzminister Wolfgang

Schäuble, Bundesbank-Präsident Jens Weidmann, Argentiniens

Finanzminister Nicolás Dujovne und Notenbankchef Federico

Sturzenegger. Argentinien übernimmt von Deutschland den Vorsitz der

G20-Gruppe der führenden Industrie- und Schwellenländer.

+ 1900 Pressekonferenz Deutscher Sparkassen- und Giroverband am

Rande der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!