Vorschau, Dpa-AFX

TAGESVORSCHAU: Termine am 13. Oktober 2017

12.10.2017 - 17:34:25

TAGESVORSCHAU: Termine am 13. Oktober 2017. FRANKFURT - Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag,

den 13. Oktober:

^

TERMINE MIT ZEITANGABE

08:00 A: OMV Q3 Trading Update

08:00 D: Statistisches Bundesamt zu Insolvenzen 07/17

08:00 D: Statistisches Bundesamt zum Welternährungstag (16.10.):

Außenhandel mit Lebensmitteln, Jahr 2016

08:00 D: Verbraucherpreise 09/17 (endgültig)

10:00 I: Verbraucherpreise 09/17 (endgültig)

13:00 USA: Bank of America Q3-Zahlen

14:00 USA: Wells Fargo Q3-Zahlen

14:30 USA: Verbraucherpreise 09/17

14:30 USA: Einzelhandelsumsatz 09/17

16:00 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 10/17 (vorläufig)

16:00 USA: Lagerbestände 08/17

17:30 USA: Fed-Chef von Dallas, Kaplan, hält eine Rede in Boston

19:00 USA: Fed-Direktor Powell hält eine Rede in Boston

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

CHN: Handelsbilanz 09/17

KR: Samsung Electronics Earnings Guidance Q3/17

D: Bundeswirtschaftsministerium Monatsbericht 10/17

EU: Moody's Ratingergebnis Frankreich, Griechenland

EU: Fitch Ratingergebnis Luxemburg

SONSTIGE TERMINE

LU: Treffen der EU-Minister für Inneres und Justiz (Fortsetzung)

Auf der Agenda stehen Diskussionen zu einer möglichen Reform des

Schengen-Systems sowie zu einem gemeinsamen Asylsystem in Europa

19:00 USA: Fortsetzung Jahrestagung von IWF und Weltbank (bis 15.10.) Washington

+ 1400 - Pressefrühstück Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann (Hotel Ritz-Carlton)

+ 1830 - G20-Pressekonferenz mit Bundesfinanzminister Wolfgang

Schäuble, Bundesbank-Präsident Jens Weidmann, Argentiniens

Finanzminister Nicolás Dujovne und Notenbankchef Federico

Sturzenegger. Argentinien übernimmt von Deutschland den Vorsitz der

G20-Gruppe der führenden Industrie- und Schwellenländer.

+ 1900 Pressekonferenz Deutscher Sparkassen- und Giroverband am

Rande der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

@ dpa.de