SFC SMART FUEL CELL AG, DE0007568578

^

11.04.2017 - 14:44:42

Original-Research: SFC Energy AG : Add

Original-Research: PNE Wind AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu PNE Wind AG

Unternehmen: PNE Wind AG

ISIN: DE000A0JBPG2

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: BUY

seit: 11.04.2017

Kursziel: 3,40 Euro

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: 27.3.2017, Herabstufung von Kaufen auf Hinzufügen

Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu PNE WIND AG (ISIN:

DE000A0JBPG2) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal stuft die

Aktie auf BUY herauf und erhöht das Kursziel von EUR 3,10 auf EUR 3,40.

Zusammenfassung:

PNE Wind hat am 30. März ihren Geschäftsbericht für 2016 vorgelegt und eine

Telefonkonferenz abgehalten. Die endgültigen Zahlen bestätigten die

vorläufigen Kennzahlen. Hauptsächlich wegen des Verkaufs eines 142,5

MW-Portfolios an eine Allianz-Tochter berichtete PNE ein Rekord-EBIT von

EUR97 Mio. und wird eine Gesamtdividende von EUR0,12 pro Aktie vorschlagen.

Nach dem erfolgreichen ersten Verkauf eines großen Portfolios wird das

Unternehmen bis 2019/20 wieder ein großes Windpark-Portfolio (>200 MW)

aufbauen. Das bedeutet, dass ein großer Teil der Gewinne aus 2017 und 2018

nach 2019/20 verschoben wird. Entsprechend liegt die EBIT-Guidance für 2017

nur bei EUR0-15 Mio. Wir haben unsere Prognosen an den Plan des Unternehmens

angepasst und erwarten den Verkauf eines 200 MW-Portfolios in 2020E. Wir

stufen die Aktie von Hinzufügen auf Kaufen hoch und erhöhen das Kursziel

auf EUR3,40 (bisher: EUR3,10).

First Berlin Equity Research has published a research update on PNE WIND AG

(ISIN: DE000A0JBPG2). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal upgraded the stock

to BUY and increased the price target from EUR 3.10 to EUR 3.40.

Abstract:

On 30 March, PNE Wind published its 2016 Annual Report and held a

conference call. Final figures confirmed the preliminary KPIs. Due mainly

to the sale of a 142.5 MW wind farm portfolio to an Allianz subsidiary, PNE

posted a record EBIT of EUR97m and will propose a total dividend of EUR0.12 per

share. Following the successful large portfolio sale, the company will

again build up a large wind farm portfolio (>200 MW) by 2019/20. This

means that a large part of this and next year's earnings will be postponed

to 2019/20. As a consequence, EBIT guidance for 2017 only amounts to

EUR0-15m. We have adjusted our forecasts to reflect the company's plan and

expect the sale of a 200 MW portfolio in 2020E. We upgrade the stock from

Add to Buy and increase price target to EUR3.40 (previously: EUR3.10).

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses

siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/14979.pdf

Kontakt für Rückfragen

First Berlin Equity Research GmbH

Herr Gaurav Tiwari

Tel.: +49 (0)30 809 39 686

web: www.firstberlin.com

E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

übermittelt durch die EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

@ dpa.de