Cimic, AU000000CIM7

SYDNEY - Die australische Hochtief-Tochter Cimic baut mit ihrem Partner BMD Constructions eine neue Start- und Landebahn am Flughafen Brisbane.

03.07.2017 - 13:18:25

Hochtief-Tochter Cimic baut neue Startbahn am Flughafen Brisbane. Das Auftragsvolumen von insgesamt 400 Millionen Australischen Dollar (rund 365 Millionen Euro) gehe zu gleichen Teilen an die beiden Bauunternehmen, teilte Cimic am Montag mit.

Durch die neue Bahn rechnet der Flughafenbetreiber mit einer Zunahme der jährlichen Starts und Landungen von derzeit 227 000 auf bis zu einer halben Million im Jahr 2045. Mit den Bauarbeiten soll in den kommenden Wochen begonnen werden. Die Inbetriebnahme wird für 2020 angepeilt.

@ dpa.de